Deutsch-Israelische Gesellschaft Düsseldorf: Zoom-Gespräch mit Arye Sharuz Shalicar

Arye Sharuz Shalicar; Foto: IDF / Arye Sharuz
Arye Sharuz Shalicar; Foto: IDF / Arye Sharuz

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Düsseldorf lädt, gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf, zum Zoom-Talk mit IDF-Sprecher Arye Sharuz Shalicar.

Am 19. Dezember 2023, ab 20.00 Uhr, steht Arye Sharuz Shalicar für ein ausführliches Zoom-Gespräch zur Verfügung und informiert zur aktuellen Lage in Israel.

Das Gespräch läuft via Zoom: https://us06web.zoom.us/j/86006882564

Agnes-Marie Strack-Zimmermann mit Josef-Neuberger-Medaille geehrt

Nach der Verleihung der Josef-Neuberger-Medaille: Hape Kerkeling, Julia Blüm, Dr. Oded Horowitz, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Alon Dorn; Foto: Peter Ansmann
Nach der Verleihung der Josef-Neuberger-Medaille: Hape Kerkeling, Julia Blüm, Dr. Oded Horowitz, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Alon Dorn; Foto: Peter Ansmann

Ehrungen und Preisverleihungen sind, in normalen Zeiten, eine angenehme Sache: Es gibt musikalische Einlagen, schöne Reden und am Ende Schnittchen und vielleicht sogar Sekt. Dass wir aktuell weit entfernt von normalen Zeiten entfernt sind, spürte man am Donnerstagabend in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde in Düsseldorf.

Dort wurde die Verteidigungspolitikerin Agnes-Marie Strack-Zimmermann (FDP), durch die Gemeinde, mit der Josef-Neuberger-Medaille geehrt.

Continue Reading
Werbung

Düsseldorf: „We stand with Israel“

Düsseldorf: Solidarität mit Israel zeigen!; Foto: Peter Ansmann
Düsseldorf: Solidarität mit Israel zeigen!; Foto: Peter Ansmann

Die Jüdische Gemeinde Düsseldorf ruft zur Teilnahme an ihrer Solidaritätskundgebung für Israel auf.

Dr. Oded Horowitz (Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf) und Dr. Stephan Keller (Oberbürgermeister von Düsseldorf) werden sprechen. Solidarität zeigen – für jüdisches Leben und Israel!

John Lennon Fotoschau kommt nach Düsseldorf

John Lennon Fotografien werden ab dem 5. Oktober in Düsseldorf zu sehen sein | Foto: ELECTRI_CITY Conference

Der Fotograf Bob Gruen gilt als persönlicher Freund von John Lennon und hat in New York neben Lennon auch die Ursprünge von Blondie und den Ramones mit der Kamera begleitet. Er war Gast der chaotischen Sex Pistols Tour durch die USA und hat Rock-Ikonen wie Elvis Presley, Led Zeppelin, The Clash oder Green Day vor der Kamera gehabt. Nun widmet ihm die ELECTRI_CITY Conference eine umfangreiche Ausstellung in Düsseldorf. Die Ausstellung wird am 05. Oktober im Welktkunstzimmer eröffnet und wird bis zum 22 Oktober laufen.

Continue Reading

Die Pitcher Talkshow geht in die nächste Runde

Nette Gespräche in der Kneipe bietet ›Pitcher – die Talkshow‹ | Foto: Pitcher

„Pitcher LateNight – Die Talkshow“ geht kommenden Dienstag (25. April) in die nächste Runde. Gastgeber Marcus Schönhoff lädt wie jeden Monat spannende Gäste zum bunten Abend ein. Talk, Comedy & Livemusik – dazu Bier und Nüsschen. Mehr geht nicht…

Continue Reading

Düsseldorf: Kopfschuss für die landesweite Integrationsoffensive?

Alaadin El-Mafaalani (c) K. Gercek

Am 13. März fand in Düsseldorf unter prominenter Beteiligung der Startschuss zum kommunalen Start des neuen Landesprogramm im Politkfeld „Integration“ statt. In allen Städten und Gemeinden des Landes Nordrhein-Westfallen wurde bereits Mitte letzten Jahres das „Kommunale Integrationsmanagement“ bei den Kommunalen Integrationszentren gestartet.  Dieses im Kern sozialarbeiterische Programm umfasst u.a. die Förderung von Planstellen in allen Gemeinden unbefristet und jährlich in Höhe von 75 Millionen Euro. Der Landesgesetzgeber setzt dabei auf den langen Atem des selbstbestimmten, kommunalen Sektors, der sich nunmehr, wie man so schön sagt, neu aufstellen, besser wohl neu erfinden muss.

Mit der Neuverabschiedung des Teilhabe- und Integrationsgesetzes (TInTG) gilt seit dem 01.01.2022 hat das Land Nordrhein-Westfalen das modernste und innovativste Integrationsgesetz im föderalen Bund Deutschlands geschaffen.

Continue Reading
Werbung