20

Buli: Gibt es eine moralische Überlegenheit der ‘Traditionsvereine’ gegenüber den ‘Werksclubs’?

BVB-Boss Watzke wird von 'ProFans'  hart kritisiert. Foto: Robin Patzwaldt

BVB-Boss Watzke wird von ‘ProFans’ hart kritisiert. Foto: Robin Patzwaldt

In einer am Samstag veröffentlichten Stellungnahme übt das bundesweite Fußball-Fan-Bündnis ‚ProFans´ harte Kritik an BVB-Boss Hans-Joachim ‚Aki‘ Watzke in Bezug auf jüngste Äußerungen des Sauerländers über den Zweitligaaufsteiger ‚RB Leipzig‘.

Den organisierten Fanvertretern zufolge habe Watzke dem vom Brausekonzern ‚Red Bull‘ gesponserten Aufsteiger gegenüber nun eine dramatische Kehrtwendung vollzogen, seine früher geübte Kritik entscheidend abgemildert. Hier die Pressemeldung im Wortlaut:

„Die bei ProFans organisierten Dortmunder Gruppen reagieren mit Unverständnis auf die zuletzt getätigten Äußerungen des Geschäftsführers der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Hans-Joachim Watzke zum Thema Rasenballsport Leipzig. weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ralf Jäger Foto: IM-NRW

Ralf Jäger Foto: IM-NRW

NRW: Innenminister Ralf Jäger will gegen “Scharia Polizei” vorgehen…RP Online
NRW: Vogel distanziert sich von Begriff “Scharia-Polizei”…Welt
NRW: Muslime distanzieren sich von Wuppertaler “Scharia-Polizei”…Der Westen
NRW: Der PR-Coup der Salafisten…Publikative
NRW: Finanzminister – der ärmste Mann im Land…Welt
NRW: Kraft sagt wegen Haushaltssperre Kongresse und Empfänge ab…Der Westen
NRW: Krafts Konkurs…Welt
Debatte: Glaube als Fortschrittskiller…Huffington Post
Ruhrgebiet: Ruhr-Betriebe klagen über Bewerber für Ausbildungsplätze…Der Westen
Ruhrgebiet: “El triunfo de la libertad” bei der Ruhrtriennale…Revierpassagen
Bochum: Schauspielhaus startet mit Tschechows „Onkel Wanja“…Der Westen
Duisburg: Schon 2.200 Bäume gefällt…Radio91.2
Duisburg: Jobcenter testet schon lange auf Drogen…RP Online
Duisburg: Outlet-Center-Aus würde Zinkhüttensiedlung neue Chance geben…Der Westen
Duisburg: Kein Marketing fürs Theater am Marientor…RP Online
Essen: „Zehra Kefir und die Wunder der Stadt“ feiert Premiere…Der Westen
Essen: Bürger wollen in der Kommunalpolitik mehr mitreden…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  0

Max Herre im Sommergarten der Messe Berlin


Gestern war es also wieder soweit: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra gab zusammen mit Joy Denalane, Afrob, Megaloh, Grace und weiteren musikalischen Freunden und Wegbegleitern im Sommergarten der Messe Berlin ein grosses Stelldichein. Grosses Tennis! Am Sonntag ist er übrigens auch in Dortmund zu bestaunen.

Max Herre, Sonntag, 7. September, 20.00 Uhr, Westfalenpark, Dortmund

weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  3

DFB-Elf: Mario Gomez sollte aufhören über die Pfiffe gegen ihn öffentlich zu jammern!

Mario Gomez. Quelle: Wikipedia, Foto: Steindy, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Mario Gomez. Quelle: Wikipedia, Foto: Steindy, Lizenz:CC BY-SA 3.0

Seit dem Freundschaftsspiel der DFB-Elf gegen Argentinien (2:4) in Düsseldorf ist es wieder ein großes Thema in Fußballdeutschland: Mario Gomez wird häufig und gerne von den eigenen Fans ausgepfiffen.

Doch statt mit Toren darauf zu antworten, beklagt sich der Stürmer nun lautstark in den Medien. Nicht die klügste Entscheidung! Sein Verhalten wird so weitere Aufmerksamkeit und damit wohl auch noch mehr Pfiffe gegen ihn provozieren. Und dabei helfen ihm eigentlich ohnehin auf Dauer keine Worte, Gomez muss endlich Leistung im DFB-Team zeigen!

