0

Gebrauchtwagen: Neun günstige Autos gegen Corona

Volvo 850 Foto: User Ksnaden on en.wikipedia Lizenz: Gemeinfrei

Immer weniger Menschen nutzen seit Beginn der Coronapandemie den Nahverkehr. Im April war die Nutzung von Bussen und Bahnen nach einem Bericht der FAZ zum Teil um 90 Prozent eingebrochen und auch heute noch vermeiden es viele, sich zusammengedrängt in großen Gruppen transportieren zu lassen. Dafür haben sie gute Gründe. Der Virologe Christian Drosten berichtete in seinem NDR-Podcast Ende Mai von einer Studie aus China, bei der 318 Corona-Ausbrüche analysiert worden waren. Die Frage: Wo haben sich die Menschen angesteckt?

„Also 245 von den 318 waren Haushaltsausbrüche. 108 waren mit öffentlichem Transportwesen assoziiert. Wenn Sie das addieren, das geht schon über 300. Das liegt daran, dass in diesen Ausbrüchen mehrere Hintergrundsituationen manchmal vorlagen, sodass man es nicht auseinanderhalten kann oder mehrere infrage kommen. Aber eben 108, das sind 34 Prozent der Ausbrüche, hatten einen Aspekt von Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, und nur 14 waren mit Restaurantbesuchen assoziiert.“

Wer kann, sollte also besser den Nahverkehr meiden, bei gutem Wetter und kurzen Strecken das Rad nehmen oder zu Fuß gehen und sich, wenn man einen weiteren Weg zu Arbeit hat, auch Gedanken über den Kauf eines Autos machen. Die von Alex Stürze, einem Autoexperten und großem Schrauber, vorgestellten Wagen kann man mit etwas Glück für 1000 – 2500 Euro bekommen. Die Anschafungskosten sind also überschaubar:

Nr.1: Golf 5

Der letzte echte Volkswagen. Alles was danach kam war unzuverlässig und krankt an anfälliger Technik.Hände weg von TSI,TFSI Motoren. Die laufen oftmals knappe 80tausend Kilometer.

Nr.2: Der Grossraumkombi
Volvo 850,V70
Diese Autos sind ware Platzwunder.Schlafen im Auto?kein Problem.
Rücksitze umgeklappt und es erwarten einen eine 2,20 grosse Ladefläche.Zudem ist die Technik sehr robust und die Motoren halten oftmals über 400 tausend Kilometer.

Nr.3: Der Zuverlässige

Mazda 2 oder Ford Fusion
Einfache Praktische Autos die einen zuverlässig von A nach B bringen.
Motoren halten ca 250taused Kilometer und oftmals mehr.

Nr.4: Der Sportliche

Mazda MX
Kerngesundes Auto mit sehr robuster Technik.
Generell gilt das in der Regel für alle Japaner.

Nr.5: Der Reisewagen

BMW 525 E 34
Wenns mal schneller gehen muss dann ist das der Zuverlässige Begleiter für langes entspanntes Autofahren.

Nr.6: Der Sparfuchs

Audi A2
Revolutionäre Konstruktion
Alu Spaceframe Bauweise.
Auch nach 20 Jahren immer noch Spitzenreiter in der TÜV Statistik.
Und ein echter 3 Liter Wagen mit TDI Motoren.

Nr.7 :Der Kultige

Fiat 500
Zuverlässiger Retrowagen mit Charme und Esprit.
500ter Fahren macht einfach Spass,keine unnötige Technik die an defekten Krankt.

Nr.8: Der Langweilige

Toyota Corolla
Nicht schön aber dafür sehr zuverlässig
Spitzenreiter in der TÜV Statistik.

Nr.9: Der Praktische

Dacia MVC Duster
Zuverlässiger Grossrgeräumiger SUV.
Der ist nicht zum Posen oder Angeben.
Aber gerade das macht seinen Charm aus.
Innen ist er für einen KompactSUV sehr geräumig.
Dank unkomplizierter Grosserientechnik von Renault ein sehr genügsamer Begleiter.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.