Dee-Cracks

Dee-Cracks, Donnerstag, 9.Oktober, 20.15 Uhr, Panic-Room, Essen

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
der, der auszog
der, der auszog
9 Jahre zuvor

Wem die Dee-Cracks zu laut sind, für den hab ich eine Alternative:

Mulathu Astatke

morgen, 9. Oktober um 20 Uhr im Tanzhaus NRW in Düsseldorf, Erkrather Str. 30

Psychodelisch angehauchter Ethiojazz für den Hypophysenhinterlappen. Wer den Film Broken Flowers von Jim Jarmusch kennt, dem dürfte die Musik des Äthiopiers noch in den Ohren klingeln.

trackback

[…] Dee-Cracks […]

Werbung

Entdecke mehr von Ruhrbarone

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen