#1 | Gerd sagt am 25. Februar 2016 um 19:35 Uhr

Schau an, die Botschafterin des so genannten Palästinas feiert Terroristen, die der PLO angehören, die ihrerseits Israels moderater "Friedenspartner" sein soll.

Wenn solche News nicht nur in irgendwelchen Blogs rumgeistern würde, würden mehr Menschen verstehen, warum der Frieden auf sich warten läßt.