Schlagwort-Archive: michalak

  0

Madness gastieren im Bochumer RuhrCongress

669

Foto Veranstalter

Madness wurde 1976 in Nord-London zunächst unter dem Namen „The Invaders“ gegründet, mit Mike Barson an den Keyboards, Gitarrist Chris Foreman und Lee Thompson am Saxophon. Im Jahr 1978 stießen als neuer Frontmann Graham McPherson, sowie Mark Bedford am Bass, Cathal Smyth an der Trompete und Daniel Woodgate am Schlagzeug hinzu.

Madness ist eine der bekanntesten britischen Ska-Bands der 80-er Jahre und nach einer zwischenzeitlichen Trennung (1986–1992) heute noch aktiv. Ihre Musik, eine Mischung aus Ska, Punk und Pop sowie ihr Spielwitz wurden später als „Nutty Sound“ ihr Markenzeichen.

Die Band die hinter Klassikern wie „House of Fun“ und „Baggy Trousers“  steckt, hat viel Kritikerlob für ihre letzten beiden Studioalben „The Liberty of Norton Folgate “ (2009) und „Oui Oui Si Si Ja Ja Da Da“ (2912) , bekommen. Beeindruckende Jahre hat Madness dazu gebracht in dem Buckingham Palast bei der Queen’s Diamant Jubiläums Feier zu spielen.

Im Oktober kommen die Briten für zwei exklusive Konzerte nach Deutschland und spielen am 04.10.2016 im Bochumer RuhrCongress.

Supportet werden sie von THE FRITS in ORIGINALBESETZUNG !

Karten für diesen verrückten Abend gibt es unter www.lb-events.de !!

RuhrBarone-Logo
  0

Myrath – Tunesischer Metal in der Bochumer Matrix

Auch wenn Tunesien eher für Touristenattraktionen bekannt ist, haben MYRATH es geschafft, sich als tunesische Metal-Band, über die Jahre einen Namen in der internationalen Metalszene zu machen.

2001 gegründet und von bekannten Bands wie Symphony X, Dream Theater oder Angra beeinflußt, kreierte die progressive Metal-Band aus Tunesien gemeinsam mit dem Produzenten und Keyborder der Band Adagio Kevin Codfert ihre eigene musikalische Identität. Der Sound von MYRATH ist stark geprägt von arabischtunesischer Volksmusik.

MYRATH, bestehend aus den fünf Mitgliedern Zaher Zorgati, Malek Ben Arbia, Anis Jouini, Elyes Bouchoucha und Morgan Berthet, haben bereits drei Alben veröffentlicht. Das vierte und aktuelle Album ‘Legacy‘ erschien Mitte Februar 2016 über VERYCORDS.

Nach über 200 Shows in ganz Europa kommen die Könige des orientalischen Metals für fünf Konzerte nach Deutschland und werden am 28.09.2016 in der Matrix, Bochum auf der Bühne stehen. Bei Eventim sind noch Tickets erhältlich !

Veranstalter : Concertteam NRW & Killpop Events

RuhrBarone-Logo
  0

„Dein ist mein ganzes Herz“ – Deutschrocker Heinz Rudolf Kunze gastiert in Dortmund und Köln

Foto Veranstalter

Foto Veranstalter

Heinz Rudolf Erich Arthur Kunze, der im November diesen Jahres seinen 60. Geburtstag feiern wird,  ist ein deutscher Schriftsteller, Rocksänger, Musical-Texter/-Übersetzer und darüber hinaus auch noch Dozent an der Hochschule in Osnabrück.

Seit 35 Jahren rockt der gebürtige Westfale nun schon die Bühnen der Republik, seinen bislang größten Single-Erfolg feierte er 1985 mit “Dein ist mein ganzes Herz”.

Heinz Rudolf Kunzes Songs sind sehr vielseitig, mal nachdenklich, mal humorvoll, dann wieder rockig und emotionsgeladen. In all seinen Liedern steckt aber vor allem nicht enden wollende Leidenschaft zur Musik, die er in diesem Jahr in gleich zwei neuen Alben zum Ausdruck gebracht hat.

Im Februar 2016 erschien mit  „Deutschland“ ein Werk, in dem sich das Genie eines Mannes zeigt, der sich die Brille des kritischen Beobachters aufsetzt, den Blick zielstrebig auf Probleme gerichtet, denen andere nur zu gerne den Rücken kehren. Ab Oktober geht es damit und mit exzellenter “Verstärkung” auf große Deutschlandtournee.

Und nicht nur das, am 30.9.2016 erscheint ein weiteres neues Album. Auf  „Meisterwerke: Verbeugungen“ wird  Kunze erstmals nur deutschsprache Fremdtitel singen aus 5 oder 6 Jahrzehnten Popularmusik, angefangen bei Hildegard Knef bis hin zu den Einstürzenden Neubauten. Und wer weiß, vielleicht gibt es auch daraus live schon die ersten Kostproben zu hören.

HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung Deutschland Tour 2016

06.10.2016 – 20:00 Köln, Gloria Theater Tickets

19.10.2016 – 20:00 Dortmund, FZW Tickets

Veranstalter Handwerker Promotion

RuhrBarone-Logo
  0

Daughter kommen im Oktober ins FZW nach Dortmund

6c220dc9-ed5b-4f97-9435-bb74353e57ca

Foto Veranstalter

Die englische Indie-Folk-Band Daughter gründete sich vor genau sechs Jahren in London und ging aus einem anfänglichen Solo-Projekt der Sängerin Elena Tonra hervor. Zur ihr gesellten sich Gitarrist Igor Haefeli und der Schlagzeuger Remi Aguilella und am 18.März 2013 veröffentlichte das Trio ihr erstes Album “If You Leave”.

Es erreichte Platz 16 in den britischen Albumcharts und Platz 88 in den deutschen Charts.

Nach einer ausgiebigen Welttournee machten sich die drei in ihrem Londoner Studio daran, das zweite Album zu schreiben, welches letztlich in New York aufgenommen wurde und am 16. Januar diesen Jahres unter dem Titel „Not To Disappear“ mit weltweitem Erfolg erschien.

Gleich darauf gingen Daughter wieder auf Welttournee, die sie bereits Anfang des Jahres auch nach Deutschland führte und offenbarte, was für eine fantastische Liveband aus diesem Trio geworden ist. Nun kehren Daughter zwischen dem 9. und 14. Oktober noch einmal für vier Shows in Leipzig, Dortmund, Hamburg und Berlin nach Deutschland zurück.

Am 10. Oktober werden Daughter im FZW in Dortmund auf der Bühne stehen, supportet werden sie von dem  englischen Singer-Songwriter  Dan Croll.

Karten gibt es online unter Ticketmaster und KölnTicket !

Veranstalter :Live Nation & Prime Entertainment 

 

RuhrBarone-Logo
  0

Punk-Band Green Day kommt im Januar nach Köln

Foto: Frank Maddocks

Foto: Frank Maddocks

Am heutigen Freitag erschien via Facebook der zweite Vorbote auf das 12. Studioalbum der amerikanischen Punkrocker Green Day.

Nach „Bang Bang“  (11.8.2016) ist es die zweite Singleauskopplung aus ihrem neuen und gleichnamigen Album „Revolution Radio“, das am 07. Oktober erscheinen wird.

Vier Jahre nach Veröffentlichung ihrer Album-Trilogie „¡Uno!“, „¡Dos!“ und „¡Tré!“ richtet „Revolution Radio“ den Blick nach vorn und ist ein ambitioniertes Statement zum Geist unserer Zeit und den Gefühlen ihrer Generation. Mit diesem weltweit mit Spannung erwarteten Album wird die Band, die 2015 in die „Rock’n’Roll Hall of Fame“ aufgenommen wurde, ihrem Nimbus als eine der größten Bands der Gegenwart eine weitere Facette hinzufügen. Im Rahmen ihrer Europatournee Anfang 2017 kommen Green Day auch nach Köln.

Billie Joe Armstrong (Gesang, Gitarre), Mike Dirnt (Bass) und Tré Cool (Schlagzeug) gelten als Ausnahmekünstler. Und dies nicht nur auf der von ihnen perfekt beherrschten musikalischen Ebene. Verblüffend ist die aufrichtige Bodenständigkeit, die sie trotz des Erfolges auszeichnet. Keine Star-Allüren, stattdessen Punkrock mit durchweg brillanten Melodien und klugen Texten.

Seit fast drei Jahrzehnten gehören Green Day daher zu den spannendsten, kraftvollsten und erfolgreichsten Rock-Acts der USA. Mit ihrem dritten Album „Dookie“ läuteten sie 1994 das große Punk-Revival ein, waren Wegbereiter der Neo-Punk-Ära und Vorreiter für Gruppen wie The Offspring oder Blink 182. Sie bewiesen, dass kraftvoller Punk und Pop kein Widerspruch sein müssen. 75 Millionen verkaufte Tonträger, zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen sowie fünf Grammys untermauern die einzigartige Popularität der Kalifornier. Green Day sind dabei stets um Weiterentwicklung bemüht. Mit jeder Platte erfinden sie sich ein Stück weit neu.

