Datteln: Kraftwerkskritiker starten ihren eigenen Bilderwettbewerb

Wettbewerb Linsensuppe DattelnUnter dem Motto ‚Dattelner Linsensuppe‘ haben nun Kraftwerkskritiker aus dem Ostvest einen eigenen Bilderwettbewerb rund um die Dattelner E.On-Kraftwerke 1-4 gestartet.

Einzige Bedingung: Die Kraftwerke selber dürfen auf den eingereichten Werken nicht zu sehen sein!

Eine, wie ich finde, sehr originelle Reaktion auf den jüngst von E.On ausgerufenen Foto-Wettbewerb (wir berichteten), welcher zu einigen hitzigen Diskussionen, auch hier unter den Lesern der Ruhrbarone, geführt hatte.

Die Veranstalter des Alternativ-Wettbewerbs erklären hierzu:

Continue Reading

Wie sehr das Kraftwerk ‚Datteln 4‘ die Landschaft seit 2006 verändert hat

Löringhof 2006. Foto: aufpunktpixel
Löringhof 2006. Foto: aufpunktpixel

Gestern habe ich hier bei den Ruhrbaronen auf einen, wie ich finde, recht geschmacklosen Fotowettbewerb hingewiesen, welchen der Energiekonzern E.On nun ins Leben gerufen hat.

Dort sollen die schönsten Fotos rund um die Kraftwerke in Datteln gekürt und auch prämiert werden.

Geschmacklos finde ich diese Idee u.a. deshalb, weil es vielen Anwohnern, welche den ‚alten‘ Zustand der Landschaft dort noch kennen, nun noch einmal besonders bitter vor Augen geführt werden dürfte, wie sehr sich die Landschaft vor ihrer Nase seit dem Jahre 2006 doch verändert hat.

Und das Alles auch noch vor dem Hintergrund der seit Jahren schon schwelenden juristischen Auseinandersetzung um das Kraftwerksprojekt in Datteln.

Alles in Allem, daher wohl keine wirklich gute Idee von E.On.

Und offenbar war und bin ich mit meiner Meinung dazu nicht alleine

Continue Reading

E.On startet umstrittenen Fotowettbewerb in Sachen ‚Kraftwerk Datteln‘

Blick in Richtung Kraftwerk Datteln von der 'Halde Hoheward' aus. Foto: Robin Patzwaldt
Blick in Richtung der Kraftwerke Datteln von der ‚Halde Hoheward‘ aus. Foto: Robin Patzwaldt

Dass Konzerne durch mehr oder wenige geschickte PR-Arbeit und Werbung auf verschiedenen Ebenen ständig versuchen das eigene Ansehen und hauseigener Projekte zu pflegen und in der Öffentlichkeit positiver darzustellen, das ist in unserer Republik Alltag.

So gesehen wundert es auch nicht, dass auch der E.On-Konzern in den letzten Jahren durch verschiedene Aktionen permanent versucht den umstrittenen Kraftwerksneubau ‚Datteln 4‘ in ein möglichst positives Licht zu setzen, und um möglichst viel Sympathie und Akzeptanz bei der Bevölkerung im näheren Umkreis des riesigen Kühlturms im Kreis Recklinghausen wirbt.

In Erinnerung sind mir persönlich z.B. in diesem Zusammenhang noch die Beleuchtungsaktion in der Vorweihnachtszeit 2011, als große Weihnachtsmotive per Lichtstrahl an den riesigen, grauen Kühlturm des fast fertigen Kraftwerkbaus geworfen wurden, welche wohl irgendwie die Herzen der Dattelner Bevölkerung erhellen und diese dem neuen Nachbarn gegenüber freundlicher stimmen sollten.

Als Anwohner der Region sind mir natürlich auch die alle paar Wochen wiederkehrenden Hinweise in der Lokalzeitung auf Besichtigungstouren über die umstrittene Baustelle geläufig. Ebenso erhalte ich seit einigen Jahren regelmäßig eine ‚Zeitung‘ des Konzerns, welche mich offenkundig von den zahlreichen Vorteilen und Annehmlichkeiten eines solchen Riesen in meiner direkten Nachbarschaft überzeugen soll.

Gestern allerdings, verschlug es mir fast die Sprache, als ich

Continue Reading

[Wer hat gewonnen ? ! – Weihnachtsfotowettbewerb der Ruhrbarone]

So..wie angekündigt, endet heute der Wettbewerb. Wir danken allen, die mitgemacht haben und hoffen, dass es etwas Freude bereitet hat.

Wir haben auch einen klaren Favoriten unter den eingereichten Fotos gehabt und zwar das Bild von Dirk Blauton [Nummer 7] mit genau 68 Stimmen!

Damit ist es das Gewinnerbild, und es wird sich die nächsten Tage im XXL -Posterformat auf den Weg machen :O)

Herzlichen Glückwunsch von uns!

 

**************************************

So, wie angekündigt beginnt heute (1.12.2012) das VOTING unseres Weihnachtsfotowettbewerbs !

Danke an diejenigen, die ein Foto eingereicht haben.

Ich werde die Galerie täglich einmal nach oben setzen, damit sie nicht in der Versenkung verschwindet, und wer die Möglichkeit hat, darf diesen Beitrag auch gerne teilen und an Freunde schicken.

Continue Reading

[Weihnachtsfotowettbewerb bei den Ruhrbaronen]

Ich hoffe, ihr seid gut ins Wochenende gestartet ? 😉 ..

In genau einer Woche fängt ja das Voting an, und ich danke allen, die schon ein Foto eingereicht haben!

Für alle die, die es noch nicht geschafft haben, oder es noch nicht wußten…bis nächsten Freitag (30.11.) könnt ihr mir immer noch euer Bild des Jahres 2012 zuschicken !

*************************

 

Nun haben wir auch dieses Jahr bald geschafft, und jeder kann sicherlich auf die einen oder anderen schönen Momente zurückblicken und hat sie vielleicht sogar mit seiner Kamera festgehalten.

Welches ist euer schönstes, lustigstes oder verrücktestes Foto des Jahres 2012? 

Ihr könnt es ab heute unter folgender Emailadresse einsenden, und es wird dann an unserem Weihnachtsfotowettbewerb teilnehmen:

ruhrbarone.blog@gmail.com

Bitte im Betreff das Stichwort „Weihnachtsfotowettbewerb 2012“ eingeben.

Der Einsendeschluss ist der 30.11.2012 und ab dem 1.12.2012 werde ich alle eingereichten Fotos hier bei den Ruhrbaronen in Galerien hochladen und dann gilt es zu voten!

Dies geschieht relativ einfach über den Facebook-Button, der unter jedem Bild zu finden ist, wenn man es aus der Galerie heraus anklickt.

Continue Reading