Wer sich zurückerinnert, der weiß, dass der Stürmer Gomez in der DFB-Elf immer schon polarisiert hat. Die Gründe sind vielfältig. Sein peinlicher Fehlschuss bei der EM 2008, als er aus einem Meter Entfernung den Ball nicht im Tor unterbringen konnte, hat sicherlich eine Rolle gespielt, dürfte einer der Auslöser für die kritische Sichtweise vieler Fans in Richtung seiner Person sein. weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  3

Anti-Scharia-Polizei Party: Hedonismus in Wuppertal

Am kommenden Freitag findet ein aussergewöhnlicher Protest gegen die Scharia-Polizei in Wuppertal statt: Eine Hedonismus Party:

Liebe Freunde!
Lena und ich machen mal wieder Party und Ihr seid alle eingeladen dem beizuwohnen. Wir sind in letzter Zeit viel zu sehr mit anstrengenden, anspruchsvollen und teilweise sehr erschütternden Themen beschäftigt, weshalb es allerhöchste Zeit wird, sich einmal wieder hart gehen zu lassen.
Seid freizügig, bringt Rauschmittel mit, ggf. Pokersets und seht zu, dass Ihr am Samstag frei habt!
Wir treffen uns auf der Brücke vor dem Haupteingang des Hbf’s und werden die ganze Nacht durchtanzen… Oder Spaß haben – Oder nicht einmal das, weil natürlich jeder über sich selbst bestimmen darf ;-) Wir planen zumindest von Club zu Club, von Spielhalle zu Spielhalle zu ziehen und so richtig einen drauf machen!

Ach ja. Weil es sicherlich etwas ausarten wird und Fotos gemacht werden werden, ist all jenen unter Euch, die Wert auf eine seriöse Facebookpräsenz legen, angeraten sich (teil)zuverschleiern. :-)

Wir freuen uns auf Euch!

Treffpunkt ist am 12. September um 20.00 Uhr am Wuppertaler Hauptbahnhof

Mehr Infos hier

RuhrBarone-Logo
michalak-88
  4

[Bilderrätsel Revival Nummer 15 +16 und ein paar Impressionen vom ZFR]

Einen wunderschönen sonnigen Samstagmorgen!

Mir ist es aufgefallen, vllt dem einen oder anderen auch…letzte Woche gab es kein neues Rätsel, weil ich es schlichtweg vergessen habe! :)

Dafür gibt es heute zwei!

Immer noch das von vorvorvorletzter Woche! Ich bleibe da hartnäckig..bis es erraten wurde:bilderraetsel

Ich hatte ja schon einen Tipp gegeben, dass man es auf – und zu schrauben kann, und man braucht es unbedingt morgens !

Und natürlich gibt es ein neues Bilderätsel:

michalak

Dann habe ich euch letzte Woche ein paar schöne Fotos vom Zeltfestival Ruhr mitgebracht. Leider sind hier die letzten beiden Tage angebrochen, die Konzerte und Veranstaltungen für heute und morgen sind zum größten Teil schon ausverkauft, aber ein Besuch lohnt sich bei dem schönen Wetter allemal! weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Screenshot: "Shariah Polizei"

Screenshot: “Shariah Polizei”

NRW: Stoppt die Scharia-Polizei…Bild
NRW: „Scharia wird auf deutschem Boden nicht geduldet“…Focus
NRW: NRW-Haushalt bald wie in Italien…RP Online
NRW: Land muss sich Feste sparen…Kölnische Rundschau
NRW: Klassenfahrt trotz Haushaltssperre…Der Westen
Debatte: Schluss mit Leisetreterei. Die Nato – das sind wir!…Welt
Ruhrgebiet: Bedroht der Kohle-Ausstieg unser Trinkwasser?…Bild
Bochum: Verhandlungen über Sozialplan bei Johnson Controls…Der Westen
Bochum: Ailton kommt zum Benefizspiel für Jesiden…Der Westen
Dortmund: Radschnellweg Ruhr soll 180 Millionen Euro kosten…Der Westen
Duisburg: Warum Sperrmüll-Diebe die Stadt bares Geld kosten…Der Westen
Duisburg: Duisburg wird Vorbild…Post von Horn
Essen: Grünes Licht für das Autotreffen Dukes of Downton…Der Westen
Essen: Woll-Kunstwerk nach Mahnung des Ordnungsamts entfernt…Der Westen

