2

Jack Klugman ist tot.

In Ruhrgebiet, Umland | Am 25 Dezember 2012 | Von Robin Patzwaldt

Jack Klugman, der in Philadelphia geborener US-Schauspieler, starb am gestrigen 24.12.2012 in der Nähe von Los Angeles. Er wurde 90 Jahre alt. Klugman wurde vor allem durch seine Rollen in den TV-Serien ‘Quincy’ und ‘Männerwirtschaft’ einem größeren Publikum bekannt.


2 Kommentare zu »Jack Klugman ist tot.«

  1. #1 | Stefan Laurin sagt am 25. Dezember 2012 um 13:34

    Das ist schade. Ich mochte ihn sehr – vor allem in Männerwirtschaft. Oscar Madison fand ich toll.

  2. #2 | Robin Patzwaldt sagt am 25. Dezember 2012 um 14:04

    @Stefan: Das finde ich auch. Der Humor von Männerwirtschaft war wirklich klasse. Wenn ich heutzutage noch einmal alte Folgen sehe, dann versetzt mich das in eine merkwürdige Mischung aus Heiterkeit und Nostalgie.
    Irgendwie ist die Serie für mich auch ein Blick zurück in meine Kindheit, da sie in einer Zeit spielt in der ich gerade erst geboren war.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>