14

Liga der Schädlinge

In Ruhrgebiet | Am 15 Juli 2011 | Von Christoph Schurian

baff1

Heute startet die Zweite Bundesliga in eine frühe Spielzeit. Befürchtet wird eine Gewaltsaison, die SZ widmet sich den “Randalemeistern” aus Dresden, Braunschweig, Frankfurt, St. Pauli. Dabei ist Gewalt nur ein Ausdruck einer veränderten Lage auf den Kurven. Die Fanszene hat sich gewandelt, radikalisiert. Rund um Ultras ist eine Art Bewegung entstanden für “lebendige Fankultur”, gegen Sicherheitsapparat, Fußballvermarkter und Sportmedien. Ein Essay zum Ligastart “Hooligans sind keine Verbrecher”, skandiert der Blonde durch blitzweiße Zähne. Ein Redeflash… weiterlesen →


  2

Glanzlichter: Scarlatti, ein Hype, der Teufel und das Alphabet

In Umland | Am 15 Juli 2011 | Von Vera Bunse

  In der beliebten Reihe “Euro-Alphabet” diese Woche “I” wie “Irland” oder “Italien”. Moody’s prüft die Bonität der USA, Ungarn setzt die Gleichschaltung fort, Merkel macht Patrouillenbootpolitik und Giihdo schlägt das ganz große Rad. Zum Tod Leo Kirchs titelt der Spiegel “Das Imperium schrumpft zurück” und die SZ versteigt sich zu “Wir sind alle ein bisschen Kirch” (Qualitätsdingens, wissenschon). Heinz Reinckes (des Gründgens- und Burg-Schauspielers) Tod geht mir näher. mh The winner takes it all… weiterlesen →


  0

„Schon gehört?“

In Ruhrgebiet | Am 15 Juli 2011 | Von Gastautor

Zu Besuch beim Hörbuchfestival Lüdinghausen. Von unserer Gastautorin Marie-Claire Delarber. Aus einem Ort, der eigentlich zum Sehen einlädt, zum Ansehen, Zusehen und Entdecken, wurde letzten Sonntag nun bereits zum vierten Mal ein Ort, an dem es nur um eins geht: um das Hören, genauer: das Zuhören. Gemeint ist die malerische Burg Vischering in Lüdinghausen, ländlich gelegen zwischen Dortmund und Münster. Beate Barth, die Inhaberin des Hörbuchverlages Pit&Land veranstaltet hier jährlich ein ganz besonderes Event für Liebhaber… weiterlesen →


Werbung


  2

Boris

In Ruhrgebiet | Am 15 Juli 2011 | Von Claudia Bender

Boris, Samstag, 16. Juli, 19.30 Uhr, FZW, Dortmund


  0

Der Ruhrpilot

In Ruhrgebiet | Am 15 Juli 2011 | Von Stefan Laurin

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) informiert sich über die Preise von illegalem Viagra aus dem Internet (Bildnachweis: Pressefoto Innenministerium NRW / 01.03.2011)

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) informiert sich über die Preise von illegalem Viagra aus dem Internet (Bildnachweis: Pressefoto Innenministerium NRW / 01.03.2011)

NRW: Neuer Leitfaden für Veranstaltungen…Ruhr Nachrichten

NRW II: Zahl der Millionäre drastisch gestiegen…RP Online

NRW III: Wie geht die SPD-Märchenstunde weiter?…Schmidts Katze

Rezension: “Vernetzt Euch!”, Lina Ben Mhenni…Butg

Ruhrgebiet: Mafia kauft sich im Revier ein…Der Westen

Bochum: Heute erste Protestaktion bei Opel…Ruhr Nachrichten

Bochum II: Niemand will die Nazi-Immobilie…Bo Alternativ

Bochum III: VfL träumt von Bier und Aufstieg…Pottblog

Dortmund: Entlassener Sextäter missbrauchte Siebenjährige…Spiegel

Dortmund II: Drogendealer erobern neues Terrain am Borsigplatz…Der Westen

Dortmund III: Bewegende Trauerfeier für Günter Samtlebe…Ruhr Nachrichten

Dortmund IV: BvB-Stadion bekommt 8768 Solarmodule…Ruhr Nachrichten

Duisburg: Grüne unterstützen Abwahlverfahren gegen OB Sauerland…Der Westen

Duisburg II: Türkischer Verein eröffnet privates Gymnasium…Der Westen

Duisburg III: Stadt lädt türkische Kinder wegen Geldmangels aus…Der Westen

Essen: Planungsdezernent sieht kaum Chancen auf Fortführung der A 52…Der Westen

Umland: Rechte Gewalt gegen Protest-Camp auf dem Kölner Rudolfplatz…MBR-Köln

Wirtschaft: Investoren rennen ECE die Bude ein…Immobilien Zeitung

Wirtschaft II: RWE verkauft sein Stromnetz…Spiegel

Wirtschaft III: Weniger Licht als Schatten für deutsche Frauen…Zoom

Internet: Die GEMA dreht endgültig am Rad…Rot steht uns gut


  6

Roma: Vereinsgründung in Dortmund?

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Barbara Underberg

Romni_Ruhrbarone_Iris_Wolf_580px

Die Roma in Dortmund rücken zurzeit aus dem Halbdunkel ins Rampenlicht. Mehrere Veranstaltungen beschäftigen sich mit den Zuwanderern aus Bulgarien und Rumänien. Wurde in den letzten Monaten viel über sie geredet, beginnt nun das öffentliche Gespräch auch mit ihnen. Zum Beispiel gestern Abend im Sozialen Zentrum mitten in der Dortmunder Nordstadt. Vor sieben Jahren kam sie aus der Nähe von Plowdiw nach Dortmund. Sie hatte vier Kinder, der Mann war krank, die Familie arm. Anfangs… weiterlesen →


  3

Euro Krise: Ist Philipp Rösler der Frank Drebin der deutschen Politik?

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Stefan Laurin

Der Euro steht unter Druck. Gut, bei Weissgarnix meint F. Luebberding, das mit Italien geht alles gut, aber selbst dort, immerhin einem  Hort wirtschaftlicher Vernunft, wird das sehr kontrovers über die Zukunft des Euros diskutiert. Die Aussage von Wirtschaftsminister Rösler jedenfalls, es “besteht  kein Grund zur Unruhe” erinnert mich dann doch an Frank Drebins “Es gibt nichts zu sehen” aus dem ersten Teil der nackten Kanone.


  12

Ein Jahr Rot-Grün in NRW: Was macht eigentlich…die SPD?

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Stefan Laurin

kraft_portrait

Vor einem Jahr wurde Hannelore Kraft (SPD) zur Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens gewählt. Für eine Minderheitsregierung arbeitet die Koalition von SPD und Grünen recht stabil. Neuwahlen stehen nicht an. Die Opposition ist schwach. Aber eine Frage drängt sich auf: Was macht eigentlich die SPD? Immer wenn ich beim Friseur bin lese ich den Stern. Und als allererstes die Rubrik „Was macht eigentlich…“ ganz hinten im Heft. Grandios. Ich erfahre so, was ehemalige Prominente so treiben, deren Namen… weiterlesen →


  37

Was hat die ECE mit Dortmund vor?

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Gastautor

thier_hp_dortmund

Bisher baute der Hamburger Projektentwickler ECE Shoppingcenter und kümmert sich um den Betrieb. Jetzt steht in Dortmund mit dem Haus „Neues Thier Areal“ ein weiteres ECE-Projekt kurz vor der Fertigstellung. Aber diesmal begnügt sich die ECE nicht einfach mit dem Bau von 33.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Das Engagement in Dortmund geht weiter und will viel mehr. Von unserem Gastautor Honke Rambow Man kann sicherlich vieles gegen das Neue Thier Areal einwenden und hier in diesem Blog… weiterlesen →


  1

GROSS.STADT.FIEBER – juleska vonhagen liest

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Bastian Schlange

Groß.Stadt.Fieber - Juleska Vonhagen - Cover - Highres

Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die auszog, die weite Welt zu sehen. Vom Pott nach Berlin – die Provinz im Rücken, die Hauptstadt vor Augen. Jetzt liest die Journalistin Juleska Vonhagen aus ihrem aktuellen Buch GROSS.STADT.FIEBER. Natürlich in ihrer Heimatstadt Hagen. Wurzeln lassen sich nicht verleugnen – erst recht, wenn sie im Namen stehn. Freitag, 15. Juli, 20 Uhr, tiefschwarz und edelweiß.shop, Frankfurter Straße 65 – Hagen (freier Eintritt) Juleskas Buch ist eine… weiterlesen →


  6

Fabians Eltern

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Werner Jurga

Fabians Eltern - klein

Fabians Eltern haben geheiratet. Neulich irgendwann. Irgendwann im zweiten Quartal. Irgendwo in Lünen, glaube ich. Sie haben geheiratet, nachdem sie 25 Jahre ohne Trauschein zusammengelebt hatten. Nachdem sie gemeinsam ein Kind großgezogen hatten. Ihren Fabi, wie sie Fabian zu nennen pflegten. Fabian hätte im Mai sein Abitur gemacht, vermutlich als erster in seiner Familie. Danach wollte er Elektrotechnik studieren. Daraus ist nichts geworden. Fabian ist letzten Sommer gestorben. Am 24. Juli auf der Karl-Lehr-Straße in… weiterlesen →


  0

DeWolff

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Claudia Bender

DeWolff, Freitag, 15. Juli, 19.30 Uhr, Metropool, Hengelo


  1

Der Ruhrpilot

In Ruhrgebiet | Am 14 Juli 2011 | Von Stefan Laurin

NRW: Hinter Kraft kommt nicht viel…RP Online

NRW II: Zehn Jahre lang gemeinsam lernen?…RP Online

Bochum: Kein Plan B fürs Musikzentrum…Der Westen

Dortmund: Heute Trauerfeier für Günter Samtlebe…Ruhr Nachrichten

Dortmund II: Norbert Tadeusz ist tot…Ruhr Nachrichten

Essen: Zur Messe kein Bürgerentscheid…Der Westen

Essen II: „Paß ist ein Meister des Ungefähren“…Der Westen

Duisburg: Warnungen im Loveparade-Bericht verschwiegen…Der Westen

Umland: Chatzimarkakis verliert seinen Doktortitel…Welt

Umland II: Flughafen-Chef von Köln will neuen Mega-Airport…RP Online

Umland III: Zank um Jüdisches Museum für Köln…WDR

Umland IV: Antwort zur Abschiebung einer Roma-Familie steht immer noch aus…Zoom

Online: Soziale Netzwerke im Auto…Frontmotor


  2

Bachmannpreis: Eat, pray, läster – Sinnsuche am Wörthersee

In Ruhrgebiet | Am 13 Juli 2011 | Von Annina Luzie Schmid

Wörthersee

Jedes Jahr nehme ich mir vor, beim Bachmannpreis nicht zu lästern. Ich möchte über niemanden herziehen, niemandem die literarische Daseinsberechtigung absprechen, niemanden aufgrund spontan erfundener Kriterien schlechtreden. Dieses Jahr scheitere ich schon am Flughafen, fünfzehn Minuten nach der Landung, und ich mache die nächsten Tage auch kaum etwas anderes, denn das Lästern endet selbst dann nicht, wenn das eigentliche Wettlesen schon längst vorbei ist. Genau genommen endet es nie: Kuriose Fälle der Vergangenheit – Vortragsweisen,… weiterlesen →


  10

NRW Umfrage: Da wären es nur noch drei Parteien im Landtag…

In Ruhrgebiet | Am 13 Juli 2011 | Von Stefan Laurin

Ja, ich weiß. “Es ist nur eine Forsa-Umfrage” werden jetzt viele sagen. Aber sie deckt sich schon mit den gefühlten Zahlen. Drei Parteien im Landtag. FDP und Linkspartei draussen.  Wäre das wirklich überraschend? Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat heute eine neue Umfrage zu NRW veröffentlicht. Wenn am kommenden Sonntag Landtagswahlen wären, lägen SPD (33 Prozent) und CDU (32 Prozent) nahezu gleichauf. Bei der Landtagswahl im vergangen Jahr lagen sie noch dichter zusammen. Damals hatte die CDU 34,6… weiterlesen →