3

Lale Akgün: ” Es macht mich wütend, dass die Schule ihre Aufgabe, Kinder und Jugendliche zu selbständig denkenden Menschen zu erziehen, nicht mehr wahrnehmen kann”

Lale Akgün Foto: Raimond Spekking Lizenz: CC BY-SA 4.0

Nachdem der französische Lehrer Samuel Paty am Freitag von einem islamistischen Jugendlichen geköpft wurde, weil er im Unterricht beim Thema Meinungsfreiheit auch Mohammed-  Karikaturen des französichen Satire-Magazins Charlie Hebdo zeigte, wandte sich die ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün auf Facebook an ihre Leser:  Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  4

“Sperrstund’ is” – in Berlin so, in Frankfurt anders und in München sowieso…

Kneipe in Berlin | Foto: Peter Hesse

Ob Beherbergungsverbot, Alkoholausschanksverbot oder die eingeschränkten Öffnungszeiten für die Gastronomie immer geht es hier um staatliche Eingriffe in die Grundrechte, wie die Eigentumsgarantie oder die Berufsfreiheit. Darüber urteilen die Gerichte in Verfahren über den vorläufigen Rechtsschutz.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

Corona und Katastrophenschutz: Die Katastrophe beim Namen nennen

Magnus Memmeler mit Maske Foto: Privat

Seit dem 15. März 2020 unterhalten sich die Ruhrbarone mit Magnus Memmeler.  Bis heute sind 27 Interviews entstanden, die den Katastrophenschutz ins Visier nehmen und auch die Corona-Krise nachzeichnen. Im 28. Interview geht es u.a. um die (altbekannte) Dynamik des neuen Infektionsgeschehens, den immer währenden Mangel an Pflegefachkräften,  warum die Katastrophe immer noch nicht Katastrophe gennant wird und 108 Verpflegungsmodule.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  1

Wird die Fußball-Bundesliga jemals wieder wie früher sein?

BVB-Boss Aki Watzke Archiv-Foto: Robin Patzwaldt

BVB-Boss Aki Watzke jammerte am Samstagabend im Sportstudio des ZDF öffentlich über drohende finanzielle Verluste des BVB. So würde die Corona-Situation den Klub alleine beim am kommenden Wochenende anstehenden Heimspiel gegen den FC Schalke 04 rund eine Millionen Euro ‚kosten‘, weil die angestammten gut 80.000 Zuschauer bekanntermaßen aktuell nicht im Stadion sein könnten.

Wenige Tage späte drohe dem BVB gegen St. Petersburg in der UEFA Champions League dann erneut das Gleiche. Der Klub bezifferte den u.a. deshalb zu erwartenden Verlust für diese Saison kürzlich schon einmal auf rund 70 Millionen Euro.

Logisch, dass ein Verein sowas nicht ewig wird stemmen können. Die Pandemie bedroht folglich die Zukunft selbst der größten Klubs im Lande. Doch eines wird in diesen Diskussionen ums Geld gerne vergessen: Es droht damit auch das Ende der Fan-Kultur, wie wir sie zuletzt kannten. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  19

“Es gelten alle Szenarien, die im Frühjahr bereits gerechnet wurden”

COVID-19-Maßnahmen auf dem Wochenmarkt in Dülmen Foto: Dietmar Rabich Lizenz: CC BY-SA 4.0

Von unserem Gastautor Dirk Specht

Eine seitens der WHO durchgereichte Studie von John P. A. Ioannidis kommt zu dem Ergebnis einer Infektionssterblichkeit von “nur” 0,23%. Das ist geringer als der bisher von der WHO angenommene Wert. Medien verwursteln das zu Titeln wie “weniger tödlich als vermutet” und das Ding geht mal wieder wie geschnitten Brot durch den “gesunden Menschenverstand”. Ich durfte es jetzt schon mehrere Dutzend mal als “seriöse Quelle” zur Kenntnis nehmen, die mir natürlich vorzugsweise in Kontexten genannt wird, die mit der Sterblichkeit rein gar nichts zu tun haben. Selbstverständlich enden die entsprechenden Dialoge immer mit dem Hinweis, ich solle keine Panik haben oder diese schüren, alles Fehlalarm, der Professor aus Stanford sei ja einer der meist zitierten und so weiter. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

