1

Tatort Dortmund: Casting für Kleindarsteller und Komparsen

In Dortmund, Ruhrgebiet, Umland | Am 18 Februar 2013 | Von Jens Matheuszik

Tatort

Tatort

Über die Qualität des Tatorts aus Dortmund kann man geteilter Meinung sein (siehe dazu auch hier bei den Ruhrbaronen: Tatort Dortmund – Die große Langeweile).

Nichtsdestotrotz gehen die Dreharbeiten dort weiter und wie westfalen-heute.de meldet, werden jetzt für einen neuen Fall der erfolgreichen Krimireihe der ARD Kleindarsteller und Komparsen gesucht. Man hofft dabei auf Interessenten aus Dortmund bzw. dem gesamten Ruhrgebiet.

Wann? Samstag, 23. Februar 2013, von 11:00 bis 15:00 Uhr.
Wo? Treffpunkt ist das Kino Schauburg, Brückstraße 66 (in der Nähe zum Dortmunder Hauptbahnhof).
Wer? Jede Person, die Lust auf den Tatort und Film an sich hat, so Chef-Caster Gregor Weber. Gesucht werden Komparsen zwischen null und 100 Jahren, jeder Hautfarbe und Herkunft.


Ein Kommentar zu »Tatort Dortmund: Casting für Kleindarsteller und Komparsen«

  1. #1 | h-j hellway sagt am 24. Februar 2013 um 16:20

    TATORT DORTMUND CASTING – HUNDERTE MENSCHEN, JUNGE BIS FORTGESCHRITTENEN ALTERS KAMEN HEUTE + WARTETEN GEDULDIG BEI ERHEBLICHER KÄLTE SOWIE ZEITWEISE SCHNEETREIBEN, DIE CHANCE AUF EINE ROLLE FÜR DEN NÄCHSTEN TATORT ALS ‘ NATIVE ‘ DORTMUNDER ZU BEKOMMEN.

    TATORT DORTMUND CASTING 23.2.2013 -
    http://youtu.be/gJjWk3R8CUI

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>