ESC2016: Erdrotation – Mit diesem Lied hätten Die Kassierer gewonnen

Häuptling Abendwind und Die Kassierer: Eine Punk-Operette
Eigentlich wollten wir uns nicht mehr mit dem Eurovision Song Contest beschäftigen. Nachdem die ARD die Kassierer ignorierte und trotz Bewerbung nicht zum Vorentscheid einlud, wollten wir unseren Lesern weitere Informationen über den Schlagerwettbewerb nicht zumuten. Aber wie das mit guten Vorsätzen so ist – sie sind schneller über Bord geworfen, als ein kleines Pils ausgetrunken ist. Und dafür gibt es einen guten Grund: Die Kassierer haben das Stück veröffentlicht, mit dem sie bei ESC angetreten wären.

Uns ist klar: Das Lied hätte in Stockholm gewonnen. Aber bei der ARD ist man anscheinend in die Niederlage verliebt.

Dir gefällt vielleicht auch:

5 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas Weigle
Thomas Weigle
8 Jahre zuvor

Die da oben kommen wohl gerade aus der Tagschicht im Schlachthof. Deshalb werden die wohl hier bei den fleischessenden (Kicher)Ruhrbarons so in das ESC-Paradies geschrieben, dass ihnen realiter versperrt bleibt, was mich wiederum völlig kalt lässt. Ruhrbarone Zero Points!!

Klaus Lohmann
Klaus Lohmann
8 Jahre zuvor

@Thomas Weigle: Das sind alles Erdbeerflecken, weil Bier grad alle und Erdbeersirup plus SchultheissGeilerScheiß anner Tanke im Angebot war.

discipulussenecae
discipulussenecae
8 Jahre zuvor

Ich habe aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen der ARD-ESC-2016-Findungs-Kommission erfahren, daß es nach vielen öffentlich-rechtlichen-politisch-korrekten-gendersonstwie-relevanten Bedenken und nach Rücksprache mit der/m/n veganen Aufschrei-#wegdamit-Beauftragten vor allem drei Gründe gab, die mächtigen Kassierer und mithin den eigentlich anerkannt großartigen Wölfi nicht zu nominieren:

1.: Sein Glied ist zu groß: https://www.youtube.com/watch?v=zA8tA1mr-jU
2.: Er hat Blumenkohl am Pillemann: https://www.youtube.com/watch?v=QuFNyUteiJI
Denn:
3.: Das Leben ist ein Handschuh: https://www.youtube.com/watch?v=D1L-aDBA6SQ

So ist das eben. Schade eigentlich.

Niels Bohr
Niels Bohr
8 Jahre zuvor

Und wieder einmal sind die mächtigen Kassierer ihrer Zeit weit vorraus. Kaum besingen sie die Erdrotation, schon werden Gravitationswellen nachgewiesen. Vor einigen Jahren behandelten sie intensiv das Thema Quantenphysik, kurz darauf wurde findet man im LHC nen Higgs-Teilchen.
Also, wenn die ARD diese Leistung schon nicht anerkennt, vielleicht geht es dann (zu Recht) in Richtung Physiknobelpreis für die Kassierer.

Thomas Weigle
Thomas Weigle
8 Jahre zuvor

@Klaus Lohmann Bier alle?? Im Pott?? Weiß Gott, die Zeiten sind schlecht!!!

Werbung