Ruhrgebiet: Erfolg mit dem Abwertungskit

Auf der Hamburger Internetseite EsregnetKaviar findet sich eine Anleitung dazu, wie man seinen Stadtteil vor dem Traum aller Stadtplaner schützen kann – der Gentrifizierung. Ein Problem, dass es im Ruhrgebiet nur im Rahmen der Diskurssimulation gibt, denn hier steigen die Mieten nicht und auch Zuzüge von Wohlhabenden sind nicht zu befürchten. Ein Blick in das Video zeigt  – alle empfohlenen Tricks beherrschen wir längst perfekt.

Dir gefällt vielleicht auch:

2 Kommentare

  1. #1 | Mir sagt am 6. November 2010 um 11:37 Uhr

    Cooooooles Video!

  2. #2 | TipTap sagt am 22. Oktober 2011 um 20:44 Uhr

    > Ein Blick in das Video zeigt – alle empfohlenen
    > Tricks beherrschen wir längst perfekt.

    Kein Wunder, der Textautor des Abwertungskit kommt ja auch aus dm Pott – und will, dass Hamburg, München, Frankfurt am Main… auch endlich so paradiesische Mietzustände bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung