4

Bochum: In der Herrentoilette der Damen-WM

Bochum ist Frauenfußball-WM Stadt. Drei Millionen Euro hat die  Stadt zu diesem Anlass in das Stadion investiert. Es entstand ein Medienzentrum und der VIP-Bereich soll auch schöner geworden sein. Aber nicht alle Räume wurden erneuert. Die Herrentoilette konnte ihren rustikalen Charme bewahren.


Bochum ist Frauenfußball-WM Stadt. Drei Millionen Euro hat die  Stadt zu diesem Anlass in das Stadion investiert. Es entstand ein Medienzentrum und der VIP-Bereich soll auch schöner geworden sein. Aber nicht alle Räume wurden erneuert. Die Herrentoilette konnte ihren rustikalen Charme bewahren.

RuhrBarone-Logo

4 Kommentare zu “Bochum: In der Herrentoilette der Damen-WM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.