0

VfL Bochum verlängert Verträge mit der Geschäftsführung

Foto: VfL Bochum 1848

Der VfL Bochum 1848 hat die Verträge mit den Geschäftsführern Ilja Kaenzig und Sebastian Schindzielorz verlängert. Das Führungsduo ist seit Februar bzw. März 2018 in leitender Funktion an der Castroper Straße tätig. Ilja Kaenzig ist als Sprecher der Geschäftsführung auch verantwortlich für den kaufmännischen Bereich, Sebastian Schindzielorz ist Geschäftsführer für den Bereich Sport.

Hans-Peter Villis, Vorstandsvorsitzender des VfL Bochum 1848: „Wir freuen uns sehr, dass wir die gute, kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ilja Kaenzig und Sebastian Schindzielorz weiter fortsetzen werden. Der Zusammenhalt ist gerade in dieser schwierigen Zeit, die durch die anhaltende Pandemie geprägt wird, ein ganz wichtiger Faktor. Wir sind davon überzeugt, dass wir wie in der Vergangenheit die anstehenden Herausforderungen bewältigen werden.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.