Die Kopplung zweier Quantenpunkte ist erstmals gelungen

Arne Ludwig war für das Design und die Herstellung der Halbleiterstrukturen für das Experiment verantwortlich Foto: RUB, Kramer Lizenz: Copyright


Das bedeutet einen großen Schritt zur technischen Anwendbarkeit der Quantentechnologie etwa für Rechenoperationen.

Eine winzig kleine Veränderung bedeutet in der Quantenphysik einen großen Durchbruch: Einem internationalen Forschungsteam aus Bochum und Kopenhagen ist es gelungen, zwei Quantenpunkte in einem Nanochip zu koppeln. Nach der Anregung eines Quantenpunktes mittels eines Lasers wird ein Signal ausgesendet, dessen Ursprung nicht mehr auf einen der Quantenpunkte zu beziehen ist, so als hätten beide je die Hälfte des Signals in Form eines einzelnen Photons ausgesandt. „Das klingt zunächst nach einem kleinen Erfolg, aber diese Signalverschränkung, die auf einem einzelnen Photon sitzt, ist dabei mehr als die Summe ihrer Teile“, sagt Dr. Arne

Continue Reading

Der Ruhrpilot

Lützerath Ortsschild Foto (Ausschnitt): Looniverse Lizenz: CC BY-SA 4.0


NRW:
Feindliche Übernahme im Revier…Zeit
NRW:
Verfassungsschutz sieht Linksextremismus bei Klimaaktivisten…OOZ
NRW: Jungs. Sollen wir einen Bullen entführen?“(€)…Spiegel
Ukraine: Was man jetzt über Panzer wissen muss(€)…Welt
Ukraine: „Die Situation an der Front bleibt äußerst angespannt“…FAZ
Ukraine:
Großbritannien geht von deutlich mehr Toten in Makijiwka aus…Zeit
Ukraine:
Der schönste europäische Traum ist geplatzt(€)…Welt
Ukraine: Der „Paria“ Russland hält sich erstaunlich gut(€)…NZZ
Ukraine: Der Leopard 2 A5  beherrscht die „Hunter-Killer“-Technik(€)…Welt
Debatte: Europa muss sich selbst verteidigen(€)…Welt
Debatte: Hitlers Nullpunkt(€)…Zeit
Debatte:
Engstirnige Grüne…FAZ
Debatte:
„Die Deutschen werden ärmer werden“…Bild
Debatte:
EU-BürokratismusInnovation? Nein danke!(€)…Cicero
Debatte: Das Hohelied von der bunten Republik – und die Realität(€)…Welt
Debatte: Verfassungsschutz erwartet Konflikte zu Türkei-Wahl…NTV
Debatte:
Innenministerium warnt vor extremistischem Einfluss auf Klimabewegung…Zeit
Debatte:
„Antisemitismus ist keine Störung, sondern Teil des Betriebssystems“(€)…Welt
Debatte: Deutschland wieder in der Bildungskrise…FAZ
Debatte:
Umstrittenes Veto…Jungle World
Debatte: Wenn eine Frauen-Flagge als Provokation empfunden wird(€)…Cicero
Debatte: Kein Frauengefängnis für wegen Vergewaltigung verurteilte Transfrau…Welt
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: 
Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Ruhrgebiet: Großeinsatz wegen Bomben-Attrappe an Marler Bahnhof…Bild
Bochum: Paluma-Festival fällt aus(€)…WAZ
Bochum: Neues Geschäft bietet 3D-Druck an(€)…WAZ
Dortmund: Diskussion über Ganser-Auftritt(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Mieter frieren sich durch den Winter(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Mehr H-Bahn für Dortmund?…Bild
Duisburg: Streit um den richtigen Weg zum Klimaschutz(€)…WAZ
Essen: Snowdance-Filmfestival startet mit Psychothriller…WAZ
Essen: So schwer ist das Tanzabitur…WAZ
Gelsenkirchen: Überfälle auf Schulwegen machen Eltern Angst(€)…WAZ

Als Reagan der Sowjetunion den Krieg erklärte: „We can fuck forever but you will never get my soul“