Ihren bislang größten Triumph erlebten sie 2004 mit „American Idiot“. Inhaltlich eine Rockoper im Stile von The Who‘s „Quadrophenia“, verkaufte sich das überwältigende Werk weltweit über 15 Millionen Mal. Sieben MTV-Awards, ein Grammy sowie die Ernennung zur „besten Band des Planeten“ und „besten Live-Band aller Zeiten“ durch die britische Musikzeitschrift „Kerrang!“ verdeutlichen dies eindrucksvoll.

 Mit dem kämpferischen „Revolution Radio“ wird nun die nächste Phase ihrer künstlerischen Entwicklung angegangen. Das Album seziert messerscharf die Verwerfungen unserer Zeit. „Es ist mehr als offensichtlich, dass die Welt ihren Zusammenhalt verloren hat“, sagt Billie Joe Armstrong. „Revolution Radio“ ist ein Aufruf für alle verlorenen Seelen, zusammen zu kommen, zusammen zu tanzen, zu singen und vor allem sich zusammen zu finden. Das ist der Spirit, den Green Day seit dem allerersten Tag gelebt haben.“ Diesen Geist werden die Fans auf eindrucksvolle Weise im Januar erleben können, wenn die Band die Arenen in Mannheim, Berlin und Köln zum Beben bringen.

GREEN DAY

special guest: The Interrupters

LANXESS arena, Köln

Mo. 30.01.2017

Einlass: 17:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Tickets ab 40,00 € zzgl. Gebühren >>  HIER !

Veranstalter : Prime Entertainment & Live Nation 

RuhrBarone-Logo
  0

Das Konzert von Jennifer Rostock im Club Bahnhof Ehrenfeld

michalak_jro-5

Wer Jennifer Rostock schon mal live erlebt hat, weiß: Die Show ist heiß!

Jennifer Rostock sind mit neuer Platte und neuer Tour am Start.

Übermorgen, am 9. September erscheint das neue Album „Genau in diesem Ton“, aus dem die Band um Frontfrau Jennifer Weist bereits drei Singles ausgekoppelt hat : “Irgendwas ist immer”, “Uns gehört die Nach” und “Wir waren hier”  zeigen ganz klar, wohin die Richtung geht. Rockig, punkig, dreckig und laut, aber auch weich, sanft und weiblich, Jennifer Rostock ziehen textlich und musikalisch wieder alle Register.

Am heutigen Abend war der zweite Stopp der ausverkauften Club-Tour der Wahlberliner. Im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln heizten Jennifer Rostock in einem sehr intimen Club-Konzert ihren Fans ordentlich ein und begeisterten mit der Vorstellung ihres neue Albums.

Nach fast 10 Jahren im Geschäft und bald fünf Studialben, unzählingen Live-Auftritten und Touren, haben sich die fünf mittlerweile einen gut positionierten Platz in der deutschen Musiklandschaft ergattern können. Nicht zuletzt dadurch, dass sie dabei zwar oft sehr provokant, aber  doch  immer gnadenlos ehrlich vorgegangen sind und vor allem politisch immer Stellung bezogen haben. Auch auf dem neuen Album sprechen sich Jennifer Rostock wieder ganz klar gegen Sexismus, Rassismus und andere Formen von Diskriminierungen aus, nein… schreien es hinaus,  ohne dabei Angst vor Reaktionen zu haben.  „Genau in diesem Ton“ ist ein Album, das atemberaubend und reich an Ideen ist, gute ehrliche Rockmusik, die angehört werden sollte. Hier sind die Fotos:

Veranstalter : Killpop Events

Genau in diesem Ton. – Tour 2017

    Jan 26  –  Orpheum Graz  @  Graz, Austria
    Jan 27  –  Roxy  @  Ulm, Germany
    Jan 28  –  Z7  @  Pratteln, Switzerland
    Jan 31  –  GARAGE  @  Saarbrücken, Germany
    Feb 02  –  Batschkapp Frankfurt  @  Frankfurt Am Main, Germany
    Feb 03  –  Palladium  @  Köln, Germany
    Feb 04  –  Löwensaal  @  Nürnberg, Germany
    Feb 09  –  Im Wizemann  @  Stuttgart, Germany
    Feb 10  –  TONHALLE  @  Munich, Germany
    Feb 11  –  Arena  @  Vienna, Austria
    Feb 15  –  Mehr! Theater am Großmarkt  @  Hamburg, Germany
    Feb 17 –  Alter Schlachthof  @  Dresden, Germany
    Feb 18  –  Thüringen-Halle  @  Erfurt, Germany
    Feb 19  –  COLUMBIAHALLE  @  Berlin, Germany
    Feb 23  –  Capitol  @  Hanover, Germany
    Feb 24  –  Haus Auensee  @  Leipzig, Germany
    Feb 25  –  Moya Kulturbühne  @  Rostock, Germany

Tickets gibt es online bei Eventim !!!

