#1 | Noloveforgermany sagt am 13. Oktober 2015 um 14:36 Uhr

Schön zu erfahren, dass sich in Duisburg eine antifaschistische Gegenbewegung gegen die alteingesessenen Intifadafreunde der Roten Antifa formiert. Das lässt hoffen.