#1 | ke sagt am 14. Oktober 2017 um 12:45 Uhr

In unserem Ruhrgebiet mit den angrenzenden Städten gibt es doch genügend Tierparks, Zoos und Wildgehege. Da sollten Kids auch Tiere sehen können.
Als ich klein war, waren in den Revierparks sogar teilweise noch Bären in Mini-Gehegen. Das alles für umme.

P.S.:
Ein Bochumer, der unter Wasser im Boot nach Luft schnappte, wurde ein erfolgreicher Sänger.