2

Museum Folkwang präsentiert Sammlung Online

Folkwang Museum in Essen

Das Museum Folkwang weitet sein digitales Angebot aus. Auf der Website www.museum-folkwang.de präsentiert das Haus ab sofort mehr als 80.000 Werke in der neu konzipierten Sammlung Online. Parallel ist in Kooperation mit der Kulturplattform Google Arts & Culture ein virtueller Rundgang durch die Sammlungspräsentation “Neue Welten” entstanden. Ausgewählte Werke kommen mittels Augmented Reality sogar nach Hause.

Die Sammlung Online fungiert auch als digitaler Bestandkatalog. Konkrete Suchen nach Künstlern oder Werken sind möglich.

Das Museum Folkwang arbeitet schon länger an der Digitalisierung seiner Angebote. So gibt es bereits eine App mit Audiotracks, Texten und Abbildungen zu mehr als 50 Meisterwerken der Sammlung sowie zu aktuellen Ausstellungen. Derzeit sind z. B. zwölf Werke Keith Harings aufrufbar und geben Einblicke in die Welt des US-amerikanischen Künstlers. Daneben bietet die App eine Discovery-Funktion, eine 45-minütige Highlight-Tour und einen Veranstaltungskalender. Weiter gehört zum Angebot der museumseigene Podcast “Radio Folkwang”.

 

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Museum Folkwang präsentiert Sammlung Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.