Schüler absolvieren Astronautentraining im Planetarium Bochum

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Foto (Ausschnitt): NASA Lizenz: Gemeinfrei

„Mission X – Trainiere wie ein Astronaut“, heißt es am 18. März im Planetarium Bochum. Dann können Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen das Sportprogramm von Astronauten kennenlernen und selbst entsprechende Übungen absolvieren. Das Programm ist eine Aktion von ESERO Germany, dem deutschen Bildungsbüro der Europäischen Raumfahrtagentur ESA.

Live zugeschaltet wird Nicola Winter, die von ihrem Leben als ESA-Reserve-Astronautin und Kampfjetpilotin berichtet. Eine 360-Grad-Planetariumsshow rundet das Astro-Programm ab: Bei der „Planeten-Expedition ins Sonnensystem“ begleiten die Schüler animierte Astronauten in eine ferne Zukunft.

Dir gefällt vielleicht auch:

Werbung