2

Bochum Total wegen Corona abgesagt

Foto Bochum Total 2016 / Michalak

Auch 2021 wird das größte Festival des Ruhrgebiets wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Bochum Total wurde abgesagt.

Das Festival Bochum Total wird nicht wie geplant vom 8. bis zum 11. Juli im Bermuda-Dreick stattfinden. Schon im vergangenen Jahr fiel das Festival das an vier Sommertagen Hunderttausende in die Bochum Innenstadt lockt ins Internet ausweichen. Wie die WAZ berichtet, plant Marcus Gloria, der Kopf hinter Bochum-Total, zurzeit eine abgespeckte Ausgabe im Spätsommer. Ob die stattfinden kann, hängt allerdings vom weiteren Verlauf der Pandemie statt.

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Bochum Total wegen Corona abgesagt

  • #1
    Robert Müser

    Und klagt der große Freiheitskämpfer ohne eigene Vision gegen diese schlimme Corona-Unterdrückung der besonders schweren Art, der wunderbar wechselhaft-wendehafte Christian Lindner, in Karlsruhe per Eilantrag gegen diese schweren Eingriffe in die Grundrechte auf Spaß und Party ohne Ende?

  • #2
    ccarlton

    Man kann ihm nur viel Erfolg dabei wünschen Grundgesetz und Grundrechte vor diesen nutzlosen, kontraproduktiven, willkürlichen und unverhältnismäßigen Einschränkungen zu bewahren.

    https://www.hessenschau.de/gesellschaft/corona-statistiker-finden-keinen-beleg-fuer-nutzen-von-naechtlichen-ausgangssperren,corona-ausgangssperren-statistik-100.html

    https://www.fnp.de/hessen/corona-regeln-beschraenkungen-hessen-frankfurt-studie-uni-kassel-einzelhandel-geschlossen-effekt-90468055.html

    https://www.krankenhaushygiene.de/informationen/824

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.