Ronald Reagan (1985) Foto: Pete Souza Lizenz: Gemeinfrei

Am 18. Oktober 1984 erklärte der damaligen US-Präsident Ronald Reagan der Sowjetunion den Krieg. Ganz nebenbei, aus Spaß und jugendlichem Leichtsinn, denn mit gerade einmal 73 Jahren war Reagan nach heutigen Maßstäben für einen Präsidenten ein junger Mann und entsprechend noch etwas grün hinter den Lausbubohren. Reagan sagte während einer Tonprobe für seine Samstagsansprache „Meine amerikanischen Mitbürger, ich bin

Continue Reading
Werbung

„Die Zeitzeugen der Schoa verlassen unsere Welt“

Josef Schuster Foto: Zentralrat der Juden in Deutschland (ZdJ)

Angesichts des internationalen Holocaust-Gedenktages am 27. Januar weist der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, auf die Notwendigkeit einer vitalen Erinnerungskultur hin: „Erinnerungskultur ist ein Wesenskern unseres Landes. Sie darf kein starres Gebilde sein, sondern muss sich immer wieder neu erfinden. Die Zeitzeugen der Schoa verlassen unsere Welt, das rückt vor allem KZ-

Continue Reading

Der Ruhrpilot

Herbert Reul, CDU (Foto: Roland W. Waniek)
Herbert Reul, CDU (Foto: Roland W. Waniek)


NRW:
Innenminister Reul kritisiert Ankündigung der „Letzten Generation“…KStA
NRW: „Kein Gefällig­keits­gutachten“…taz
NRW: Kommt Wüst nun in Bedrängnis?(€)…FAZ
NRW:
SPD ist auf der Suche nach dem Erfolgsrezept(€)…WAZ
NRW:
Landtag erinnert an Opfer des Nationalsozialismus…Stern
Ukraine:
Moskau versucht, die eigene Machtlosigkeit zu übertünchen(€)…Welt
Ukraine: Nach den Kampfpanzern hofft Selenskyj auf mehr…FAZ
Ukraine:
Frankreich und USA schließen Jets nicht aus…Zeit
Ukraine:
Polen würde Lieferung von Kampfflugzeugen unterstützen…Welt
Ukraine: „Panzer allein ermöglichen noch keinen Durchbruch“(€)…Cicero
Ukraine: Leopard 2 gegen T-90(€)…NZZ
Ukraine: Erste Soldaten zur Ausbildung in Deutschland…NZZ
Ukraine: Marokkos erstaunliche Kehrtwende(€)…Welt
Ukraine: Spanische Leopards aktuell nicht zu gebrauchen…NTV
Ukraine:
Fragiles Monster(€)…Spiegel
Ukraine: Das verraten Moskaus Reaktionen auf den Panzer-Deal(€)…Welt
Ukraine: US-Experten erwarten Kreml-Großoffensive…NTV
Ukraine:
Zahlreiche Regionen in der Ukraine unter russischem Beschuss…Zeit
Debatte:
Zerfallserscheinungen eines Staates(€)…Welt
Debatte: Hilflos und gescheitert…FAZ
Debatte:
Die Wahrheit über Messerattacken in Deutschland(€)…Bild
Debatte:
Der öffentliche Raum wird immer mehr zur Gefahrenzone(€)…NZZ
Debatte: Die blutige Spur des Ibrahim A.(€)…Spiegel
Debatte: Tatverdächtiger wurde vor wenigen Tagen psychiatrisch beurteilt…Zeit
Debatte:
Die häufigste Form des Antisemitismus verschweigen die Lehrer(€)…Welt
Debatte: Schwierige Erinnerung…Jungle World
Debatte: „Die Verfolgung ging nach 1945 weiter“…Zeit
Debatte:
Wie Deutschland künftig wählen soll…FAZ
Debatte:
Der Mythos von den unverzichtbaren Direktmandaten(€)…Welt
Debatte: Die fatale Debatte über das Wahlrecht(€)…FAZ
Debatte:
Globales Denken muss sich mit lokaler Selbstbehauptung verbinden(€)…NZZ
Debatte: Bundeswehr bestellt Ukraine-Material kaum nach…FAZ
Debatte:
Ein Satz schlägt Wellen...taz
Debatte: Die Arroganz der Macht(€)…Cicero
Debatte: Steuereinnahmen 2022 um sieben Prozent gestiegen…Zeit
Debatte:
Dieses Netzwerk ermöglicht Terroristen Geldwäsche in Europa(€)…Welt
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: 
Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Ruhrgebiet: Firmen fliehen aus dem Sauerland ins Ruhrgebiet…Bild
Ruhrgebiet: Jetzt doch Entschädigung für alle Apotheken-Opfer…Bild
Ruhrgebiet: Dort im Reinen und im Rechten…FAZ
Bochum:
Schauspielhaus fährt zweimal zum Theatertreffen…WAZ
Bochum: Neue Unterkünfte für bis zu 300 Flüchtlinge(€)…WAZ
Bochum: Marvins Peiniger wieder vor Gericht…Bild
Dortmund: „Frauen haben Angst, bespuckt zu werden“(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Vandalismus und Diebstahl im alten Versorgungsamt(€)…RN
Duisburg: Bekommt Ruhrort bald ein Schiff als Wahrzeichen(€)…WAZ
Duisburg: Wie die NASA die Akzente unterstützt(€)…WAZ
Essen: Was eine Handtasche über den Holocaust erzählt(€)…WAZ
Essen: Über die unhöflichste Stadt Deutschlands(€)…NZZ
Gelsenkirchen: Was das Interventionsteam alles 2022 aufgedeckte(€)…WAZ

