Der Ruhrpilot

Dieser Mann wird von der Polizei wegen der Schüsse auf die Alte Synagoge gesucht gesucht. Foto: Polizei Essen

Essen: Polizei sucht diesen Mann nach Schüssen auf die Alte Synagoge…Bild
NRW: Laumann wünscht sich mehr Tarifbindung…Zeit
NRW:
Scharfe Kritik an Ministerin Neubaur(€)…KStA
Ukraine:
Putin kann Krieg nur noch mit Trumps Hilfe gewinnen(€)…Welt
Ukraine: „Unser Land ist verwüstet“…FAZ
Ukraine:
Wenn die Sache aus dem Ruder läuft(€)…Cicero
Ukraine: Mehr als 8300 Zivilisten im Ukraine-Krieg getötet…Welt
Ukraine: Kämpfe im Donbass…Zeit
Ukraine:
Keine Kampfpause wegen Minustemperaturen…NTV
Ukraine:
„Hunderttausende nach Russland deportiert“…Welt
Ukraine: Hofreiter regt Lieferung polnischer Leopard-Panzer an…FAZ
Ukraine:
400 Granaten auf Luhansk…Spiegel
Ukraine: Milliardäre wollen Wiederaufbau der Ukraine finanzieren…FAZ
Ukraine:
Das Massensterben der russischen Soldaten(€)…Welt
Ukraine: Russlands obszöne Propaganda…FAZ
Ukraine:
Operation „fauler Hering“(€)…NZZ
Debatte: Warum sollen wir Chinas Militär finanzieren?…Welt
Debatte:
Haldenwangs historischer Irrtum(€)…Cicero
Debatte: Der neue Klimafonds bleibt umstritten und vage(€)…NZZ
Debatte: „Die Cancel Culture ist wirklich ein Problem“…FAZ
Debatte:
Deutschland braucht den Neustart…Spiegel
Debatte:
So kräftig baut die Ampel den Staatsapparat aus(€)…Welt
Debatte: Der Staat soll es richten(€)…FAZ
Debatte:
Die befremdliche Haltung, dass Geld unbegrenzt vorhanden ist(€)…Welt
Debatte: „Unter Lambrecht wird die Bundeswehr jeden Tag schwächer“…FAZ
Debatte:
Weshalb wir derzeit keine „Antikriegsfilme“ brauchen(€)…NZZ
Debatte:
Iran verhängt sechstes Todesurteil…NTV
Debatte:
Heimspiel für den Emir…Jungle World
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Corona: Covid-Comeback in der Peergroup…Welt
Corona: Wie schnell Sie sich wieder anstecken können…t-online
Ruhrgebiet: 20.000 Grabkerzen erinnern an tote WM-Bauarbeiter…NTV
Bochum: Ukrainische Kinder singen am Engelweg…WAZ
Bochum: Meister-Schüler wartet auf Bafög(€)…WAZ
Dortmund: Erneuter Streit um Posten bei der EDG…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Fußball-WM in Katar als „Dilemma für Sponsoren“…NB
Duisburg: Musikpreis der Stadt geht an junge Künstler(€)…WAZ
Duisburg: Ist die Stadt beim Kirmesplatz untätig?(€)…WAZ
Essen: Baugenehmigungen ab sofort online einreichen…WAZ
Essen: So liefen die ersten Tage des Weihnachtsmarktes…WAZ

Ist Youssoufa Moukoko bei der WM erfolgreich, droht dem BVB ein Desaster

Youssoufa Moukoko. Archiv-Foto: BVB

Youssoufa Moukoko rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Derzeit bereitet sich der Stürmer mit der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Katar auf die umstrittene FIFA Weltmeisterschaft in dem Wüstenstaat vor. Am heutigen 20. November wird er 18 Jahre jung und steht damit noch einmal groß im Blickpunkt einer wachsenden Öffentlichkeit, noch bevor das Turnier in Katar so richtig losgeht. Der Vertrag des Top-Talents beim BVB läuft im kommenden Sommer aus. Das ist ungünstig für alle, die es mit der Borussia halten, aber toll für Moukoko.

Die Problematik des auslaufenden Vertrages könnte die Dortmunder demnächst noch sehr teuer zu stehen kommen. Youssoufa Moukoko zögert bisher sein Arbeitspapier an der Strobelallee vorzeitig zu verlängern. Aus verständlichen Gründen. Er kann seinen Marktwert in Katar noch einmal bedeutend steigern und seine Argumente für eine Verpflichtung eines anderen Top-Klubs wesentlich verbessern. Derzeit wird zum Beispiel

Continue Reading
Werbung

Der Ruhrpilot

Ukrainische Kinder fliehen vor der russischen Aggression. Przemyśl, Polen 27.02.2022 Foto: Mirek Pruchnicki Lizenz:
Mirek Pruchnicki aus Przemyśl, Sanok, Polen – Ukrainische Kinder fliehen vor der russischen Aggression. Przemyśl, Polen 27.02.2022 CC BY 2.0


NRW:
Regierung bittet Kirche um Hilfe bei Flüchtlingsunterbringung(€)…RP Online
NRW:
Kein Beauftragter für Kinderschutz(€)…KStA
Ukraine: Das Schlimmste steht der Ukraine noch bevor(€)…Welt
Ukraine: „Putins Regime befindet sich in der Endphase“(€)…Zeit
Ukraine:
Russland will iranische Drohnen produzieren…FAZ
Ukraine: Kein Angebot aus Russland…NTV
Ukraine:
Zehn Irrtümer, die der Sieg in Cherson widerlegt hat(€)…NZZ
Ukraine:
Kiew erhält weitere Flugabwehrgeschütze aus Großbritannien…Welt
Ukraine: Ukrainer melden immer mehr Leichenfunde…FAZ
Ukraine:
USA fürchten Tyrannei durch Atomwaffen…Zeit
Ukraine:
Russische Kampfjets nähern sich Marineverband…NTV
Debatte:
Der Kampf der Klimaschützer-Elite um gesellschaftliche Hoheit(€)…Welt
Debatte: Mieterbund warnt vor „enormen Nachzahlungen“…Bild
Debatte:
Sollte Deutschland ins Fracking einsteigen?(€)…Spiegel
Debatte: Die unrealistischen Horrorprognosen(€)…Welt
Debatte: Es sollte knallen…FAZ
Debatte:
„Die größten Heuchler sind ARD und ZDF“(€)…Cicero
Debatte: Ich werde nicht eine Minute WM gucken(€)…Welt
Debatte: Die Zeit läuft gegen die Mullahs…FAZ
Debatte:
Frau Leben Freiheit…taz
Debatte: Fördert Moskau Influencerin aus Landshut?…NTV
Corona: 
COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Bochum: Land kürzt erneut Fördermittel für Stadterneuerung(€)…WAZ
Dortmund: „Wir boykottieren sie komplett“(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Simply Red begeistert das Publikum(€)…Ruhr Nachrichten 
Duisburg: Die komplizierte Anatomie der Liebe(€)…WAZ
Duisburg: Teil der neuen Karl-Lehr-Brücke wird in Position gebracht(€)…WAZ
Essen: Kirchenschatz trifft auf moderne Kunst(€)…WAZ
Essen: Wochenlanger S3-Ausfall ist „katastrophal“(€)…WAZ
Gelsenkirchen: Massive Steigerung bei Wohngeldempfängern…WAZ

Die NACKTionalmannschaft protestiert in Essen gegen die WM in Katar

Ein Spektakel auf Asche bei frostigen Temperaturen: die Pottoriginale trafen auf die NACKTionalmanschaft | Foto: Pottoriginale

Aus Protest gegen die umstrittene Fußball-Weltmeisterschaft in Katar, ist heute am frühen Nachmittag die „deutsche NACKTionalmannschaft“ auf dem Essener Sportplatz der Ballfreunde Bergeborbeck 1968, unbekleidet auf den Platz gegangen. Einen Tag vor dem offiziellen WM-Eröffnungsspiel sei die Nacktheit „als Symbol für Freiheit“ zu verstehen – so die Worte von Aktionskünstler und Filmemacher Gerrit Starczewski, der hinter diesem Projekt steht. 

Seit drei Jahren treten die Nackt-Fußballer gegen ausgewählte Teams an, es gab schon Spiele gegen unbekleidete Teams aus Holland oder einer DDR-Allstars-Mannschaft. Auf die Rücken der nackten Spieler und Spielerinnen waren große Buchstaben gemalt, die eine kritische Botschaft in die Welt tragen wollen.

Continue Reading
Werbung

#Katar2022: Es geht um mehr als ein Bierverbot, es geht um fehlenden Respekt gegenüber den Fans

Der WM-Pokal. Foto: Robin Patzwaldt

Obwohl ja eigentlich allen Beobachtern schon seit Jahren klar war, dass die FIFA Fußball-WM 2022 in Katar viele Themen in den Vordergrund spülen wurde, die mit Sport nichts oder nur am Rande zu tun haben, überraschte die Tatsache, dass die erste richtig emotionale Debatte im Vorfeld der Veranstaltung am Freitag ausgerechnet um ein offiziell verkündetes Bier- bzw. Alkoholverbot im Umfeld der Spiele ging, dann schon.

Groß war der diesbezügliche Aufschrei in den Medien und unter den Fußball-Traditionalisten. Ich persönlich konnte die Aufregung seit der Verkündigung ehrlich gesagt nicht so richtig nachvollziehen, ist das Thema bzw. die Problematik doch weder neu, noch wirklich wichtig, gemessen an den anderen Punkten, die es um Vorfeld dieser WM zu diskutieren gibt, wie etwa der Frage der Menschenrechte oder der vor Ort tätigen Gastarbeiter etc.. Was diese Themen bisher nicht wirklich in schafften, die Leute wirklich zu emotionalisieren, gelang nun ausgerechnet dem angedachten Bierverbot.

Continue Reading

Eine gelungene Alternative für WM-Boykotteure und andere Fußballromantiker

Wer, wie ich, schon vor dem offiziellen Beginn der umstrittenen Fifa-WM 2022 in Katar genervt ist von deren ersten Aufregern wie etwa der ‚Eröffnungs‘-Pressekonferenz von Gianni Infantino oder der aufgekommenen Diskussion rund um das kurzfristig beschlossene Bier- bzw.- Alkoholverbot für ‚normale‘ Fans, während die Logen mit Bier versorgt werden sollen, der greift in der jetzt begonnenen Bundesliga-Pause vielleicht lieber zu einem schönen Sportbuch.

Und wenn sich dies, wie die bei mir in dieser Woche frisch ins Haus geflatterte Chronik des 1. FC Köln aus dem Hause ‚Die Werkstatt‘, dann auch noch mit Themen wie Fußballtradition und Fankultur beschäftigt, dann wirkt dies in diesen trüben Tagen besonders attraktiv. Gute Gründe also, um den gerade erschienenen ‚Schmöker‘ hier und heute einmal als eine attraktive WM-Alternative kurz unserer Leserschaft vorzustellen.

Continue Reading