RuhrBarone-Logo
  18

Green Guard – Grüne Jugend gründet Konkurrenz zur Scharia-Polizei

Die Green Guard der Grünen Jugend Foto: Bundesarchiv/Wandervogel Berlin

Die Green Guard der Grünen Jugend Foto: Bundesarchiv/Wandervogel Berlin

Nein, nicht alles findet Herlinde an der Scharia-Polizei gut: “Mir gefällt die religiöse Begründung der Verbote nicht. Das ist nicht modern.” Auch das offenbar keine Frauen mitmachen können, findet die Grüne-Nachwuchspolitikerin nicht richtig: “Das ist sexistisch. Wenn wir mit der Green Guard um die Häuser ziehen, werden selbstverständlich auch Frauen dabei sein.” Inhaltlich gäbe es natürlich eine breite Übereinstimmung mit den Zielen der Salafisten: “Bei Alkohol, Glücksspiel, Pornografie und  Zigaretten sind wir da ganz auf einer Linie.  Da hilft nur eine harte Hand und eine “, Herlinde lächelt süffisant; “klare Ansprache.” Bei weichen Drogen sieht das noch anders aus: “Wir müssen uns weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Update2:Neue Rechte plant “Zwischentag” in Dortmund

Nach der Verlegung, nicht mehr aktuelles Plakat gegen den "Zwischentag"

Nach der Verlegung, nicht mehr aktuelles Plakat gegen den “Zwischentag”

Update 2: Der “Zwischentag” findet nicht in Dortmund statt. Die Betreiber des Automobil-Museums haben die Veranstalter ausgeladen. Der “Zwischentag” wurde den Betreibern im Vorfeld als harmlose Büchermesse angekündigt.

Da sich in ganz Nordrhein-Westfalen  kein Hotel, keine Kneipe, oder Kuhstall bereit erklärte den rechten Möchtegernintellektuellen einen Raum zur Verfügung stellen,  müssen diese nun auf ihre eigenen Räumlichkeiten zurück greifen. Der “Zwischentag” findet bei der Burschenschaft Raczeks in Bonn statt. Die Raczeks sind eine der Burschenschaften mit den besten Verbindungen in die neonazistische Szene.

In Dortmund feiert unterdessen das Bündnis BlockaDO den Erfolg, dass morgen keine rechte Veranstaltung stattfindet. Die Erklärung im Wortlaut: weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

TV-Tipp: Der MSV Duisburg live und in Farbe gegen den VfL Osnabrück

Das Stadion des MSV Duisburg. Quelle: Wikipedia; Foto: Sascha Brück; Lizenz: cc

Das Stadion des MSV Duisburg. Quelle: Wikipedia; Foto: Sascha Brück; Lizenz:CC BY-SA 3.0

Kein Bundesligafußball an diesem Wochenende… Zwar spielt die Nationalmannschaft am Sonntag bekanntlich Ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland in Dortmund, doch ansonsten dürfte sich manch ein Fußballfreund fragen, womit er bzw. sie denn, nur 2 Spieltage nach dem Saisonstart, schon wieder ein relativ fußballfreies Wochenende verdient hat….

Wem ein Länderspiel am Sonntag für das komplette Wochenende zu wenig Fußball ist, dem kann allerdings leicht geholfen werden. Fernsehfußballfreunde bekommen nämlich am morgigen Samstag die eher seltene Gelegenheit geboten den MSV Duisburg live und in voller Länge im TV bewundern zu dürfen. weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  4

LfM: Wer folgt auf Brautmeier?

Jürgen Brautmeier Credit: Fox Foto Völkner

Jürgen Brautmeier Credit: Fox Foto Völkner

Der neue LfM-Chef muss Jurist sein – so steht es im jüngst verabschiedeten Landesmediengesetz. Für SPD und Grüne vor allem eine elegante Möglichkeit, den jetzigen LfM-Chef Jürgen Brautmeier zu entsorgen. Zwar gibt es an der Arbeit von Brautmeier nicht viel zu kritisieren, aber als Christdemokrat hat er schlicht das falsche Parteibuch, um weiter an der Spitze einer rot-grün bestimmten Einrichtung zu sein.

Die Neue Osnabrücker Zeitung schreibt:

Brautmeier vermutet hinter der Vorgabe daher parteipolitische Motive. „Ich bin unbequem und ziehe nicht überall sofort mit“, sagt das CDU-Mitglied mit Blick auf die Entscheidungen der rot-grünen Landesregierung. Zu Medienstaatssekretär Jan Marc Eumann pflegt er eine offene Abneigung. Er spricht von einem „Grundmisstrauen“.

Vor allem wo der LfM in Zukunft die Aufgabe zukommt, den Zugriff der Staates auf die digitalen Medien über die Stiftung  Partizipation und Vielfalt zu organisieren, ist politische Loyalität gefragt. Immerhin ist das Projekt eines der wenigen, das eine sozialdemokratische Handschrift trägt. weiterlesen

RuhrBarone-Logo