„Pitcher LateNight – Die Talkshow“ geht in die nächste Runde

Bei „Pitcher – Die Talkshow“ empfängt Moderator Marcus Schönhoff Gäste aus der Popkultur – hier interviewt er die Rapperin Tice | Bild: PR

Ein sehr lockeres und unterhaltsames Gesprächsformat hat der Düsseldorfer Medienmann und Moderator Marcus Schönhoff mit „Pitcher LateNight – Die Talkshow“ auf die Beine gestellt. Einmal im Monat lädt er Gäste aus der Popkultur ein und spricht mit ihnen auf der Bühne des Düsseldorfer Clubs Pitcher. Dazu gibt es Comedy-Einlagen und Livemusik.

Continue Reading
Werbung

„Der Schmerz über ein unvollendetes Leben…“

Aslı Erdoğan Foto (Ausschnitt): Carole Parodi Lizenz: CC BY-SA 4.0


Aslı Erdoğans literarische Spurensuche. Von unserem Gastautor Roland Kaufhold.

„Gut, fangen wir an. Sofort. Wir wollen über das Leben reden, da haben wir nicht viel Zeit.“ Dies ist der literarische Ton, in dem die 1967 in Istanbul geborene türkische Schriftstellerin und Publizistin Aslı Erdoğan dem Leser entgegen tritt. Seit 2017 ist sie ganz offiziell eine Exilantin: Mit Unterstützung des bundesdeutschen PEN vermochte sie, in die Bundesrepublik zu gelangen. Zuvor wurde sie mehrfach, so 2016, wegen ihrer Texte und ihres Engagements für die Menschenrechte mit dem

Continue Reading

„Atomkraft würde Strompreis um 8 bis 12 Prozent senken und CO2 sparen“

Veronika Grimm Foto: Sachverständigenrat Wirtschaft Lizenz: Copyright


Kommunale Wirtschaft und Wirtschaftsweise Grimm für längere AKW-Laufzeiten.

Deutschlands kommunale Wirtschaft und die Wirtschaftsweise Veronika Grimm haben sich für längere AKW-Laufzeiten ausgesprochen. „Um für Notsituationen gewappnet zu sein, wäre es grundsätzlich besser, die Kapazitäten zu nutzen, die wir haben“, sagte Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der kommunalen Unternehmen (VKU), im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). Mit Blick auf den Koalitionsausschuss an diesem Donnerstag ergänzte er: „Wenn, dann müssten Diskussion und Entscheidung ganz schnell gehen.“

Continue Reading