Kategorie-Archiv: Ruhrgebiet

  0

Ruhrbarone beschenken Ruhrbarone-Leser!

Das haben wir für euch erschnorrt...

Das haben wir für euch erschnorrt…

Weihnachten - Viele Medien tun so, als würden sie ihre Leser mögen. Bei den Ruhrbaronen ist das aber wirklich der Fall. Ehrlich. Kein Fake! Beweise?
Wir haben für euch gebettelt – bei verschiedenen Buchverlagen – und vermelden stolz, dass wir dreizehn Bücher haben, die wir euch schenken können. Einfach so. Weil wir euch mögen. Beweis genug?
Was ist nun zu tun für ein Buch? Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ramin Laschet. Foto CDU NRW

Ramin Laschet. Foto CDU NRW

NRW: “Das wird keine Massenbewegung”…General Anzeiger
Debatte: Populisten, Pöbel und Politiker…NDR
Debatte: Masse und Ohnmacht…FAZ
Ruhrgebiet: Gerade heraus, ehrlich, voller Selbstironie…Welt
Bochum: IHK baut Personal ab weil Mitglieder weniger zahlen…Der Westen
Dortmund: Neonazis scheitern mit Kundgebung in der Nordstadt…Ruhr Nachrichten
Duisburg: 39 Flüchtlinge sind im Landesasyl angekommen…Der Westen
Essen: Domian und Atze Schröder diskutieren in Zeche Carl…Der Westen
Essen: Ein leicht verregnetes Weihnachtsgeschäft…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  0

Matinee – Tom Mega singt Birthday Song mit Blaine L Reininger von Tuxedomoon

Blaine L. ReiningerAnläßlich einer Kurztour von Blaine L Reininger (Tuxedomoon) mit Billy Curie (Ultravox) in den Essener und Duisburger Broadway Kinos im März 1996, begab sich zur sonntäglichen Matinee in dem Programmkino auf der Königsallee für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis mit Tom Mega, dem Rocksänger, Songwriter, Theaterautor und Wirt aus Essen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Garrelt Duin Foto: SPD Niedersachsen Lizenz: CC

Garrelt Duin Foto: SPD Niedersachsen Lizenz: CC

NRW: “Wir sind Meister des Wandels”…Welt
NRW: Land erwirbt neue Steuer-CD…Bild
Debatte: “Chemtrails sind erweitertes Biowetter”…Profil
Debatte: Zum Gerücht, die Umbenennung von X’hainer Weihnachtsmärkten sei ein Gerücht…Frontmotor
Debatte: In der Kirche mit dem Kuschelgott…Cicero
Debatte: Muss es denn immer gleich “Phobie” sein?…Welt
Ruhrgebiet: ThyssenKrupp sucht die Zukunft nach dem Stahl…Welt
Ruhrgebiet: Weihnachtspartys 2014…Coolibri
Bochum: Stadt ermöglicht Blick in Übergangswohnungen…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Arbeitslosenzentrum vor dem Aus gerettet…Ruhr Nachrichten
Duisburg: Landesasyl ist kurz vor Weihnachten bereit für Flüchtlinge…Der Westen
Duisburg: 
Hauptschul-Rektorin wehrt sich gegen Image ihrer Schulform…Der Westen
Essen:
 Werke aus dem Museum Folkwang im Gurlitt-Nachlass entdeckt…Der Westen
Essen: Wieder ein Stück alte Innenstadt weniger…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  1

Der Ruhrpilot

steagRuhrgebiet: Steag – Ein klares Ja sieht anders aus…Der Westen
NRW: Die Abrechnung erfolgt beim jüngsten Gericht…Welt
NRW: Pensionäre fürchten Sparrunde…RP Online
NRW: Funke Mediengruppe kauft joblocal und startet neue Online Job-Börsen…Meedia
Debatte: Als Vegetarier wären wir keine Menschen geworden…Welt
Debatte: Zentralrat der Juden nennt „Pegida“ brandgefährlich…FAZ
Ruhrgebiet: Fast alle Absolventen der Revier-Unis finden gute Jobs…Der Westen
Ruhrgebiet: Musikplattform „Pott-Musik“ bringt neuen Sampler mit Stücken von 16 Bands heraus…Nordstadtblogger
Bochum: Hilfspakete für Kinder und Bedürftige…Der Westen
Duisburg: “Willkommenskultur hat hier ein Gesicht”…RP Online
Duisburg: …wartet weiter auf Genehmigung für Möbelhaus Höffner…Der Westen
Essen: Fans des Café Overbeck können Deko und Inventar kaufen…Der Westen
Essen: Abschied vom Bad am Südpark, einem Schwimmbad mit Seele…Der Westen
Essen: Stadtwerke spekulierten auf dem Rücken der Bürger…Der Westen
Essen: OB Reinhard Paß fühlt sich als klarer Punktsieger…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  0

Heute: Festival X im Druckluft in Oberhausen

10481924_676712725770030_4922592401894874452_oHeute Abend veranstaltet das Netzwerk-X für Kunst und Soziales in Kooperation mit dem Druckslufthaus in Oberhausen zum zweiten Mal das Festival-X. In drei Räumen gibt es ab 20 Uhr ein Programm aus Live-Musik, Performance, Theater, Politik und DJ-Sets. Alle Künstler verzichten an diesem Abend auf ihre Gagen, alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich, sodass alle etwaigen Spenden den Besetzungsinitiativen des Ruhrgebiets zu Gute kommen können, welche durch selbst organisierte Leerstandsnutzungen von Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruch bedroht werden. Und damit die Kulturaktivisten auf möglichen Prozesskosten nicht sitzen bleiben, sammelt das 2012 gegründete und mittlerweile über 40 Initiativen umfassende Kulturnetzwerk Geld. Getreu der ersten These des Netzwerk-X-Programms: „Für Freiräume und Recht auf Stadt – Der öffentliche Raum ist Gestaltungs- und Lebensraum. Er soll und darf bespielt werden. Leerstände drinnen und draußen sind rechtlich blockierte Räume. Blockaden überwinden, Leerstände beleben, auch im Denken!“ Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  3

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

civIn einigen Tagen ist Weihnachten und es wird beschaulich im Lande. Wer noch ein paar passende Geschenke braucht oder aufregende Unterhaltung nach langen Familienfeiern sucht, der ist mit Computerspielen gut bedient und sollte hier weiterlesen. Mein Favorit für gesunde Aufregung mit viel Adrenalin ist derzeit „Wolfenstein: The New Order“. Das Spiel ist schon im Mai erschienen und das hat den Vorteil, dass es bereits für 30 Euro den Besitzer wechselt. Allerdings muss man 18 Jahre alt sein und das hat auch seinen Grund. Anders als die drei Vorgänger spielt „The New Order“ nicht mehr im Zweiten Weltkrieg, sondern die Geschichte um den amerikanischen Soldaten B.J. Blazkowicz beginnt 1960.

Er erwacht nach 14 Jahren Koma und die Welt wird von Nationalsozialisten regiert.Das „Regime“ ist brutal, unterdrückt die Bevölkerung und unterdrückt jede Opposition. Blazkowicz schließt sich dem Widerstand an und es beginnt der Kampf gegen die Diktatur. Bei der Jagd auf die Unterdrücker verzichten die Entwickler auf bekannte NS-Symbole, aber der historische Bezug ist immer offensichtlich. Herausgekommen ist ein spannendes Ballerspiel mit viel Abwechslung. Also genau das richtige für ruhige Feiertage und lange Winterabende. Das Beste daran – der Spieler gehört zu den Guten und räumt heftig unter den ziemlich fiesen Nazi-Schergen auf. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

‚Pegida‘: UBP beseitigt von sich aus jeden Zweifel an Ihrer wahren Gesinnung

Nazis Stoppen Wahlplakat 2014 SPD Datteln (476x580)

Dieses SPD-Wahlplakat in Datteln störte die UBP zuletzt sehr.

In einigen Fällen fällt es ja durchaus schwer kleinere Parteien so einzuordnen, wie es Ihnen auch tatsächlich gebührt. Die UBP (Unabhängige Bürger Partei) im Kreis Recklinghausen macht es den Wählern da von sich aus seit Jahren schon recht einfach.
Immer wieder fiel sie zuletzt durch wirre und reichlich unprofessionelle Aktionen auf. Egal ob sie, wie zuletzt, die Dattelner SPD wegen eines allgemein gehaltenen Anti-Nazi Plakats belangen wollte, oder eigene Kandidaten zur Kommunalwahl durch mehrfach ‚Unregelmäßigkeiten‘ bei der Nominierung auffielen, sei es weil sie von ihrer Nominierung angeblich gar nichts wussten, oder weil ihre Unterschriften auf den Anträgen offenkundig nicht von ihnen selbst stammten.
Stets stand die UBP am Ende dadurch in einem eher ungünstigen Licht in der Öffentlichkeit dar. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo