Werbung

Aufguss 2008 – Coffee & TV lässt wählen

Coffee & TV bereitet den Aufguss 2008: In 20 Kategorien "die besten Irgendwasse des zurückliegenden Kalenderjahres" geählt werden.

In 20 Kategorien wie "Album des Jahres", "Beste Fernsehserie" oder "Beste Website" können die Leser ihre Lieblinge angeben und mit ein wenig Glück auch etwas gewinnen. Zum Beispiel Grand Hotel van Cleef Fanpakete oder ein Mixtape von Coffee & TV.
Mit große Spannung wird in Berlin sicher auch die Wahl zum "Depp des Jahres" erwartet. Im vergangenen Jahr sicherte sich Wolfgang Schäuble diesen begehrten Preis – mal schauen, ob es für ihn auch in diesem Jahr wieder reicht.

Hier geht es zur Wahl

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Dirk E. Haas
Dirk E. Haas
15 Jahre zuvor

Bei coffeeandtv fehlt die Rubrik ?Lieblingsruhrgebietsautobahnteilstück? (https://jungle-world.com/heuteblog/410/), vielleicht kann man das ja hier klären. Mein Favorit ist die A1 zwischen Kettwig und Rüttenscheid.

german.autobahn.tv weiß im übrigen ein paar interessante Details rund um Autobahnen zu berichten:

Deutschland ist bspw. nicht das einzige Land mit ohne Tempolimit auf Autobahnen; auch in Afghanistan, Nepal und Somalia haben freie Bürger freie Fahrt.

Und was ich, Eva Herman und Baptist Kerner ebenfalls nicht wussten: Die Nazis haben die Autobahn gar nicht erfunden, waren anfangs sogar dagegen; allerdings durften unter den Nazis, so ab 1943, diejenigen, die noch am Leben waren, mit dem Fahrrad über die Autobahn fahren. ? Na, ob das wirklich stimmt?

Jens
15 Jahre zuvor

Tippe auf Theo Zwanziger.

Werbung