2

Der Ruhrpilot

Recht: Neuer Termin im Tortenprozess…Bo Alternativ

Nazis: Rechter Treffpunkt noch nicht im Besitz der Stadt Dortmund…Ruhr Nachrichten

Loveparade: Polizei ohne Vorrang?…Spiegel

Derby: Presseschau zur S04-Katastrophe…Pottblog

Derby II: Schalke blamiert sich zu Hause gegen Dortmund…Welt

Protest: Atomkraft wegbassen!…Zeitrafferin

Bochum: Boropa läuft vom Stapel…Der Westen

Bochum II: Bejubelte Clowns und Australische Bestien beim Theaterfest….Ruhr Nachrichten

A 40: Brücke verliert Buchstaben…RP Online

Städte: Ist es Zeit für einen Aufbau West?…Zeit

Internet: stART Conference 2010…Pottblog

Internet II: Peter Hahne wirbt im ZDF für Netzsperren…Netzpolitik

Winter: Das Ruhrgebiet wird zum größten Salzstreuer der Welt…Bild

Umland: Schwul im Sauerland…Zoom

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
  • #2
    Locke

    Zum Nazi-Haus:

    „Sobald die Stadt Eigentümer sei, hätte sie einfach mehr Einfluss, „wir haben dann einen besseren Blick darauf“.
    Als Kaufpreis wurden nach RN-Informationen über 200 000 Euro aufgerufen – das Geld kommt aus dem Bereich Sondervermögen des Liegenschaftsamtes.“

    Das Geld könnte man ja wohl sinnvoller anwenden, denn die Rechtsextremen ziehen dann vermutlich nur ein Haus weiter oder so.

    Denkt man in Dortmund überhaupt noch einmal nach ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.