Düsseldorf, 28.04.2024: LET OUR PEOPLE GO

#RunForTheirsLives - Düsseldorf, 14.04.2024 (Foto: Peter Ansmann)
#RunForTheirsLives – Düsseldorf, 14.04.2024 (Foto: Peter Ansmann)

Noch immer befinden sich über 130 Menschen in Geiselhaft der islamistischen Terrororganisationen Hamas und und Islamischer Dschihad in Palästina. Am Sonntag, 28. April 2024, wird erneut an das Schicksal der Geiseln erinnert.

LET OUR PEOPLE GO

Startpunkt ist, wie jede Woche, am Graf-Adolf-Platz / Ecke Königsallee. Nach dem etwa 20minütigen Marsch über die Königsallee, findet an diesem Sonntag eine Kundgebung auf dem Johannes-Rau-Platz statt.

Rivkah Young (RUN FOR THEIR LIVES – Düsseldorf), Dr. Oded Horowitz (Vorstandsvorsitzender Jüdische Gemeinde Düsseldorf), Dr. Stephan Keller (Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf) und Mona Neubauer (Stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes NRW) halten Redebeiträge. Für musikalische Begleitung sorgen Shai Terry und Russell Poyner.

Weitere Informationen: Run for Lives

Düsseldorf: „Israel hat das verdammte Recht sich zu verteidigen“

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung