Jens vom Pottblog ist jetzt bei der CDU

Es gibt Dinge, die mich wundern. Zum Beispiel, dass Jens vom Pottblog zur CDU gegangen ist.

OK, er wird auch wieder zurückkommen, aber erst einmal ist er heute auf der CDU Regionalkonferenz in Dortmund. Und wenn er dann wieder „In der Stadt des Deutschen Meisters“ twittert, werde ich wieder diesen kleinen Stich in der Magengegend spüren. Jens will live ab 18.00 Uhr von der Regionalkonferenz berichten. Merkel kommt, Röttgen kommt, große Sache also.

Dir gefällt vielleicht auch:

5 Kommentare

  1. #1 | FS sagt am 23. September 2011 um 17:53 Uhr

    Witz komm raus, Du bist umzingelt! 😉

  2. #2 | Dennis sagt am 23. September 2011 um 18:23 Uhr

    Für ne‘ Sekunde bin ich jetzt echt zusammengezuckt ! 🙂

  3. #3 | Pat Boone sagt am 23. September 2011 um 18:25 Uhr

    klasse macht er das, der jens.

  4. #4 | crusius sagt am 24. September 2011 um 00:43 Uhr

    Östlich von Bochum-Werne ist das Jahr 2033 im Kalender schon rot markiert! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.