4

Essen: Die PARTEI nominiert Jürgen Lukat zum OB-Kandidaten

PARTEI-Lukat_OB_Essen
Ist er der nächste Oberbürgermeister Essens? Während die SPD noch verzweifelt nach einem Oberbürgermeisterkandidaten sucht, hat die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative -kurz Die PARTEI – Jürgen Lukat nominiert. Lukat ist Fan des FC Kray und leidet nach Angaben der PARTEI an einer aufkommenden Profileurose, verursacht durch seine politischen Erfolge.

RuhrBarone-Logo
michalak-123
  0

[The Gaslight Anthem und ihr Tour-Auftakt in Düsseldorf]

michalak-57

Letzten Mittwoch gaben The Gaslight Anthem in Düsseldorf ihr erstes von insgesamt sieben Deutschlandkonzerten.

Mit im Gepäck… viele ältere Songs und natürlich ihr aktuelles Album “Get Hurt”.

Sie haben sich verändert, die vier Jungs aus New Jersey. Für Fans der ersten Stunde mögen The Glaslight Anthem auf ihrer neuen Platte im ersten Moment etwas befremdlich klingen…ihr individueller “amerikanischer Punk-Rock-Slang”, der sie hat erfolgreich werden lassen,  ist ein wenig dem “Mainstream-Rock” gewichen wie ich finde. Womit ich nicht sagen will, dass sie das rocken verlernt haben, aber es klingt poppiger, nicht mehr so rotzig :) Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Fotoporträt von Andy Warhol mit Dachshund Archie (1973) Foto: Jack Mitchell Lizenz: CC BY-SA 3.0

Fotoporträt von Andy Warhol mit Dachshund Archie (1973) Foto: Jack Mitchell Lizenz: CC BY-SA 3.0

NRW: Walter-Borjans unterstützt Verkauf von Warhol-Bildern…RP Online
NRW: “Wir halten den Konflikt aus”…Welt
NRW: Wir in NRW – Eine politische Parole verlischt…Post von Horn
Debatte: HoGeSa in Hamburg abgesagt – Angst vor der Antifa…taz
Debatte: Töten im Namen Allahs…NZZ
Debatte: Den Esel peitschen…Jungle World
Debatte: „Hooligans gegen Salafisten“ – Die große Verharmlosung…taz
Bochum: Treffen der Initiative Recht auf Stadt…Bo Alternativ
Bochum: Nahles gibt den Startschuss für Haushaltsjob-Börse…Pottblog
Dortmund: Veruntreuung – Stadt droht auf Schaden sitzenzubleiben…Der Westen
Duisburg: Jeder vierte Auszubildende bricht die Lehre ab…Der Westen
Duisburg: Debatte über Sparliste…Der Westen
Essen: Middelhoff soll wegen Untreue ins Gefängnis…Welt
Essen: Nach Prügelvorwürfen Ermittlungen gegen sechs Polizisten…Der Westen
Kino:  Pride – Schwule, Lesben und Bergleute…Pottblog

RuhrBarone-Logo
  2

Hat die Stadtverwaltung in Datteln noch immer zu viel Geld?

Das Kraftwerk 'Datteln 4' im September 2014. Foto: Robin Patzwaldt

Das Kraftwerk ‘Datteln 4′. Foto: Robin Patzwaldt

Man sollte ja meinen, dass Stadtverwaltungen in Zeiten klammer Kassen sehr sensibel mit dem Thema Geld umgehen, die dortigen Mitarbeiter es im Laufe der letzten Jahre inzwischen gelernt haben sehr konzentriert und aufmerksam mit dem Geld der Bürger für die sie letztendlich tätig sind umzugehen.
Leider ist das aber wohl noch immer nicht überall der Fall. Jüngstes Beispiel: Die Stadt Datteln.
Da lese ich doch heute Morgen in unserer Lokalzeitung zunächst noch eher beiläufig einen Bericht über die aktuelle Sitzung des Bauausschusses in der Kanalstadt direkt in meiner Nachbarschaft.
Und was wird da aktuell berichtet? Man mag es ja kaum glauben, aber in Datteln können Arbeitsstunden der Stadtverwaltung nun offenbar nicht detailliert und korrekt abgerechnet werden, weil tatsächlich niemand auf die Idee gekommen zu sein scheint diese im Detail zu protokollieren. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Bildband ‚The Homes of Football‘ – Die Britische Fußballkultur in den 90er Jahren

