Landschaftspark Duisburg-Nord in die Gartendenkmal-Liste aufgenommen

Landschaftspark Duisburg Nord Foto: Ra’ike Lizenz: CC BY-SA 3.0


Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist jetzt offiziell ein Gartendenkmal. Die Bezirksregierung Düsseldorf hat ihn nach fachlicher Bewertung des Amts für Denkmalpflege unter Schutz gestellt.

Zu den charakteristisch wertvollen Merkmalen des Landschaftsparks zählt beispielsweise die diverse Naturlandschaft mit ihren Baumplätzen, Birken- und Moorlandschaften oder die besondere Infrastruktur. Ebenso dazu gehören verwilderte Bahntrassen, panoramaartige Ausblicke, ein eigenes Rad- und Wandernetz und ein nachhaltiges Wassersystem. Auch der Bezug zur Industriekultur sowie künstlerisch wertvolle Ausstattungsstücke, wie die Piazza Metallica oder die international bekannte Lichtinstallation von Jonathan Park wurden in die Bewertung einbezogen.

Mit durchschnittlich einer Million Besuchern pro Jahr gehört der Landschaftspark Duisburg-Nord zu den beliebtesten Natur- und Kulturlandschaften in Nordrhein-Westfalen. Er feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag und ist ebenfalls ein Ankerpunkt auf der Route Industrienatur.

Dir gefällt vielleicht auch:

Werbung