Und gleich zerbeiß ich’s….

Dieses Werbeplakat hängt CDU-Spitzenkandidat Röttgen in NRW auf. Da kriegt das arme Kind doch Angst.
Dieses Werbeplakat hängt CDU-Spitzenkandidat Röttgen in NRW auf. Da kriegt das arme Kind doch Angst.

Dir gefällt vielleicht auch:

7 Kommentare

  1. #1 | Pat Boone sagt am 12. April 2012 um 20:19 Uhr

    und schlecht geshoppt obendrein…
    ich meine, wat hat der röttgen denn fürn kanisterkopp?

  2. #2 | Jutta sagt am 12. April 2012 um 20:26 Uhr

    Und mit der Grammatik ist das auch so ein Ding.

    Politik aus den Augen? Hä??????

  3. #4 | der, der auszog sagt am 12. April 2012 um 22:10 Uhr

    Die SPD Plakate von Mutti Hannelore kann man genauso in die Tonne kloppen. Ein Hauch von Apothekenrundschau. Doppelherz-, Buer Lecithin- oder Coregatapswerbung…

  4. #5 | Philip sagt am 12. April 2012 um 22:24 Uhr

    den Kindern aus den Augen gehen vielleicht?

  5. #6 | Michael Kolb sagt am 12. April 2012 um 23:03 Uhr

    Keine Bonbons von Fremden… creepy

  6. #7 | Nobbi sagt am 13. April 2012 um 07:41 Uhr

    „Vertrau keinem Wahlplakat – Informier Dich!“

    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung