0

Vesna Lubina, in Witten geborene Lyrikerin, erhält Förderpreis des Landes NRW

Quelle: www.poetenladen.de/vesna-lubina.htm

Herzlichen Glückwunsch, Vesna Lubina & liebes Ruhrgebiet, Du Heimat der Künste!
Wie das  Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport eben mitteilte, wird der mit 7.500 Euro dotierte ‘Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler’ in der Tat “an 14 junge Künstlerinnen und Künstler” verliehen.
“Wir brauchen junge Menschen, die der Welt auf neue und unkonventionelle Art gegenübertreten und ihre eigenen Bilder, Worte, Bewegungen und Töne dafür finden. Die Kultur lebt von der Herausforderung durch eine lebendige, sich immer wieder verändernde und neu erfindende Kunstszene”, sagte Ministerin Schäfer. Die Unruhe, die Neugierde und ein Engagement, wie das der Preisträgerinnen und Preisträger, prägten das kulturelle Klima des Landes und gäben wichtige Anstöße.
Na, dann.
Ausgezeichnet wird in der Sparte  “Dichtung, Schriftstellerei” ( man meint wohl “Literatur”?) die in Witten geborene und zuletzt vor allem in Orlando/Florida lebende und arbeitende Lyrikerin Vesna Lubina, von der es auf der Homepage des Künstlerhauses Edenkoben heißt:
Vesna Lubina, geboren 1981 als Tochter bosnischer Einwanderer in Witten an der Ruhr, lebt zurzeit in Orlando, Florida. Sie studierte Philosophie sowie Literatur-Kunst-Medien und Religionswissenschaft in Konstanz, Tübingen und New York. Parallel dazu absolvierte sie ein Studium des Literarischen Schreibens am Tübinger Studio Literatur und Theater bei Dagmar Leupold.
Von 2005 – 07 war sie als Redakteurin, Journalistin und Übersetzerin für ein Online-Magazin zu isländischer Kunst und Kultur tätig. 2001 – 2003 Aufenthalte in Island. Seit 2007 philosophische Übersetzungen, Mitorganisation von Kunstprojekten, Reisen nach Mexiko und innerhalb der USA.
Im selben Jahr nahm Vesna am Lyrik-Übersetzungsprojekt Poesie der Nachbarn teil. 2008 erschien die Anthologie „Geburt eines Engels. Gedichte aus Slowenien“ im Verlag Das Wunderhorn. Im Herbst 2008 war sie auf den Landesliteraturtagen Baden-Württemberg mit einer Leseperformance zu Hermann Hesse vertreten.

Vesna Lubinas Gedichte wurden in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Künstlerische Zusammenarbeiten und Lyrikinstallationen erfolgten jüngst u.a. für die Kölner Schmuck-Kunst-Galerie Jewels Now! sowie für das Kunstzentrum des Independent Working Artist Network (IWAN) in Fort Lauderdale, FL.
Mehr unter: www.kuenstlerhaus-edenkoben.de/pop_vesna_lubina.html

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.