RuhrBarone-Logo
  0

Das Konzert von L7 im Kölner Underground

28921268733_36e877da23_bDie große Zeit der Frauenbands war einmal. Umso schöner ist es, dass die legendäre Frauenrockband L7 um die beiden Gitarristinnen Donita Sparks und Suzi Gardner nach fünfzehn Jahren Pause wieder zusammengefunden hat und zur Zeit auf Tour ist. Das kalifornische Quartett hatte Mitte der Achtziger in Sachen Songwriting Maßstäbe für die feministisch geprägte Underground-Bewegung gesetzt. Sie mischten die Punk- und Grungewelt auf,  machten ordentlich Lärm und gaben ihrer Generation Halt in haltlosen Zeiten.  L7 machten der männerdominierten Grungeszene klar, dass auch Frauen ordentlich  rocken können. Sie landeten Hits wie „Shitlist“, der Song hatte es einst auf den Soundtrack zum Film „Natural Born Killers“ geschafft, oder „Pretend We’re Dead“, lösten sich aber 1999 nach immerhin sieben Alben auf.

Am heutigen Mittwochabend gastierten die Krawallschwestern Suzi Gardner, Donita Sparks, Demetra Plakas und Jennifer Finch im gut besuchten Underground in Köln und das Publikum feierte die vier als wären sie nie weggewesen. Zwar sind sie ohne ein neues Album zurückgekehrt, aber es wurde sehr schnell klar, was für ein dynamischer Haufen diese vier Frauen immer noch sind. Von der ersten Minute an wurde gehüpft und getobt, der ganze Laden war in Bewegung, während Donita Sparks‘ Haare im “Ventilatorwind” wehten.

Mit ihrer Mischung aus ausgelassener Punkmusik und frechem Grunge, wo Balladen keinen Platz haben, huldigten L7 auf ihre hemmungslose und authentische Art dem Rock’n’Roll und zauberten für ihre zum Teil auch recht jungen Fans einen lebendigen Konzertabend.

Veranstalter : Wizard Promotion

RuhrBarone-Logo
  0

Way Back When Festival in Dortmund – Das Line-Up ist komplett !

14257628_1221808184505999_215942239697717401_oDas 3. Way Back When Festival steht vor der Tür und heute wurde das Line-Up von Seiten der Veranstalter (Karsten Jahnke Konzertdirektion) komplementiert.

Stattfinden wird es vom 29.09 – 01.10.2016 und natürlich wieder in den gewohnten Spielstätten FZWDomicil und Pauluskirche!

Hier ist Programm der drei Tage !

29. Sep (Do)  

Tocotronic, HONNE, The Slow Show, Alex Vargas, Lola Marsh, Vimes, Seafret, Palace, Otherkin, Hein Cooper, WOMAN, Axel Flóvent, Gundelach 

30. Sep (Fr)  

Augustines, We Were Promised Jetpacks, Rhodes, Isolation Berlin, We Are Scientists, Malky, Sara Hartman , Bombay, Yung, Giant Rooks, Frère, Faber, Klangstof, I Am Jerry  |  

1. Okt (Sa)  

Kakkmaddafakka, The Boxer Rebellion, Von Wegen Lisbeth, Blaudzun, Wintersleep, Immanu El, PAUW, New Des ert Blues, Parcels, Ten Fé, Model Aeroplanes

An welchen Spielstätten die jeweiligen Künstler wann auftreten, entnehmt bitte der offiziellen Internetseite des Festivals :

www.waybackwhen.de

Tickets gibt es HIER !!

 

RuhrBarone-Logo
  0

Zwischen Göre und Lady: Meret Becker kommt in die Christuskirche Bochum

Foto Kerstin Groh

Foto Kerstin Groh

In einer Welt, in der man Künstler gern in eine Schublade steckt, fällt Meret Becker
aus dem Rahmen. Die gebürtige Bremerin entzieht sich der Einordnung, sie hat viele Gesichter: Schauspielerin, Komponistin, Sängerin, Performing Artist, Produzentin.

