5

#FreeDeniz: Diskussion mit Ilias Uyar in Bochum

Presse- und Meinungsfreiheit gibt es in der Türkei nicht mehr. Viele Journalisten sitzen in Gefängnissen. Wir müssen darüber reden. 

Seit Mitte Februar hält die Türkei Deniz Yücel, den Türkei-Korrespondenten der Tageszeitung Die Welt in der Türkei fest. Mittlerweile sitzt Yücel in Untersuchungshaft und die kann in der Türkei bis zu fünf Jahren dauern. Doch Yücel ist nicht allein: Über 150 Journalistinnen und Journalisten wurden bislang vom Erdogan-Regime unter  fadenscheinigen Begründungen  in die Gefängnisse geworden. Der Kölner Anwalt Ilias Uyar berichtet über die Verfolgung von Journalisten in der Türkei und den Stand des Verfahrens gegen Deniz Yücel.  Uyar gehörte zu den Organisatoren des Autokorsos für Deniz Yücel in Köln Ende Februar und ist im bundesweiten Bündnis ‚FreeDeniz aktiv.

Donnerstag, 23. März, 20.00 Uhr, Goldkante, Alte Hattinger Straße 22, Bochum

Aktuelle Infos unter #FreeDeniz

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Britisches Parlament Foto: Guliaka Lizenz: CC BY-SA 3.0


London:
„Das ist genau die Art von Anschlag, die der IS promoted“…Welt
London: Alles deutet auf islamistischen Angriff…FAZ
NRW: Kulturministerin Kampmann in ihrem Ressort außen vor…NOZ
NRW: Steuerfahnder bringen fünf Milliarden Euro…RP Online
Debatte: «Gott will Blut sehen»…NZZ
Debatte: Warum die AfD in Umfragen permanent unterschätzt wird…Welt
Debatte: Marionettenvereine gegen Alkohol…Novo Argumente
Debatte: Shitstorm wegen Zuckerkugeln…Jungle World
Debatte: Was ist deutsch?…taz
Bochum: „Kassierer“-Chef muss Rolli hüten…Bild
Dortmund: Kraftklub kommt in die Westfalenhallen…WAZ
Duisburg: Streit um Gedenkstätte der Loveparade-Katastrophe eskalierte…WAZ
Essen: Kurdischer Verein kritisiert Versammlungs-Verbot der Polizei…WAZ

Trage Dich in den „Wir für NRW“-Newsletter ein:

Und wir schicken Dir täglich eine Auswahl der wichtigsten und besten Geschichten über das Ruhrgebiet, über NRW. Hintergründe, Aktuelles und Interessantes. Uns liegt etwas an der Region.


RuhrBarone-Logo
  7

Matussek, du …

Lieber Matthias Matussek, ach was, „Lieber“, einfach nur „Matussek, du …“,
Du hast da was zu Deniz Yücel, einem Journalistenkollegen in Haft, geschrieben.
Wir zeigen es mal unseren Lesern:

Damit versuchst du wohl krampfhaft Werbung zu machen für deine morgige Reportage in einem Printmedium, wie deine Tweets nahelegen, Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Sylvia Löhrmann Foto: B90-Die Grünen NRW/CC BY-SA 2.0


NRW:
Grüne – Endlager für politische Probleme…FAZ
NRW: Kein Interesse an Oper, wenig an Theater…Kölnische Rundschau
NRW: Jugendhilfe will Kitas für Flüchtlingskinder öffnen…RP Online
Ruhrgebiet: Unser Ruhrpott soll noch spießiger werden…Welt
Ruhrgebiet: „Der RRX wird ein Meilenstein“…WR
Ruhrgebiet: Wie Putzfrau Susi die SPD aufmischt…General Anzeiger
Debatte: Die niedrige Geburtenrate ist ein großer Gewinn für uns…Welt
Debatte: Der neue Gottkanzler…Cicero
Debatte: Es gibt eine Alternative…Novo Argumente
Debatte: „Die Provokationen haben sich abgenutzt“…Zeit
Bochum: Amazon eröffnet Paketverteilzentrum…WAZ
Dortmund: Trampolin-Verbot in Kleingärten spaltet die Gemüter…WAZ
Dortmund: „Das Gegenteil von Grau“…Nordstadtblogger
Duisburg: Choreograph bringt düsteren Rausch ins Zelt…WAZ
Essen: Warum steht die „Grüne Hauptstadt“ auf Nackt-Fotos?…Bild
Essen: Großes Reinemachen bei Stadttochter RGE…WAZ

Trage Dich in den „Wir für NRW“-Newsletter ein:

Und wir schicken Dir täglich eine Auswahl der wichtigsten und besten Geschichten über das Ruhrgebiet, über NRW. Hintergründe, Aktuelles und Interessantes. Uns liegt etwas an der Region.


RuhrBarone-Logo
  5

Pädophilie hat viele Gesichter, auch mit Geschichte.

Es ist nicht verwunderlich und das mag auch der Eine oder Andere bereits wissen: pädophil kann jeder sein.
Schätzungen zufolge sind zwischen 1 – 3 % der Bevölkerung
pädophil, wobei die Quote nur unter den Männern betrachtet nochmal auf ca. 5 % steigt. Theoretisch kann es also jeder sein: der einsam erscheinende Mann von gegenüber, der meist nur verstohlen den Blick hebt, während er ihn sonst stets auf den Boden richtet, konsequent beige trägt und zu fettigem Haar neigt, genauso wie der weltoffene Germanistik-Student freitags in der Kneipe. Und so abstoßend das die meisten von uns finden, geht es den Betroffenen oft tatsächlich auch.

Dabei weiß die Forschung zwischen verschiedenen Arten der Pädophile zu unterscheiden. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo