4

Der Schauspieler Kevin Kline wird heute 65 Jahre alt

In Ruhrgebiet, Umland | Am 24 Oktober 2012 | Von Robin Patzwaldt

Der Oscar-Gewinner Kevin Kline feiert heute seinen 65. Geburtstag.

Ich verfolge die Karriere des in St.Louis geborenen Schauspielers schon seit dem Film ‚Schrei nach Freiheit (Cry freedom)‘, welchen ich Ende der 1980er-Jahre, mehr oder weniger zufällig, in unserem damaligen Schulkino sah.

Wenn ‚Cry freedom‘ rückblickend aber vielleicht auch nicht zu Klines bekanntesten Filmen zu rechnen ist, zähle ich ihn persönlich doch bis heute zu meinen absoluten Lieblingsfilmen.

Bei einer Aufzählung seiner populärsten Werke wären dann wohl eher Streifen wie ‚Ein Fisch namens Wanda‘, ‚In & out‘, ‚Wild Wild West‘, oder auch ‚French Kiss‘ zu nennen.

Seinen Oscar gewann der US-Amerikaner übrigens im Jahre 1989 für seine Rolle als ‚Otto‘ in ‚Ein Fisch namens Wanda‘.

Herzlichen Glückwunsch zum 65. Geburtstag, Kevin Kline!


4 Kommentare zu »Der Schauspieler Kevin Kline wird heute 65 Jahre alt«

  1. #1 | el-flojo sagt am 24. Oktober 2012 um 23:41

    Das Schulkino am THG? Meine Güte, ohne diese großartige Einrichtung wäre eine Jugend in Waltrop kaum auszuhalten gewesen.
    Hach.

  2. #2 | Robin Patzwaldt sagt am 25. Oktober 2012 um 05:56

    @el-flojo: Genau so war es! :-) Ich merke, Du kennst Dich hier aus. ;-) Ohne den THG-Filmclub hätte ich viele Filme der 80-er wohl nie kennengelernt!

  3. #3 | el-flojo sagt am 26. Oktober 2012 um 17:39

    Ja, das war damals wirklich ne feine Sache. Würde Waltrop ja eigentlich heute noch gut tuen.
    Oder gibt es das noch/wieder? Mein letzter Stand ist, dass der Filmclub ohne Schnettker nicht mehr lange überlabt hat.

  4. #4 | Robin Patzwaldt sagt am 26. Oktober 2012 um 18:25

    @el-flojo:

    Das ist auch mein Wissensstand.
    So etwas gibt es hier leider nicht mehr.

    Waltrop bietet Jugendlichen derzeit leider so gut wie gar nichts mehr.
    Herrn Schnettker treffe ich noch hin und wieder mal in der Fußgängerzone.
    Aber der ist natürlich inzwischen auch schon im Ruhestand.
    Für die Jugend bietet sich hier nicht mehr viel.
    Die ‘lungern’ dann häufig schlicht auf dem Marktplatz oder an der Stadthalle rum.
    Aber das ist wieder ein ganz anderes Thema. …

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>