Urbane Künste Ruhr sucht Residenzkünstler

Ruhr Ding Schlaf Yuri Pattison 2023 dream sequence Foto: Henning Rogge Copyrirght

Urbane Künste Ruhr vergibt für das laufende Jahr sechs künstlerische Aufenthalte im Ruhrgebiet. Die Ausschreibung richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kollektive, die an einer zeitgenössischen Perspektive auf die Region und ihre Themen interessiert sind.

Ausgeschrieben sind Recherche-Aufenthalte und Ateliers auf der Kokerei Hansa in Dortmund, im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets in Bochum sowie zwei weitere in Duisburg, die Unterstützung bei der Entwicklung eines performativen Projekts beinhalten.  Bewerberinnen und Bewerber können sich bis zum 31. März melden. 2025 sollen die Projekte präsentiert werden. Fragen zu den künstlerischen Aufenthalten können unter zugast@urbanekuensteruhr.de gestellt werden.

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung