#1 | Thomas Baader sagt am 29. Oktober 2020 um 17:30 Uhr

"Griechenland zerstörte den Nimbus der Unbesiegbarkeit der Achse."

Diesen Nimbus hatte Italien aber niemals, Achsenmacht hin oder her. Zweifellos war der griechische Widerstandswille bewundernswert. Churchills Lob geschieht zu Recht. Dennoch: Niemand betrachtete die italienische Armee damals als "unbesiegbar".