0

Veranstaltungstipp: Wandersalon # 20 – On Air –


mit der Medienkünstlerin Natalie Bookchin

Natalie Bookchin Foto: Alexander Vins

 

Bei der Veranstaltungsreihe Wandersalon der Urbanan Künste Ruhr ist heute ab 18.00 Uhr Natalie Bookchin zu Gast, pandemisch völlig unbedenklich im life stream.

Die international anerkannte Künstlerin ist eine Pionierin der Medienkunst,
unter anderem wurden ihre Arbeiten im Museum of Modern Art in New York und im Centre Georges Pompidou in Paris gezeigt.
Sie lebt in New York und lehrt an der Rutgers Univeristy.
Momentan arbeitet sie an einem Video über die pandemiebedingten Zeiten in Isolation, das auch bei Rur Ding 2021 gezeigt wird.
Einen Teaser gibt es hier zu sehen: Ghost Games

Im Gespräch mit Britta Peters, Künstlerische Leitung von Urbane Künste Ruhr, werden ihre Arbeiten vorgestellt und Einblicke in die Arbeitsweise gegenben.
Das Gespräch wird auf englisch mit deutscher Übersetzung stattfinden, zum live stream geht es hier: Britta Peters with Natalie Bookchin

 

Zur Homepage von Urbane Künste Ruhr: Urbane Künste Ruhr
und
Natalie Bookchin: Natalie Bookchin

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.