0

Protest gegen Nazi-Demo in Essen am morgigen Samstag

In Ruhrgebiet | Am 21 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

bockwurst_nazis

Morgen ab 11.00 Uhr wollen die Nazis in Essen gegen den Euro demonstrieren. Verschiedene Antifa-Gruppen rufen zum Protest auf. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr an  einem SPD-Infostand am Frintroper Markt.


  22

RWI setzt auf mehr Kooperation fürs Ruhrgebiet

In Ruhrgebiet | Am 21 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

rwirag

Weil das RWI glaubt, dass neue Strukturen im Ruhrgebiet politisch nicht durchzusetzen sind, setzen die Forscher in einer Ruhrgebietsstudie auf mehr freiwillige Zusammenarbeit der Städte. Heute wurde eine neue Ruhrgebietsstudie vorgestellt. Im Auftrag der RAG-Stiftung hat sie das renommierte Wirtschaftsforschungsinstitut RWI aus Essen erstellt. Der Zeitpunkt verwundert: Seit Jahren wird über das Ruhrgebiet und seine Verfasstheit kaum noch diskutiert. Die diversen Ruhrstadt-Initiativen sind so tot wie ein Fischstäbchen in der Fritteuse. Die Politik hat längst… weiterlesen →


  5

Avanti Dilletanti – Die teuren Ruhr2010 Erbschaften oder was kommt als nächstes?

In Ruhrgebiet | Am 21 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

Auch 2011 sorgt die Kulturhauptstadt noch für Schlagzeilen. Da kann einem Angst und Bange bei den Projekten werden, die das Land und die Kommunalpolitker für das Ruhrgebiet planen.

Gleich drei Kulturhauptstadtprojekte rügte der Bund der Steuerzahler gestern. Sie haben alle gemein, dass sie den Kostenrahmen sprengten, nicht fertig wurden: Der Dortmunder U-Turm, nichts anderes als ein großer Betrug der Stadt Dortmund an den Steuerzahlern, der Landesarchiv-Bau in Duisburg  und das Bochumer Musikzentrum. Beim Bochumer Musikzentrum habe ich ja die Hoffnung, dass die Unfähigkeit der Spendensammler dafür sorgt, dass sich nie ein Kran drehen wird – warten wir es ab. Dazufügen könnte man noch das 2010Lab und ECCE. Überflüssige Millionenflops, die allerdings den Vorteil haben, dass sie für Klarheit sorgen: Seitdem die Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr (Schon er Name ist so peinlich) ECCE unterstützt, ist klar, dass es nicht gelungen ist, einen vernünftigen Nachfolger für ihren Gründer Hanns-Ludwig Brauser zu finden.

OK, wenden wir uns der Zukunft vor. Wir sind im Ruhrgebiet und hier ist nach der Pleite immer auch vor der Pleite. Und nachdem nur noch ein paar Nachzügler von den Chancen der Kreativwirtschaft schwärmen, sind die neuen Megaflops schon deutlich am Horizont zu erkennen: Sie heißen Innovation City, weiterlesen… →


Werbung


  0

Feist

In Ruhrgebiet | Am 21 Oktober 2011 | Von Claudia Bender

Feist, Samstag, 22. Oktober, 20.00 Uhr, Tempodrom, Berlin


  1

Der Ruhrpilot

In Ruhrgebiet | Am 21 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

NRW: Historischer Schulkonsens…RP Online

NRW II: CDU macht mobil gegen Straßen-Streichliste…RP Online

NRW III: Land tarnt seinen Eigennutz…Post von Horn

Medien: Die Abscha… Weiterentwicklung von DerWesten.de…Pottblog

Medien II: ICE 546 Berlin – Köln/Bonn-Flughafen Eine Medienbeobachtung aus der 1. Klasse…Indiskretion Ehrensache

