0

Corona-Impfungen in der EU: Diese Zahlen belegen das Versagen der Politik

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission Foto: European Parliament Lizenz: CC BY 2.0

Über 450 Millionen Europäer werden in der größten Krise seit dem 2. Weltkrieg von ihren Politikern im Stich gelassen. Die EU-Kommission hat mit der Rückendeckung der europäischen Mitgliedsstaaten zu spät und zu wenige Impfstoffe eingekauft. Die Ende Dezember begonnenen Impfkampagne verläuft schleppend. Das Versagen der Politik wir Tausende das Leben kosten, könnte den wirtschaftlichen Abstieg Europas beschleunigen und zu Unruhen führen. Doch anstatt Selbstkritik und Ideen, wie man es ab jetzt besser machen will, wird abgelenkt, populistisch gegen Unternehmen gehetzt, ohne deren Leistungsfähigkeit und Kreativität überhaupt kein Impfstoff vorhanden wäre.

Doch es gibt nichts zu beschönigen. Der Vergleich der Impfzahlen zeigt das Versagen der politischen Klasse der Europäischen Union.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.