4

Der Ruhrpilot

Jörg Uckermann

Umland: Pro-Köln Ratsherr Jörg Uckermann festgenommen…Kölner Stadtanzeiger

Atrium-Talk: Bochumer Standard?…Post von Horn

Atrium-Talk II: Atriumtalk ist Geschichte – Fragen bleiben offen…Ruhr Nachrichten

Atrium-Talk III: Stadtwerke-Affäre – Zweifel am Willen zur Aufklärung….Der Westen

NRW: Piratin Birgit Rydlewski twittert sich ins Abseits…Der Westen

NRW II: Norbert Walter-Borjans  – Der Star der Steuerfahnder…Cicero

NRW III: Opposition will rot-grünen Haushalt ablehnen…RP Online

Ruhrgebiet: …hat die höchsten Schuldnerquoten…RP Online

Bochum: Nazi-Denkmal soll doch nicht auferstehen – CDU zieht peinliche Anregung zurück…Bo Alternativ

Dortmund: Finanzausschuss diskutiert Haushaltsbericht…Ruhr Nachrichten

Dortmund II: BIG-Krankenkasse – Kassengelder verschwendet? Vorstand beurlaubt…Ruhr Nachrichten

Dortmund III: Strom wird bis zu 15 Prozent teurer…Der Westen

Dortmund IV: Vater Staat ist der größter Arbeitgeber…Der Westen

Duisburg: Charm, Irritation und Verstörung – Ein zweiter Blick auf die Duisburger Filmwoche…Xtranews

Duisburg II: Outlet-Center-Investor hat nun Steuer gezahlt…Der Westen

Duisburg III: Rechter Straftäter aus MSV-Block per Videobeweis überführt…Der Westen

Essen: Rockförderverein soll Pfingst-Open-Air organisieren…Der Westen

Hagen: OB Dehm im Visier der Staatsanwaltschaft…Welt

 

RuhrBarone-Logo

4 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    Norbert

    zu Birgit Rydlewski
    Jaja, die Piraten … mich überrascht das nicht, dass deren Hauptleistung in sowas wie überflüssige Botschaften twittern besteht ….

  • #2
    Stefan Laurin Beitragsautor

    @Norbert: Freuen wir uns doch mit Frau Rydlewski, dass es weder zu einer ungewollten Schwangerschaft noch zu Geschlechtskrankheiten gekommen ist…

  • #3
    Norbert

    @Stefan: In dem Artikel ging es primär um ihre Botschaften aus dem Landtag … *mit Stefan darüber freu, dass Frau Rydlewski nach dem ungeschützten(?) Sex mit einem Mann ihrer Wahl weder ungewollt schwanger noch krank wurde*

  • #4
    Kibu

    Das kann doch wohl nicht wahr sein:

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/chefgehaelter-bei-stadttochter-gse-stiegen-um-50-prozent-id7277261.html

    Chefgehälter bei Stadttochter GSE stiegen um 50 Prozent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.