Homes of FootballDer Fußballsport hat sich gerade in der Spitze in den letzten Jahren rasant verändert. Vor allem im Profibereich lässt sich die Entwicklung zum ‚Event‘ häufig kaum noch übersehen. Doch diese Tendenz ist natürlich längst nicht auf die Bundesliga und die Champions League der UEFA beschränkt.
Auch und gerade im sogenannten ‚Mutterland des Fußballs‘, in England, hat diese Entwicklung den Sport in den letzten Jahren radikal verändert. Heutzutage können sich viele ‚normale` Fans die Eintrittskarten für den ehemaligen Sport des einfachen Mannes längst nicht mehr leisten.
Es soll inzwischen ja sogar schon etliche Fußballfreunde geben, die aus England zu Bundesligaspielen nach Deutschland reisen, und hier, trotz zusätzlich anfallender Kosten für die Anreise, sprich Flugtickets, günstiger ein Bundesligaspiel sehen können als daheim in England ein Spiel der Premier League.
Das dies Alles vor noch gar nicht allzu langer Zeit mal ganz anders aussah, das verdeutlicht ein in dieser Woche erschienener Bildband „The Homes of Football“. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ralf Jäger Foto: IM-NRW

Ralf Jäger Foto: IM-NRW

NRW: Jäger gesteht unzureichende Erkenntnisse über Hooligan-Szene ein…FAZ
NRW: Reges Interesse an Hilfsstellen gegen Salafismus…Welt
NRW: Land will Salafismus-Prävention ausbauen…RP Online
NRW: Die Grünen machen Jagd auf die Jäger…Welt
NRW: Lasst die Warhols da…FAZ
Debatte: Der neue Kulturkampf…Cicero
Debatte: Ein schwacher Staat macht die Hooligans stark…Welt
Debatte: Russische Bomber über der Nordsee…FAZ
Ruhrgebiet: Götz George ermittelt wieder im Revier…RP Online
Bochum: Zwei „Wegweiser“ helfen gegen Salafismus…Der Westen
Bochum: Politik im Überblick…Pottblog
Dortmund: SPD und Grüne wollen 50 Prozent Ampelfrauen…Der Westen
Duisburg: Delfinhaltung im Zoo wird nicht verboten…Der Westen
Essen: Endspurt im Middelhoff-Prozess…WN
Essen: Oberbürgermeister-Kandidat in Essen verzweifelt gesucht…Der Westen

 

RuhrBarone-Logo
michalak-210
  0

[Die Zombies waren los...in der Matrix, mit “Megaherz”]

michalak-210

Megaherz, eine der “aufregendsten deutschen Rock-Bands der letzten beiden Jahrzehnte” veröffentlichten am 24.10.2014 ihr achtes Studioalbum „Zombieland“ über Napalm Records.

Damit sind sie nun auf großer Tournee und standen gestern in Bochum in der Matrix auf der Bühne, während ihre “Zombies” durchs Publikum “fetzten”. ;)

Hier sind die spektakulären Fotos: Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  10

Nazi-Hools: Jäger will mehr Forschung

jaeger_PK_bochum
Drei Tage nach den Kölner-Krawallen sprach sich NRW-Innenminister dafür aus, die Szene, die in Köln randalierte mit Mittel der Sozialforschung genau zu analysieren: “Nur zehn Prozent der Teilnehmer an der Demonstration in Köln waren in rechtsradikalen Parteien organisiert. Neben den Hooligans waren viele gekommen, die ausländerfeindlich, gewaltbereit und islamfeindlich waren. Das muss nun genau untersucht werden.” Viel dieser Demonstrationsteilnehmer seien Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  6

Kreis Recklinghausen: Die UBP landet im nächsten Fettnapf

Nazis Stoppen Wahlplakat 2014 SPD Datteln (476x580)Im Kommunal- und Europawahlwahlkampf dieses Frühjahrs wurde im Kreis Recklinghausen viel und intensiv über die politisch rechts angesiedelte UBP diskutiert.
Allerdings wohl so gar nicht im Sinne der ‘Unabhängigen-Bürger-Partei’. Denn es häuften sich damals bei dieser doch auffällig die Unregelmäßigkeiten bei der Kandidaten-Kür und -Findung.
Auch hier bei den Ruhrbaronen haben wir das damals schon thematisiert.
Und auch ganz aktuell ist die UBP wieder im Gespräch. Und wieder ist es für sie nicht gerade schmeichelhaft. Man hat den nächsten, großen Fettnapf erwischt. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  3

Der Ligafußball der DDR (Teil 1)

Flutlichtmast. Quelle: Wikipedia Lizenz: gemeinfrei

Flutlichtmast. Quelle: Wikipedia Lizenz: gemeinfrei

Unser Gastautor Thomas Weigle beschäftigt sich heute für die Ruhrbarone im ersten Teil seiner neuen Mini-Serie mit dem Ligafußball in der DDR:
Spätestens seit den OS 72 war die DDR eine der ganz großen Sportnationen der Welt, unzählige Olympiasieger, Welt- und Europameister ließen die DDR-Hymne ertönen. Nur im Fußball blieben die Erfolge der DDR recht überschaubar. Ein EC2 Sieg durch den FC Magdeburg, zwei EC2 Finalteilnahmen durch CZ Jena und Lok Leipzig, sowie ein Olympiasieg 76 in Montreal und drei Bronzeplätze 64, 72 und 80. Und immerhin eine WM-Teilnahme 74 in der Bundesrepublik.
Ausgerechnet im 89er Jahr hatte die DDR gute Chancen vor dem letzten Spiel in Wien sich für die italienische WM zu qualifizieren. Wenige Tage nach dem Fall der Mauer hatten die DDR-Fußballer aber anderes im Kopf, man verlor 0:3 und Österreich fuhr zum vorerst vorletzten Mal zu einer WM.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

bodo im November: Moondog, Manga, Flaschensammler

bodo_Titel_201411
Das Straßenmagazin „bodo“ porträtiert im November die Bochumer Schauspielerin Nermina Kukic, trifft einen Erben des legendären Musikers und Komponisten Moondog, begleitet Flaschensammler und besucht Manga- und Cosplay-Fans. „bodo“ gibt es nur auf der Straße.

Nermina Kukic spielt Marilyn, Dennis Hopper, Heidi Klum im Bochumer Rottstr5-Theater. Vorher war sie Susi Schäfer in der Serie Marienhof. Ein Porträt der Bochumerin vom Balkan, der Wuppertaler Weltbürgerin, einer deutschen Schauspielerin. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

AFD-Witten
NRW: 
AfD als Plattform für “Verschwörer und Wirrköpfe”…Welt
NRW: Landtag einigt sich auf U-Ausschuss…RP Online
NRW: Rot-Grün will erneut Grunderwerbssteuer erhöhen…Welt
NRW: Rocker-Symbole dürfen doch gezeigt werden…RP Online
NRW: Die bedrohte Zukunft der Industrie…RP Online
NRW: Rektoren wünschen sich Studiengebühren zurück…Kölner Stadtanzeiger
Debatte: Abschied vom Veggie Day…Spiegel
Debatte: Es gehört zum Menschsein, Tiere zu essen…Welt
Debatte: Muslim krass beleidigt…taz
Debatte: “SS-Siggi” und Alt-Hooligans haben großen Einfluss…Welt
Debatte: Hört auf, so verdammt dämlich zu sein…Lowerclassmag
Bochum: Baustellen-Symphonie…Bild
Bochum: VfL Bochum im Sportausschuss…Pottblog
Dortmund: Neonazis im Propaganda-Rausch…Spiegel
Duisburg: Staatsanwälte verteidigen kritisiertes Loveparade-Gutachten…Der Westen
Duisburg: DVG fordert höhere Bußgelder für Schwarzfahrer…RP Online
Essen: Willi Nowack schreibt’s auf…Der Westen
Essen: Auch neue Straßenbahnen der Evag sind für Behinderte eine Falle…Der Westen
Gelsenkirchen: Internet – ein Segen für junge Menschen, sagt Sibylle Berg…Der Westen

RuhrBarone-Logo