0

OB-Wahl: Wendland 2015 startet durch – jetzt Unterstützungsunterschriften sammeln!

 

ww-Wahlamt

Wolfgang Wendland vor dem Wahlbüro der Stadt Bochum

Es ist soweit: Wolfgang Wendland war heute beim Wahlbüro der Stadt Bochum und hat seine Anmeldung zur Oberbürgermeisterwahl abgegeben. Nun müssen 420 Unterschriften gesammelt werden, damit Wolfgang am 13. September zur OB-Wahl antreten kann.

Wer darf unterschreiben? Alle BOCHUMER, die Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland und eines EU-Landes und 16 Jahre oder älter sind. Die unterschriebenen Formulare schickt ihr dann bitte an Wolfgang Wendland, Hüllerstr. 12 in 44866 Bochum. Den Link zum PDF findet ihr hier.

 

Wolfgang arbeitet zur Zeit an einem Programm. Einen ersten Punkt hat er gestern schon den Ruhr Nachrichten verraten:

„Die Macht eines Oberbürgermeisters ist begrenzt, aber mein Anliegen wäre es, mehr Transparenz in die Politik zu bringen. Die Bürger sollten darüber stets im Bilde sein, was im Haushalt passiert.“

Aktuelle Infos bekommt ihr auf Facebook bei der Initiative „Bürger für Wolfgang Wendland

 

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.