Der Ruhrpilot

roettgen-kleinNRW: Der verlorene Sohn der CDU darf heimkehren…Welt

NRW: Linkspartei fordert Aus für Sankt Martin…RP Online

Ruhrgebiet: Opel-Beschäftigte können auf Sozialtarifvertrag hoffen…Der Westen

Bochum: Blackberry bleibt wohl nur noch die Nische…Welt

Bochum: Facebook-Initiative will Abriss von Wattenscheider Wahrzeichen verhindern…Der Westen

Dortmund: Kubasik-Angehörige als Zeugen im NSU-Prozess…Ruhr Nachrichten

Duisburg: Breites Bündnis ruft zum Gedenken auf…RP Online

Duisburg: Pro NRW-Kundgebung verboten…Der Westen

Essen: Staatsanwalt Essen ermittelt gegen Ex-SPD-Ratsherrn…Der Westen

Medien: Bochum: Toto & Harry ermitteln jetzt weltweit…Bild

Gadget: Nike+ FuelBand SE wirft seine Schatten voraus…Pottblog

Dir gefällt vielleicht auch:

4 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Nansy
Nansy
10 Jahre zuvor

„Die Linkspartei fordert Aus für Sankt Martin…“ damit muslimische Kinder sich nicht ausgegrenzt fühlen.
Die Diskriminierungen nehmen kein Ende – erst die Zigeunersoße und jetzt steht in der Kantine bei uns „Winzer-Braten“ auf der Speisekarte. Die Berufsgruppe der Winzer scheint aber in Deutschland keinen gesellschaftlichen Rückhalt zu haben….

Nansy
Nansy
10 Jahre zuvor

Stefan: ich fürchte nur, dass sich die linken Gleichmacher durch die mangelnde Bereitschaft der Muslime, bei dieser Aktion mitzumachen, nicht gestört fühlen werden – die Gesellschaft muss halt zur Not auch gegen den Willen der Menschen verändert werden…
Kulturelle Bräuche stehen sowieso schon auf der Abschußliste der Menschheitsbeglücker – zuletzt hat sich sogar die UNO daran beteiligt:
https://www.spiegel.de/panorama/sinterklaas-uno-fordert-ende-von-nikolausfest-in-niederlande-a-929589.html

Helmut Junge
10 Jahre zuvor

Die Moslims haben übrigens auch keine eigene Linkspartei.
Welchen Schluß könnte man daraus wohl zwingend ziehen?

Werbung