2

Post von der Rentenversicherung

Ich habe Post von der Deutschen Rentenversicherung bekommen.

Die Summe, die mir da als künftige Rente prognostiziert wurde, ist nicht wirklich der Rede wert. Aber nun muß ich mir überlegen, wie ich damit umgehe. Ich glaube, es wird Zeit für mich, ein paar Konsequenzen zu ziehen:

1. Ich werde nicht mit dem Rauchen aufhören, sondern künftig statt halbschwarzen schwarzen Tabak rauchen. Auch die Filter fliegen in den Müll.
2. Kein Sport mehr. Sucht jemand gerade ein gut erhaltendes Mountainbike?
3. Nie mehr Bier mehr. Ab jetzt gibt es Schnaps!
4. Eigentlich mag ich ja Gemüse, aber im Zentrum meiner Ernährung sollte künftig fettiges Schweinefleisch stehen.
5. Ich konnte doch als Kind so schön zeichnen. Ob ich noch ein paar Mohamed-Karrikaturen hinbekomme?
Wenn ich mich an diese guten Vorsätze halte, brauche ich keine Angst mehr vor der Rente zu haben.

Ich habe Post von der Deutschen Rentenversicherung bekommen.

Die Summe, die mir da als künftige Rente prognostiziert wurde, ist nicht wirklich der Rede wert. Aber nun muß ich mir überlegen, wie ich damit umgehe. Ich glaube, es wird Zeit für mich, ein paar Konsequenzen zu ziehen:

1. Ich werde nicht mit dem Rauchen aufhören, sondern künftig statt halbschwarzen schwarzen Tabak rauchen. Auch die Filter fliegen in den Müll.
2. Kein Sport mehr. Sucht jemand gerade ein gut erhaltendes Mountainbike?
3. Nie mehr Bier mehr. Ab jetzt gibt es Schnaps!
4. Eigentlich mag ich ja Gemüse, aber im Zentrum meiner Ernährung sollte künftig fettiges Schweinefleisch stehen.
5. Ich konnte doch als Kind so schön zeichnen. Ob ich noch ein paar Mohamed-Karrikaturen hinbekomme?
Wenn ich mich an diese guten Vorsätze halte, brauche ich keine Angst mehr vor der Rente zu haben.

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Post von der Rentenversicherung

  • #1
    Jens König

    Falscher Ansatz. Damit tust Du den Brüdern einen Gefallen.
    Wenn die Schweine schon Deine Kohle verjubeln und für Dich später kaum noch was da ist: Räch Dich doch wenigstens.
    Die machen Deine Rente ja extra so dünn, damit Du Dein Geld in Aktioen, Fonds, Versicherungen und Blablubb anlegst. Mein Vorschlag: Einfach das Gegenteil tun.

    Mach Schulden hoch drei. Kauf Dir teure Autos. Klamotten und Schmuck. Natürlich beim Wochenendausflug in Paris, New York und Dubai. Ein Flugzeug. Ne Yacht. Teure Fitnessclubs (damit du schön das bischen Rente was Du kriegst auch laaange abgreifen kannst). Die Megahandyflatrate. Für Hifianlagen kannst Du locker 6-stellige Beträge raushauen. Und wenn Du Dir dann immer noch Geld von der Bank leihen kannst: Verjubel es sinnlos.

    Mist, und wenn mein Spasskassenberater das jetzt liest, kündigt der meinen Dispo. Egal, Junge, zu spät, die Kohle is wech.

  • #2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.