Kategorie-Archiv: Ruhrgebiet

  9

NRW: Wer hilft den fast handlungsunfähigen Stärkungspaktgemeinden am Ende noch?

Welche Gestaltungsmöglichkeiten hat Waltrops Bürgermeisterin Nicole Moenikes (CDU) überhaupt noch? Foto: CDU-Waltrop

Welche Gestaltungsmöglichkeiten hat Waltrops neue Bürgermeisterin Nicole Moenikes (CDU) überhaupt noch? Foto: CDU-Waltrop

Wenn man wenig Geld in der Kasse hat, dann kann man als Stadtverwaltung natürlich auch keine großen finanziellen Sprünge mehr machen. Und wenn man, wie ich, in einer der betroffenen Stärkungspakt-Gemeinden lebt, dann (aber natürlich auch nicht nur dann) kann und muss man das nahezu täglich vor der eigenen Haustür miterleben.
Viele Ruhrgebietsgemeinden trifft da inzwischen ein ähnliches Schicksal. In der Bürgerschaft macht sich spürbar Unzufriedenheit breit. Nicht immer offiziell sichtbar, aber doch in vielen persönlichen Gesprächen deutlich zu vernehmen.
Doch ab und an, da kann man diese Unzufriedenheit dann auch in Statistiken ablesen, z.B. bei einigen Wahlergebnissen. So geschehen zuletzt u.a. bei mir vor der Haustür, in Waltrop, im vergangenen Frühjahr, als Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe (SPD) in der Stichwahl, trotz geringem Vorsprungs aus dem ersten Wahlgang, und einiger Wahlempfehlungen zu ihren Gunsten durch kleinere Parteien vor der erforderlichen Stichwahl, in der Stichwahl, dann völlig überraschend, gegen die zuvor unbekannte CDU-Herausforderin Nicole Moenikes klar und deutlich unterlag. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Marc Jan Eumann

Marc Jan Eumann

NRW: “Wir müssen über Peering reden – sieben Thesen zur Netzneutralität”…Netzpolitik
Debatte: Franziskus irrt – So schlecht ist Europa gar nicht…Welt
Debatte: Bayerischer Rundfunk ächtet die männliche Endung…Cicero
Bochum: Fachzeitschrift wählt Jan Wieseke zum Professor des Jahres…Der Westen
Dortmund: Polizist mit offenbar rechter Gesinnung suspendiert…Welt
Duisburg: Stadt stoppt Werkstatt-Kino…Der Westen
Duisburg: Rat votiert für die Kündigung des Chefs der Wirtschaftsförderung…RP Online
Essen: Zu viel Schleier…FAZ
Essen: Polizei ermittelt nach Quecksilber-Fund auf Friedhof in Kray…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  4

“…was ihr letzten Sommer getan habt” – Ein Antisemitismus-Kongress als Statement

Mindestens 200 Besucherinnen und Besucher haben am vergangenen Samstag am prominent besetzten “Kongress gegen die jüngsten antisemitischen Ausbrüche” in Essen teilgenommen. Die Veranstaltung war der Höhepunkt der Aktionswochen gegen Antisemitismus in NRW. In der Alten Synagoge, die im Sommer Ziel von antisemitischen Anschlagsplänen war, hörte ein mehrheitlich junges Publikum Referenten wie Bassam Tibi, Stephan Grigat oder Lars Rensmann. Letzterer rekapitulierte auf dem Eröffnungspodium die Ereignisse des Sommers, die, so Rensmann, eine neue Heftigkeit, aber keine neue Art antisemitischer Vorfälle in Europa darstellten. Man könne Kongresse zu Israel im Grunde auf Jahre hinaus planen, bemerkte Tilman Tarach zu Beginn seines Vortrags einige Stunden später – das Thema Israel stehe schließlich leider so zuverlässig auf der Tagesordnung wie sonst kaum eines.  Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  1

Der Ruhrpilot

Sigmar GabrielNRW: Sigmar Gabriel will Kraftwerke abschalten…RP Online
NRW: Aufbau West – Endlich!…Wirtschaftswoche
Debatte: Deutschland droht die Diktatur der Alten…Welt
Ruhrgebiet: Eon startet Marke für türkische Kunden…n-tv
Bochum: Oberbürgermeisterin Scholz fuhr mal Opel Manta…Der Westen
Dortmund: Schrott-Skandal – Ermittlungen auch gegen Vorgesetzte…Der Westen
Duisburg: 25 Prozent für die NPD – wie kann das sein?…Bild
Duisburg: Rot-Rot-Grün beschließt Etat und Steuererhöhung…Der Westen
Essen: Fehler in einem Monitor-Bericht – WDR entschuldigt sich bei Essener FDP…Der Westen
Essen: Fans stürmen Bühne – Morrissey bricht Konzert ab…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

rex_kinoNRW: Aus dem Aufbau Ost soll ein Aufbau West werden…RP Online
NRW: Kraft fordert NRW-Bündnis im Streit um Länderfinanzen…Der Westen
NRW: Konkurrenzkampf mit Folgen…Post von Horn
Debatte: Adieu Apokalypse – den Grünen gehen die Themen aus…Welt
Debatte: Abschied vom Veggie-Day…FAZ
Debatte: Gender-Debatte hält das Interesse an Sprache wach…Welt
Debatte: Kreativität und Resonanz…Xtranews
Ruhrgebiet: Im Ruhrgebiet verfallen die Immobilienpreise…Der Westen
Ruhrgebiet: Sprockhövel hat die reichsten Einwohner im Ruhrgebiet…WZ
Ruhrgebiet: Bürger klagen über marode Straßen…Der Westen
Bochum: Theaterpreise und Minetti-Preis verliehen…Der Westen
Dortmund: Hilfe für Flüchtlinge – Berge von Sachspenden…Radio91.2
Duisburg: Die meisten Rechten-Demos in NRW…Der Westen
Duisburg: Nur 128 Bürger gingen zur Nachwahl in Bruckhausen…Der Westen
Essen: Ex-Ultravox-Frontmann rockt die Zeche Carl…Der Westen

 

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ralf Jäger Foto: IM-NRW

Ralf Jäger Foto: IM-NRW

NRW: Zustände in Asylheimen schon vor Monaten bekannt…Welt
NRW: “Radikale Islamisten überfordern Polizei”…RP Online
NRW: WDR verkauft Grundstücke samt Sendemasten…Welt
Ruhrgebiet: Neue Semesterticket-Preise stehen fest…Der Westen
Bochum: “Krümmede” ist seit 117 Jahren kein schöner Ort…Der Westen
Dortmund: Bundeswehr wirbt auf Jugendmesse “You”…Der Westen
Duisburg: Steuererhöhung ist „ein Angriff auf den Standort Duisburg“…Der Westen
Essen: FDP fordert Richtigstellung von ARD-Magazin Monitor…Der Westen
Essen: Baustopp – 600 neue Wohnungen im Essener Süden auf Eis gelegt…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  32

“Ich rede nicht von dem Antisemiten”

imageDer heutige Kongress gegen die jüngsten antisemitischen Ausbrüche in der Alten Synagoge Essen bekam Besuch von einigen Mitgliedern der Linksfraktion Essen, darunter Gabriele Giesecke, die im Stadtrat “soziale und solidarische Akzente” zu setzen versucht. Im Laufe des Abends wurden von diesen Personen Aussagen getätigt mit denen sie dem politischen Stil der LINKEN NRW alle Ehre machen.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo