Gegendarstellung zu „Wann ist eine Frau ein Nazi?“

Der Journalist und Satiriker Jan Böhmermann | Foto: Jens Koch / ZDF Presseportal

„Ich, Frau Dr. Dana Mahr, habe keine Nachstellung eines Twitter-Threads in dem Tagesspiegel-Artikel vom 12. Juli 2022 mit dem Titel „Belästigt, verhöhnt, bedroht: Wie trans Menschen zum Hassobjekt von rechts und links werden“ gefälscht. Die fehlerhafte Darstellung im oben genannten Artikel erfolgte durch die Redaktion des Tagesspiegels. Diese korrigierte den Fehler kurz nach der Veröffentlichung und fügte dem Artikel ein aufklärendes Statement hinzu.“

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung