0

‚People of Bengal‘ – Sebels Fotoausstellung in Recklinghausen

Sebastian Niehoff, alias ‚Sebel‘, ist regelmäßigen Lesern der Ruhrbarone seit Jahren ein fester Begriff. Der talentierte Ruhrgebietsrocker stand uns im Laude der Jahre schon einige Male Rede und Antwort. Meist ging es dabei um seine Musik und die Kulturlandschaft im Ruhrgebiet.

Dass ‚Sebel‘ als Künstler jedoch deutlich vielseitiger talentiert ist, das beweist er am Sonntag, den 14. Juli 2019, in Recklinghausen, wenn er im ‚Drübbelken‘ seine eigene Fotoausstellung ‚People of Bengal‘ mit einer Vernissage offiziell eröffnet.

Na ja, und ganz ohne Musik geht es dann halt doch nicht. Der Meister musiziert dort dann auch zu diesem Anlass. Los geht es um 19 Uhr.

Wer? Sebels Vernissage ‚People of Bengal‘

Wo? Drübbelken, Münsterstraße 5, 45657 Recklinghausen

Wann? 14. Juli 2019, um 19 Uhr

(Diese Fotos aus der Ausstellung zeigen wir hier mit freundlicher Genehmigung von Sebel.)

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.