„Düsseldorf ist besser auf die Krise vorbereitet als fast alle anderen Städte“

Thomas Geisel SPD Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf Foto: Michael Gstettenbauer Lizenz: CC BY-SA 4.0

Thomas Geisel (SPD) unterlag nach sechs Jahren im Amt als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf bei der Stichwahl am 27. September dem CDU-Herausforderer Stephan Keller. Für viele überraschend früh hatte Geisel am Wahlabend seine Niederlage öffentlich eingestanden. Für seine Zukunft hat er noch keine festen Pläne. Düsseldorf hingegen sieht er gut aufgestellt.

Als am 27. September klar war, dass sie die Stichwahl um das Amt des Düsseldorfer Oberbürgermeisters gegen ihren christdemokratischen Herausforderer Stephan Keller verloren haben, wirkten Sie gefasst.

Thomas Geisel: Ich war nicht glücklich, die Wahl verloren zu haben und wollte natürlich Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Paar in Quarantäne Foto: www.vperemen.com Lizenz: CC BY-SA 4.0

NRW: 70.000 Menschen sind in Quarantäne…WAZ
NRW: 1000 zusätzliche Leute für die Nachverfolgung von Infektionsketten…Bild
NRW: Über 1000 neue Corona-Fälle…Express
NRW: Was die SPD am liebsten macht…Bo Alternativ
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Corona: 5587 Corona-Neuinfektionen in Deutschland…Welt 
Corona: R-Wert bei 1,40…FAZ
Corona: “Ein gutes Beispiel ist Dänemark”…Spiegel
Corona: Diese Regionen überschreiten den Inzidenzwert von 50…Welt
Corona: Sind Luftreiniger fürs Klassenzimmer geeignet?(€)…FAZ
Corona: So teuer ist jede Behandlung in der Klinik…Welt
Corona: Diese Maßnahmen können einen zweiten Lockdown verhindern…Spiegel
Corona: Zwei Drittel bezeichnen Corona-Management als „eher gut“…Welt 
Corona: Wie wir leben, wenn der Impfstoff da ist…DLF
Debatte: Laschet, Merz und Röttgen ein Mega-Even der Jungen Union…Welt
Debatte: Laschet, Merz, Röttgen und die unsichtbaren Zwei(€)…FAZ
Debatte: Kanzler, Konsens oder Kontra?(€)…Cicero
Debatte: Die Jugend lässt die Herren pitchen…Zeit
Debatte: Bei Mord und Totschlag sind Asylzuwanderer oft tatverdächtig…Welt
Debatte: Betroffenheit reicht nicht…Cicero
Debatte: Menschen sollten in den Städten leben…Spiegel
Debatte: Für Ian McEwan sind Literatur und Wissenschaft ein ideales Paar(€)…NZZ
Debatte: “Wir haben ein Mathe-Problem”…Zeit
Debatte: Bund will Heizpilze in Gastronomie fördern…FAZ
Bochum: Inzidenwert jetzt bei  57,3(€)…WAZ
Bochum: Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Reichspogromnacht…Bo Alternativ
Bochum: Anarchismus-Vortrag jetzt online…Bo Alternativ
Dortmund: Erstmals mehr als 600 geschätzte aktive Corona-Fälle…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Nazi-Aussteiger Lukas Bals packt aus(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Querdenken-Demo am Sonntag…Nordstadtblogger
Dortmund: Klinikum baut Test-Kapazitäten aus…Ruhr Nachrichten
Duisburg: Am Dienstag werden Busse und Bahnen bestreikt(€)…WAZ
Essen: Stadt prüft Maskenpflicht für Einkaufsstraßen(€)…WAZ
Essen: Fans feiern den neuen Essen-Song der 257ers(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  2

Die SPD ist in allen westdeutschen Regionen drittstärkste Kraft

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans Foto: Olaf Kosinsky Lizenz: CC BY-SA 3.0 de

CDU/CSU bleibt mit großem Abstand vor Grünen und SPD auf Platz 1 / Vor dem Hintergrund einer stark steigenden Zahl von Corona-Infizierten verändert sich die politische Stimmung in Deutschland weiterhin nicht. Das größte Vertrauen setzen die Bundesbürger im RTL/ntv-Trendbarometer nach wie vor in die Union, die mit 16 Prozentpunkten vor den Grünen und 21 Prozentpunkten vor der SPD stärkste politische Kraft bleibt. Gegenüber der Vorwoche gibt es nur zwei minimale Veränderungen – einen Zuwachs von einem Prozentpunkt bei der FDP und einen Rückgang von einem Prozentpunkt bei der Linke. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Klinikum der Universität Duisburg-Essen Foto: Dr.G.Schmitz Lizenz: CC BY-SA 3.0

NRW: Kliniken nehmen COVID-19-Patienten aus den Niederlanden auf…Ärzteblatt
NRW: Deutliche Reduzierung von sozialen Kontakten nötig…RND
NRW: Grippe-Impfstoff wird knapp…Bild
NRW: Bislang nur wenige freiwillige Helfer(€)…WAZ
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Corona: 7830 Corona-Neuinfektionen…Welt
Corona: R-Wert über 1,2…FAZ
Corona: Rettet dieser Arzt die Welt vor Corona?…Merkur
Corona: Remdesivir und Interferon in Studie ohne Wirkung…Ärzteblatt
Corona: So schützen Sie sich und andere…Zeit
Corona: „Jetzt zählt jeder Tag“…Welt
Corona: Kitas sind keine Treiber der Coronapandemie…Ärzteblatt
Corona: Bundesregierung hält Abriegelung von Hotspots für mögliches Mittel…Welt
Corona: Wo darf man noch übernachten…FAZ
Debatte: „Die Muslime, die hier leben, sind nicht offen für Kritik“(€)…Welt
Debatte: Grünes Geldhaus(€)…Cicero
Debatte: Neuer deutscher Größenwahnsinn(€)…FAZ
Debatte: Auch in Seuchenzeiten achtet die Justiz auf Recht und Gesetz…Welt
Debatte: Streecks heikle Sprechstunden…FAZ
Debatte: Der Ausnahmezustand muss die Ausnahme bleiben…Cicero
Debatte: Wer vor Corona-Alarmismus warnt, hat nichts verstanden…TS
Debatte: Pfizer kündigt Antrag auf Notfallzulassung an…RND
Debatte: Welche Impfstoffe gegen Corona am aussichtsreichsten sind…PZ
Ruhrgebiet: Weiterhin mehr Neuinfektionen(€)…WAZ
Ruhrgebiet: Schock für das Revier…FAZ
Bochum: Sperrstunde im Bermudadreieck(€)…WAZ
Bochum: Eisbahn steht auf der Kippe(€)…WAZ
Bochum: Mini-Streik bei der Bogestra am Montag…Bo Alternativ
Dortmund: Nordstadt ist Corony-Hotspot(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Verdi-Mitglied tritt nach 50 Jahren aus(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Jüdisches Leben in New York…Nordstadtblogger
Duisburg: Sieben-Tage-Inzidenz bei 82,6(€)…WAZ
Duisburg: Stahlkocher fordern Staatseinstieg(€)…WAZ
Essen: Keine Maskenpflicht im Freien nötig(€)…WAZ
Essen: Deutschlands ältester Aldi schliesst(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  0

Kindheit im Ruhrgebiet: Mit dem selbstgebrannten 8×4 angestoßen

Sozialisierung mit den richtigen Medien; Foto: privat

Sozialisierung mit den richtigen Medien; Foto: privat

Kindheit im Ruhrgebiet, das ist so eine Sache, wenn man ab dem elften Lebensjahr mehr Zeit am Heimcomputer als draußen auf der Straße verbracht hat.

Unentschlossen, welche Kindheitserinnerungen ich beizusteuern wollte, kam mir der Zufall in Form von WhatsApp zu Hilfe. Ich bekam eine Fotonachricht von der Freundin von Thomas – einem der Freunde, die ich am längsten kenne. Sie hat es mit Katzen, denen sie das Leben rettet, auf Kreta und wo auch immer. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo