#1 | Thomas Pollmann sagt am 17. Juni 2008 um 18:15 Uhr

Zitat: Er wäre ein idialer Nachfolger von RVR-Chef Klink.

Tja da darf er sich bei Langemeyer bedanken das er Ihm den Posten verbaut hat.

Langemeyer war es doch der den Posten beschnitten hat.

Und Sierau hält also den RVR für überflüssig…Und dessen Planungsdezerneten Rommelspacher nicht für voll…Erstaunlich.
Dann frag ich mich was für Idioten den die Dezernenten und den RVR Chef gewählt haben??? Die sitzen doch in den Parteireihen.Auch in Dortmund.

Was kann Herr Sierau den Besser??

Will er genau wie Langemeier so eine Art Diktator spielen???

Wenn er im RVR bei Sitzungen ist nicht den Mund aufkriegen kaum im OB Büro meckern was das Zeug hält.Solche leute liebe ich.

Th.P.