2

Der Ruhrpilot

Nazi-Demo in Dortmund

NRW: Neuer Höchststand bei rechtsextremer Gewalt…Der Westen

NRW II: CDU vermutet bei Kraft-Veranstaltungen illegale Finanzierung…RP Online

NRW III: CDU in Wählergunst jetzt gleichauf mit SPD…General Anzeiger

NRW IV: Mehrheit für Rot-Grün…Pottblog

Verkehr: Züge an Rhein und Ruhr kommen pünktlicher…Ruhr Nachrichten

Bochum: Die Manta Verschwörung…Reflexion

Dortmund: Angst vor Flughafen-Niedergang…Welt

Dortmund II: Warum Burkinis in vielen Bädern verboten sind…Ruhr Nachrichten

Duisburg: So kümmert sich das Jobcenter um Loveparade Opfer…Xtranews

Essen: Das Gymnasium bleibt Mamas Liebling…Der Westen

Essen II: Kettcar in der Grugahalle…Der Westen

Umland: Haushaltsberatungen im Kreistag…Zoom

Umland II: Erster möglicher Anti-Gauck sagt der Linken ab…Welt

Medien: Viel Lärm um Nichts – die Laos-Reise von MdB Dagmar Wöhrl…Pottblog

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
  • #2
    Robin Patzwaldt

    Zum Dortmunder Flughafen: Ich bin früher immer gerne ab Dortmund geflogen. Zu Transatlantikflügen mit dem Lufthansa/Eurowings-Zubringer nach Frankfurt oder München. War immer nett und stressfrei. Auch mit Easyjet nach London ging es von Dortmund aus schnell und günstig. Inzwischen gibt es diese Verbindungen, die ich damals recht gerne genutzt habe, aber so alle nicht mehr. Da wundert es mich dann auch nicht, dass der Flughafen insgesamt nicht gut läuft. Ich muss seit Jahren auch immer ab Düsseldorf fliegen. Ob es mir gefällt, oder nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.