Bochum: Die Deutsche Bank lässt Geld liegen…Bo Alternativ

Bochum II: 170 Leute bei bei Kundgebung auf Husemannplatz…Ruhr Nachrichten

Bochum III: Bund der Steuerzahler kritisiert Bau des Musikzentrums…Ruhr Nachrichten

Dortmund: Steuerzahler-Bund kritisiert U-Turm als Fehlplanung…Ruhr Nachrichten

Duisburg: Steuerzahlerbund rügt Archiv-Millionengrab…Der Westen

Duisburg II: Loveparade-Opfer fordern Runden Tisch für Entschädigungszahlungen…Der Westen

Duisburg III: Kirchengemeinde fordert Rücktritt von OB Sauerland…Der Westen

Essen: Ratssitzungen bald auch im Internet…Der Westen

Umland: Plagiatsvorwürfe gegen Briloner CDU-Politiker und MdB Patrick Sensburg…Zoom


  4

Wenn schon, denn schon: Keine Lügen über Gaddafis Ableben

In Umland | Am 20 Oktober 2011 | Von Elmar Kok

Wenn es denn soetwas wie eine Facebook-Youtube-Arabischer-Frühling-Revolution gibt, dann wollen wir doch bitte im Medium bleiben und nicht einfach das glauben, was uns die neuen Machthaber schon jetzt als ihre Revolutionsklitterung verkaufen wollen. Und ich bin mir doch recht sicher, dass hier das Ende Gaddafis zu sehen und zu hören ist. Kein Krankenwagen, keine Festnahme, nur Gewalt und Hass. Wer die gewalt(tät)ige Wahrheit nicht sehen mag, bitte nicht klicken…


  1

Wall of Sound im Domicil: Nils Petter Molvaer mit neuem Trio bei den 18. Internationalen Jazztagen

In Ruhrgebiet | Am 20 Oktober 2011 | Von Stefan Pieper

DSC09763a

Weg von Samples, Elektrobeats und bombastischer Komplexität scheint das Gebot der Stunde für den Norwegischen Trompter Nils Petter Molvaer und sein neues Trio zu sein, zu dem der Gitarrist Stian Westerhuis und der Schlagzeuger Erland Dahlen gehören. Auf der Bühne des Dortmunder Jazzclubs Domicil agierten Handwerker, die professionell ihre Arbeit machen. Und damit mal eben einen expressiven Orkan entfesselten. Hin zu maximaler Konzentration von grellen, lodernden Klangmassen! Molvaer, Westerhus und Dahlen haben in ihrer neuen… weiterlesen →


  1

Gaddafi ist tot

In Ruhrgebiet | Am 20 Oktober 2011 | Von Georg Kontekakis

Das Video zum Beweis:


  25

WAZ gibt Portal “Der Westen” auf

In Ruhrgebiet | Am 20 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

WAZ-Chefredakteur Ulrich Reitz verkündete vorhin auf den Münchener Medientagen das Ende von “Der Westen” Aus für das WAZ-Portal “Der Westen. WAZ-Chefredakteur Ulrich Reitz stellte heute auf den Münchener Medientagen das neue Online-Konzept der WAZ-Mediengruppe vor: Bei den Apps will  sich der  Verlag auf Bundestligathemen konzentrieren. Das Portal “Der Westen” wird nach einem ersten Relaunch in der kommenden Woche Anfang 2012 komplett eingestellt. Die Titel der WAZ-Gruppe erhalten dann wieder eigene Internetauftritte unter waz.de oder nrz.de. Mit… weiterlesen →


  7

„Saab – dass passt doch zu ihnen als Grieche. Die sind auch pleite!“

In Umland | Am 20 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

Es war an einem einer dieser warmen Sommerabende, von denen es in diesem Jahr nicht viele gab, und ich sitze mit Athanasios Papapostolou draußen vor einer Kneipe am Kölner Ring.  Am Nachbartisch drei Pärchen. Sie wirken gut situiert. Zwei Flaschen Wein stehen auf dem Tisch, und man unterhält sich laut miteinander. Fußball, Lokalpolitik und dann kommt das Thema irgendwann auf Griechenland. „Ich soll meine Steuern für die faulen Säcke geben? Die sollen erst mal lernen,… weiterlesen →


  0

Milhaven

In Ruhrgebiet | Am 20 Oktober 2011 | Von Claudia Bender

Milhaven, Freitag, 21. Oktober, 20.30 Uhr, Prinz-Regent-Theater, Bochum


  0

Der Ruhrpilot

In Ruhrgebiet | Am 20 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

Das Dortmunder Rathaus

Dortmund: Fragwürdige Zahlung aus der Stadtkasse…Welt

NRW: Land bekommt seine Sekundarschulen…Ruhr Nachrichten

NRW II: Zweite Vornamen für Städte…Welt

NRW III: Millionenbetrag für WestLB…RP Online

NRW IV: Nazis gegen Europa…NRWREX

NRW V: Land tarnt seine Eigennutz…Post von Horn

Bochum: Nächster Protest am Donnerstag…Ruhr Nachrichten

Dortmund: Kein Tod durch Vergiftung bei Envio…Ruhr Nachrichten

Duisburg: Wie verhindert man ein Bürgerbegehren?…Xtranews

Duisburg II: Viel Theater um das Theater am Marientor…Der Westen

Duisburg III: Gegner von OB Sauerland wollen Innenminister einschalten…Der Westen

Essen: Spitzengehälter der städtischen Töchter kommen auf den Prüfstand…Der Westen

Umland: Flughafen und Kalamitäten…Zoom

IT: Samsung scheitert mit Patentverletzungsklage gegen Apple…Frontmotor

 


  4

Warum einmal Freiheit gegen 1027mal Sicherheit für Israel ein Gewinn ist

In Umland | Am 19 Oktober 2011 | Von Gastautor

israel_fahne

Gilat Schalit ist frei. Der von der Hamas 2006 verschleppte israelische Soldat ist gestern gegen unter dem Strich 1027 palästinensische Gefangene ausgetauscht worden. Ein zu hoher Preis für Israel? Nein! Von unserem Gastautor Michael Blatt. Das Verhältnis 1:1027 mag womöglich zu Nachahmungstaten anstacheln, von freigelassenen Palästinensern potenzielle Gefahr ausgehen. Doch die Entscheidung Israels, das konkrete Leiden Schalits zu beenden, ist ein erster Schritt, das eigene innere Leiden zu behandeln. Das Leiden einer tief verstörten Nation…. weiterlesen →


  0

Isbells

In Ruhrgebiet | Am 19 Oktober 2011 | Von Claudia Bender

Isbells, Donnerstag, 20. Oktober, 20.30 Uhr, Gleis 22, Münster


  3

Der Ruhrpilot

In Ruhrgebiet | Am 19 Oktober 2011 | Von Stefan Laurin

Loveparade: Axa bietet 2000 Euro für Todeskampf…Der Westen

NRW: Piraten rein, FDP und Linke raus…Kölner Stadtanzeiger

Ruhrgebiet: Wirtschaft erwartet Konjunktur-Dämpfer…Der Westen

Ruhrgebiet II: Wiefelspütz räumt Chefsessel der SPD im Innenausschuss…Welt

Verkehr: Flughafen Paderborn schwärzt Konkurrenten Dortmund in Brüssel an…Der Westen

Bochum: Bäume fallen und Anwohner gehen auf die Barrikaden…Ruhr Nachrichten

Bochum II: Langendreer gegen Nazis…Bo Alternativ

Essen: Spiel ’11: Live-Bericht von der Pressekonferenz/Neuheitenschau…Pottblog

Gelsenkirchen: Nazi-Schmierereien am Fritz-Erler-Haus…Gelsenkirchen Blog

Umland: Mobile Arbeitsagentur?…Zoom

Wirtschaft: Veranschaulichung der Hebelwirkung und seins Risikos…Frontmotor