0

Andreas Bourani gastiert in Oberhausen

bourani1_925

Foto Veranstalter

Vor allem die letzten fünf Jahre im Leben des Liedermachers Andreas Bourani lesen sich wie ein kleines Wundermärchen.

2010 erhielt der Augsburger Sänger seinen ersten Plattenvertrag bei Universal Music, und noch bevor im Mai 2011 seine erste Debütsingle Nur in meinem Kopf erschien, trat Bourani schon im Vorprogramm der Touren des Sängers Philipp Poisel, der Musikgruppe Culcha Candela und der Sängerin Aura Dione auf.

Zwei Monate später folgte die Veröffentlichung seines Debütalbums Staub & Fantasie ( Juni 2011), das, wie auch seine erste Single, mittlerweile Goldstatus erlangt hat.

Am 25. April 2014 erschien seine mittlerweile fünfte Single Auf uns als Vorabveröffentlichung des Albums Hey, das einen Monat später erschien. Das Lied stieg auf Platz eins der deutschen Single-Charts ein, und die ARD machte es im Juni zum WM-Song für ihre Berichterstattung von der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Als weiterer Meilenstein erschien im August 2015 eine gemeinsame Single mit Sido. Mit der Kollaboration Astronaut erreichte Bourani zum zweiten Mal Position eins der deutschen Charts.

Am 30. Oktober 2015 erschien mit Hey (Live) das erste Livealbum von Bourani, mit dem er nun seine Erfolgstour des vergangenen Jahres fortsetzen wird.

Im Rahmen seiner HEY-Tour 2016 wird Bourani am 04.02.2016 in Oberhausen und am 10.02.2016 in Köln auf der Bühne stehen. Für diese beiden Termine sind momentan noch Tickets erhältlich.

Acht von 17 Städten sind mittlerweile schon ausverkauft, Eile ist also geboten!

04.02.2016 – DE – Oberhausen (König-Pilsener-ARENA)

10.02.2016 – DE – Köln (LANXESS arena)

Weitere Infos unter www.prime-entertainment.de

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.