Kategorie-Archiv: Ruhrgebiet

  1

Die ‘Moskitos’ kämpfen um den Fortbestand des Eishockeystandorts Essen

Pucks. Foto: Robin Patzwaldt

Pucks. Foto: Robin Patzwaldt

Vor wenigen Tagen sorgten abermals schlechte Nachrichten rund um die Finanzsituation des Essener Eishockeyclubs ‚Moskitos‘ für Schlagzeilen.

In einer vom Club dazu veröffentlichten Nachricht vom zuständigen Insolvenzverwalter hieß es: „Die weiterhin kritische finanzielle Lage und die aktuellen Entwicklungen haben den Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering dazu gezwungen, gestern beim zuständigen Insolvenzgericht die sogenannte Masseunzulänglichkeit anzuzeigen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  4

Das Revierderby – Ein klassisches Remis-Spiel am Samstag?

Wird Marco Reus auch am Samstag wieder jubeln? Foto: BVB

Wird Marco Reus auch am Samstag beim Derby wieder so jubeln können? Foto: BVB

Zwei Tage noch, dann ist im Ruhrgebiet mal wieder Feiertag! Zumindest für die Fußballfans. Wenn am Samstagnachmittag die Dortmunder Borussia gegen den FC Schalke 04 spielt, dann werden wieder Familien und Freunde kurzfristig entzweit, dann droht für wenige Stunden im ganzen Ruhrgebiet wieder ein emotionaler Ausnahmezustand.
Und auch wenn es in Derbys eigentlich immer besonders schwer ist den bzw. einen Sieger vorherzusagen, so erscheint gerade bei der nun anstehenden Auflage des Klassikers eine Prognose für den Spielausgang so gut wie unmöglich. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Sylvia Löhrmann Foto: Privat/PR

Sylvia Löhrmann Foto: Privat/PR

NRW: An Schulen fällt eine Stunde in zwei Wochen aus…RP Online
NRW: Zur Pegida-Demo in Düsseldorf kamen gerade noch 50 Leute…Der Westen
NRW: Der Spion, der am Zuckerschock starb…Welt
NRW: Landesentwicklungsplan – Wirtschaftsminister Duin kündigt “wesentliche Änderungen” an…RP Online
Ruhrgebiet: Loveparade-Prozess rückt in weite Ferne…RP Online
Ruhrgebiet: GEZ fordert Gebühr von Flüchtlingen…Der Westen
Bochum: Wendland will sich im Wahlkampf nicht mehr nackig machen…Der Westen
Duisburg: Stadtwerke Duisburg wollen Kraftwerk in Hochfeld abschalten…Der Westen
Essen: Allbau-Chef soll GVE-Pleite verhindern helfen…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  6

Auch in Zukunft kritischen Journalismus ermöglichen

Reporter

Morgen gibt es im Landtag NRW eine Anhörung zu einem FDP-Antrag zur Einführung des gemeinnützigen Journalismus in Deutschland. Ich darf da als Sachverständiger reden. Hier schreibe ich, was ich zum Thema denke: Wenn die Journalisten nur aufhören zu jammern, kann sich vieles wieder zum Guten entwickeln. Wir müssen nur alle raus aus dem Elfenbeinturm und endlich den gemeinnützigen Journalismus ermöglichen.

Kurz nachdem ich bei der Funke-Mediengruppe im vergangenen Jahr aufgehört hatte, bekam ich eine Email von meinem alten Kollegen Karlheinz Stannies. Wir kennen uns seit Jahren aus der Ruhrgebietsberichterstattung und ich mag Karlheinz gerne. Er bat mich, etwas über die Zukunft des investigativen Journalismus für seinen Blog zu schreiben. Schließlich war ich ja bis dahin Leiter der Recherche-Redaktion der Funke-Gruppe. Ich hab Karlheinz gesagt, dass ich ihm gerne etwas schreibe, dass ich aber noch Zeit brauche.

Ich beschäftige mich in der Tat schon lange mit dem Thema. Weil es mich interessiert. Jeden Tag. Auch in meiner neuen Funktion als Leiter des Recherchebüros CORRECT!V. Ich habe Monate für eine Antwort gebraucht, viel länger als gedacht – eigentlich wollte ich Karlheinz den Beitrag für seinen Blog schon im Oktober senden. Ich habe so lange gebraucht, weil es keine einfache Antwort gibt. Auf diese Frage: Was ist die Zukunft des investigativen Journalismus?

Jetzt habe ich ein paar Antworten, die ich endlich aufschreiben und damit mein Versprechen einlösen kann. Die Antworten sind allerdings unbequem. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

nsu_gr
NRW: 
Landtag arbeitet rätselhaften Tod des rechten V-Manns “Corelli” auf…Welt
NRW: 
Bürgermeister schlagen in Berlin Alarm…RP Online
NRW:
 Der “weiße Ritter” macht Platz für neue Generation…Welt
NRW: Reiner Priggen zieht sich zurück…RP Online
Debatte: USA – Feindbild Nr. 1…Cicero
Debatte: “Moskau lügt uns ins Gesicht”…FAZ
Debatte: Rührende Liebe der Deutschen zum Kommunismus…Welt
Ruhrgebiet: Neuer Anlauf für vereinte Kulturregio…Der Westen
Bochum: Opel-Schriftzug abmontiert…Pottblog
Dortmund: Tatort-Team dreht wieder…Der Westen
Duisburg: Pegida „spaziert“ weiter am Hauptbahnhof…Der Westen
Duisburg: Ein neuer Masterplan für Duisburg…RP Online
Essen: Folkwang-Millionen für Stadion abgezweigt?…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  2

Die Prosa zum Ruhrtourismus?

MiniCover (Verlag)

Vom Autor Mark Ammern ist Ende 2014 im Duisburger AutorenVerlag Matern „Siechenhaus“ erschienen, eine Prosaarbeit, die zum eingeschlagenen Wandel der Region passen könnte, denn in diesem relativ kurzen Text, der als eBook erhältlich ist, wird ein Tourismusführer vorgestellt, der seiner Gruppe einen Ort zeigen möchte, der auf keiner aktuellen Karte verzeichnet ist.
Sein Ansatz richtet sich auf die Straßenbahnhaltestelle ‚Siechenhaus‘, die in Duisburg-Hochfeld gelegen ist, und auf die abzweigende ‚Siechenhausstraße‘, beide Überbleibsel einer Geschichte, die kaum mehr gegenwärtig ist. Ein verbliebenes Siechenhaus ist nicht auszumachen. Er schlägt seiner Gruppe vor, sich mittels einer ‚WildCard‘ ein Siechenhaus auszumalen, eines, das für die heutige Zeit typisch sein könnte. Leider geht niemand auf das Angebot ein, deshalb ist er selber gefordert. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ruhrtriennale Intendant Johan Simons, Foto: Ulrike Märkel

Ruhrtriennale Intendant Johan Simons, Foto: Ulrike Märkel


Ruhrgebiet:
 “Wir müssen unsere Werte mehr denn je verteidigen”…Welt
NRW: Initiative sammelt 66.000 Unterschriften für Rückkehr zu G9…RP Online
NRW: Gewalt gegen Flüchtlingsheime “auffallend” gestiegen…RP Online
NRW: Land spricht sich gegen Impfpflicht aus…Kölnische Rundschau
NRW: Bürgermeister schlagen in Berlin Alarm…Welt
Debatte: Wir reden zu viel über Chlorhühner…FAZ
Debatte: Nicht über Juden flennen, kümmert euch um Islamisten!…Welt
Debatte: „Ich lasse mich nicht vor den Karren des dogmatischen Biozirkus spannen“…Cicero
Ruhrgebiet: SPEX präsentiert Ruhrtriennale…Spex 
Ruhrgebiet: “Wir müssen unsere Werte mehr denn je verteidigen”…Welt
Ruhrgebiet: Die Ruhrtriennale geht aufs Ganze…Der Westen
Ruhrgebiet: Ruhrtriennale mit Festivaldorf und «Liebe» von Zola…Kölner Stadtanzeiger
Bochum: Bochum sucht das Jahrtausendkind…Der Westen
Dortmund: Jetzt 64 Nötigungs-Verfahren gegen Rathaus-Blockierer…Der Westen
Duisburg: Festnahme bei Anti-Pegida-Demonstration…Der Westen
Essen: Stadion-Neubau bringt Stadttochter GVE in Zahlungsschwierigkeiten…Der Westen

 

RuhrBarone-Logo
  0

Essen brannte – Radio Havanna in der Weststadthalle

Alex Mofa Gang

Alex Mofa Gang

Mit ihrem neuen Album “Unsere Stadt brennt” im Gepäck ziehen die vier Wahlberliner Fichte, Olli, Anfy und Arni, kurz Radio Havanna, seit vier Tagen durch Deutschlands Clubs.

Gestern waren sie in der Essener Weststadthalle und konnten dem sonntäglichen Tatort trotzen !  :) Mit dabei die Alex Mofa Gang, ebenfalls aus Berlin, die den Abend gelungen einstimmten. Punkrock vom Feinsten, tolle Songs, symphatische Jungs mit einer guten Message!

Wer Zeit hat, sollte sich auf den Weg machen zu einem ihrer nächsten Auftritte, die ihr hier alle finden könnt. Heute Abend steht der Rosenkeller in Jena auf dem Plan, Tickets für alle Konzerte gibt es unter  www.Krasser Stoff.com

Weitere Infos unter www.sparta-entertainment.com !

RuhrBarone-Logo