2

Cartoons ohne Bilder #109


Eine Fabrikhalle, mit Kesseln, Schläuchen, Getränke-Abfüllmaschinen, Förderbänder, auf denen Kisten mit Flaschen abtransportiert werden, Aufschrift „Cola“.
Zwei Männer, einer im weißen Kittel, einer im Anzug. Sprechblasen.
Mann im Kittel: „Uns ist leider ein Giftstoff in einen Teil der Produktion gelangt. Etwa ein Prozent der Konsumenten werden sterben. Sollen wir alles zurückrufen?“
Mann im Anzug: „Ein Prozent? Das ist nicht schlimmer als eine Grippe, da müssen wir nichts machen.“

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Cartoons ohne Bilder #109

  • #1
    Weninteressierts

    “Ist nicht der Kapitalismus und sein Umgang mit armen Menschen und Ländern am islamistischen Extremismus schuld?”“
    Einfach nur die Wahrheit. Was gibt es da noch zu verleugnen? Wie feige und geistig verarmt kann man noch sein?

  • #2
    Stefan Laurin

    @Weninteressierts: Zumindest nicht so feige wie Du. Du Wurst ja nicht einmal die Eier, Deinen Namen zu nennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.