2

Richard Florida: “The jobs are moving to the people!”

In Ruhrgebiet | Am 27 Januar 2010 | Von Stefan Laurin


Wir müssen jetzt ja alle die Zeit bis zur Apple-Keynote um 19.00 Uhr rumbringen. Eine Stunde ist schon einmal weg, wenn man sich das Video von Richard Florida angeschaut hat. Über Florida und seinen Thesen zur sogenannten “Kreativen Klasse” wurde auch ja auch bei uns diskutiert – der Vortrag ist eine gute Zusammenfassung seines wichtigsten Buches “The Rise of the Creativ Class“. Würdet ihr Florida in euer Wohnzimmer einladen, um den Vortrag live zu hören, würde es wohl über 100.000 Dollar kosten. Ihr habt mit diesem Video also das Geld für den Kauf ganz vieler Apple-Tablets gespart.


2 Kommentare zu »Richard Florida: “The jobs are moving to the people!”«

  1. #1 | Tweets die Richard Florida: “The jobs are moving to the people!” « Ruhrbarone erwähnt -- Topsy.com sagt am 28. Januar 2010 um 02:18

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von ruhrbarone, shonX Deutschland erwähnt. shonX Deutschland sagte: Richard Florida: “The jobs are moving to the people!” « Ruhrbarone http://bit.ly/dtnpSB [...]

  2. #2 | Frank sagt am 28. Januar 2010 um 07:18

    Danke für die Überbrückung der quälenden Wartezeit.

    Übrigens gibts auch ein Buch zum Film:
    http://www.amazon.de/product-reviews/0465024777/ref=sr_1_1_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1

    Leider immer noch nur auf englisch.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>