Am 24. September steht das Multitalent als Musikerin auf der Bühne der Christuskirche in Bochum.
Meret Becker macht mit Hingabe Musik. Auf ihrem neuen Album „Deins & Done“ (VÖ 2014) singt sie in zwei Sprachen, Englisch und Deutsch. „Deins & Done“ klingt roh – wie ihre Wahlheimat Berlin. Dass dieser Klang der zu Hause in Kreuzberg aufgenommenen Demo-Tapes nicht glattgezogen wird, war ihr wichtig. Und das Ergebnis ist: pure Magie, die sie auf ihrer Tour auf die Bühne bringt und sie das Publikum spüren lässt.

Die Lieder klingen mal nach Country, mal nach Blues, mal nach Gospel. Meret Becker sagt dazu, dass sich die Platte „an den Cowboy richtet, den jeder hat.“ Den Cowboy in ihr? „Nein, den Cowboy, der für das Andere steht, den Ausweg, die Utopie, das Abenteuer.“
Produziert wurde „Deins & Done“ neben Meret Becker wieder von Buddy Sacher, Ingo
Krauss und Thomas Stern in Berlin. Das sind genau die musikalischen Wegbegleiter, die
schon immer dabei waren, in diesem Sinne ist dieses Album eine Family Affair. Und wie in
jedem richtigen Western gibt es auch einen Showdown. In einer Bar. Unter Alkoholeinfluss.
Geschrieben von ihrem Bruder Ben Becker und Harald Juhnke. Es wird laut.
Karten sind über AD-Ticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Meret Becker
24. September 2016 | 20 Uhr
Christuskirche | Platz des europäischen Versprechens| Bochum

RuhrBarone-Logo
  0

Spielbann und Feuerschwanz – Mittelalterliches Gipfeltreffen in der Matrix in Bochum

tourherbst2016

Mit Spielbann und Feuerschwanz laden gleich zwei Mittelalter-Rockbands Mitte Oktober in die Matrix nach Bochum  Langendreer ein.

Am Freitag, den 14.10.2016, wird die aus Saarbrücken stammende fünfköpfige Band Spielbann das Mittelalterwochenende im Rockpalast einläuten. Seit 16 Jahren sind Seb Storm (Gesang) Nic Frost (Gesang) Spyke Sinister (E- und Akustikbässe) PI (Schlagzeug, Perkussion, Loops) Lias Schwarz (E- und Akustikgitarren, Backgroundgesang) gemeinsam aktiv und unterscheiden sich von herkömmlichen Genrebands vor allem durch ihr zweistimmiges Auftreten. Seb und Nic teilen sich den Job am Mikro und liefern so ein abwechslungsreiches Bild. Die zugehörigen Songs sind eine Mischung aus hartem Rock und Metal mit vielen Folk-Elementen.

Bis vor drei Jahren erschienen jedoch nur zwei im wesentlichen selbst vertriebene Studioalben: „Seelenfänger“ (2006)  und „Schwesterchen Frost“ (2013), obwohl sich Spielbann über die Jahre eine beachtliche Fangemeinde erspielen konnten.

2015 machen sie dann aber einen großen Sprung nach vorn. Die Trisol Music Group nimmt sie unter ihre Fittiche und so entsteht im Jahresverlauf das dritte Album „In Gedenken“. 

Im April 2026 legten sie dann direkt noch einen obendrauf. Mit ihrem vierten Werk “Wiedergänger” sind sie nun auf „HeimSuchung Tour“ unterwegs. Support Aeronautica!

Einen Tag später, am 15.10.2016, heißt es dann „Sex Is Muss“.

Seit zwölf Jahren machen Feuerschwanz gemeinsam Musik, Ende August stieg ihr brandneues Album direkt auf Platz sieben in die Offiziellen Album-Charts ein.

Für das markige Sextett aus dem Raum Erlangen ein sensationeller Erfolg.

Ganze sieben Studio- und zwei Live-Alben haben die Mittelalter-Rocker mit ihrem derben Konzept der „Mittelalter-Folk-Comedy“ bereits auf die Welt gebracht – der Vorgänger von “Sex is Muss” mit dem Titel “Auf’s Leben!” schaffte es 2014 bereits in die Album-Top-30.

Mit ihrem aktuellen Werk legen Feuerschwanz nun also ihren bislang größten Charterfolg vor. Neben dem offensichtlichen Thema der Liebe und Triebe ist Feuerschwanz damit ein absolut atmosphärisches und stimmiges Werk gelungen, das nicht nur alle gängigen Motive des Mittelalter-Genres vereint, sondern auch noch mächtig Laune macht. Support: Vogelfrey!

12278952_10153175025031128_4907893311024561629_n

14.10.2016 SPIELBANN, Rockpalast, Bochum Tickets

15.10.2016 FEUERSCHWANZ, Matrix, Bochum Tickets

Veranstalter : Killpop Events & Extratours Konzertbüro

RuhrBarone-Logo