2

In eigener Sache: Printding 3 ist da!

Und schon wieder: Wir haben ein Heft gemacht. Printding 3 ist da. Und bald im Bahnhofsbuchhandel, beim Klartext Verlag und via Amazon auch zu kaufen.

Es war wie immer: Kein Termin wurde eingehalten, die Besprechungen waren chaotisch und um jede Seite, jeden Text wurde gefeilscht. Und dann das Wunder, das jeder kennt, der schon einmal für eine Zeitung oder eine Magazin gearbeitet hat: Irgendwann einmal ist dann da ein Heft und man ist  begeistert und stolz.

Kurzum: Printding 3 ist fertig. Wir nehmen Euch mit auf eine Reise: Mit Seebären geht es nach Aruba, wir berichten aus der Männergruppe der Herzenskrieger, nehmen Euch mit  auf  den mittlerweile geschlossenen Dortmunder Straßenstrich. Weiter geht es zu unseren Freunden vom Rottstr.5 Theater und zu den deutschen Soldaten nach Afghanistan. Und wer immer schon mal wissen wollte, was sich hinter dem Begriff Polyamorös verbirgt, sollte sich das Printding 3 besorgen. Ist das alles? Nein, es gibt noch spektakuläre Fotostrecken, hintergründiges aus der Politik, Grafiken, Comics, Listen, Zahlen… . Und das alles natürlich nur  auf totem Holz und zum Preis von 8.95 Euro.

Und wie jedesmal wird auch diese Ausgabe wieder mit einem rauschenden Fest gefeiert. Die Release-Party steigt am 23. Juni ab 20.00 Uhr im Intershop in Bochum, Viktoriastr. 53a. Und dieses Mal, dieses eine Mal werden wir auch wirklich Hefte dabei haben. Versprochen. In Echt.

Bestellt werden kann es hier direkt beim Klartext-Verlag.

Wir bedanken uns auch diesmal beim Klartext Verlag für die Nervenstärke, mit der das Printding 3 durchgezogen wurde.

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “In eigener Sache: Printding 3 ist da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.