EIN MORD IST SCHNELL GESCHEHEN – KRIMINALSTORIES

Das Literaturbüro Ruhr e.V. lädt ein zum Wochenendseminar mit Krimi-Autor Reinhard Jahr (alias H.P. Karr)

EIN MORD IST SCHNELL GESCHEHEN – KRIMINALSTORIES
Kriminalgeschichten entwickeln und pointiert schreiben

Termin: 6. – 8. Mai 2016; Ort: Katholische Akademie Die Wolfsburg, Mülheim an der Ruhr
Gebühr: 190 Euro inkl. 2 Übernachtungen im EZ und Vollverpflegung / verbindliche Überweisung der Teilnehmergebühr bis zum 15.04.2016
Teilnehmerzahl: 12; Anmeldeschluss: 8. April 2016
Anmeldungen bitte per Mail an Verena Geiger, verena.geiger@stadt-gladbeck.de

Continue Reading

Wettbewerb zum „Literaturpreis Ruhr 2016“ ausgeschrieben

Der Regionalverband Ruhr (RVR) und das Literaturbüro Ruhr schreiben zum 30. Mal den Literaturpreis Ruhr aus, die wichtigste Auszeichnung für Autorinnen, Autoren, Kritiker und Verleger, die im Ruhrgebiet leben, sowie für Schriftsteller auch von außerhalb, die über diese Stadtlandschaft schreiben. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert, die beiden Förderpreise mit insgesamt 5.000 Euro. In diesem Jahr werden für den Förderwettbewerb bisher unveröffentlichte „Musikgeschichten“ erwartet.

Continue Reading