Freiheitskongress in Berlin

ostkreuzAm Samstag, den 17. Mai 2014, lädt das Magazin NovoArgumente ein zum Freiheitskongress  nach Berlin-Friedrichshain. Von unserem Gastautor Johannes Richardt.

Eine Woche vor der Europawahl soll in der Ranch am Ostkreuz darüber debattiert werden, welchen Wert die Freiheit in der EU noch hat. In welchem Europa wollen wir leben und welche Rolle fällt dabei der Toleranz zu? Auf zwei Podiumsdebatten diskutieren u.a. die Publizistinnen Vera Lengsfeld und Gertrud Höhler sowie der Vorstandssprecher der Bürgeraktion „Mehr Demokratie“, Michael Efler. Sie sind herzlich dazu eingeladen zuzuhören, mitzudiskutieren und mit den dort anwesenden Freiheitsfreunden zu networken.

Programm:

1. Podiumsdebatte (10.30 Uhr – 12.00 Uhr)

„Club oder Bundesstaat: Welches Europa wollen wir?“

Für viele ist die europäische Integration zu einem abgehobenen Projekt bürokratischer Eliten verkommen. Ist es inzwischen mehr die Angst vor der Zukunft als der Wunsch nach Frieden und Freiheit, die das europäische Projekt zusammenhält? Brauchen wir mehr oder weniger Europa? Es diskutieren:

  • Michael Efler, Vorstandssprecher Mehr Demokratie e. V.
  • Alexander Fink (Ph.D.), Institute for Economic Policy (Universität Leipzig)  und Senior Fellow am Institute for Research in Economic and Fiscal Issues
  • Prof. Dr. Gertrud Höhler, Autorin („Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut“)
  • Sabine Reul, Redakteurin NovoArgumente
  • Prof. Dr. Michael Wohlgemuth, Direktor Open Europe Berlin

2. Podiumsdebatte (12.30 – 14.00 Uhr)

„Spaltpilz Toleranz: Wie liberal dürfen wir sein?“

Kann eine aufgeklärte, offene Gesellschaft ihren Anspruch, tolerant zu sein, aufrechterhalten? Brauchen wir Grenzen für die Redefreiheit? Wie verhält sich Toleranz zur politischen Korrektheit? Es diskutieren:

  • Vera Lengsfeld, Publizistin und Bürgerrechtlerin, MdB (1990-2005)
  • Thilo Spahl, Redakteur NovoArgumente
  • Sven Speer, Vorsitzender Forum Offene Religionspolitik
  • Alexander Steinfeldt, stellvertretender Landesvorsitzender Junge Europäische Föderalisten

Termin:              Samstag, 17.05.2014, 10.30 – 14.00 Uhr

Ort:                    Zukunft :: Ranch am Ostkreuz

Laskerstraße 5

10245 Berlin

Eintritt:              4,00 EUR

Unverbindliche Voranmeldung bitte an:  info@novo-argumente.com

 

 

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung